Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Sponsoring -> Sponsoring

Sponsoringanfrage schreiben

Geld oder Produkte von Firmen

In vielen Fällen ist es eigentlich klar, wie man einen Brief schreiben sollte oder wie das E-Mail ausformuliert werden soll. Das sind Beschwerden und auch die Reaktion auf Beschwerden oder eine Bestellung von Produkte bei einem Unternehmen.

Schriftverkehr und Sponsoren

Wo es hingegen große Unsicherheit gibt, ist die Art und Weise, wie man an Unternehmen herantreten kann, die man als Sponsor gewinnen möchte. Dabei sind solche Situationen recht häufig anzutreffen - als Privatperson, die eine Veranstaltung auf die Beine stellen möchte, als Verein oder auch als Stadtverwaltung.

Straßenfeste, der Schulball, eine LAN-Party oder ein Schulfest sind nur ein paar Beispiele, wo man sich wünscht, dass man unterstützt wird. Die Unterstützung muss von den Unternehmen kommen und nicht immer geht es um Geld. Beim Schulball kann es auch eine Tombola geben, bei der Preise zu gewinnen sind und diese Preise sind Produkte, die Unternehmen zur Verfügung stellen können.

Im Grunde liegt eine win-win-Situation vor, weil das Unternehmen gewinnt, da für dieses geworben wird - zum Beispiel durch einen Link auf der Webseite und ein Werbeplakat bei der Veranstaltung. Und die Veranstaltung ergo die Veranstalter selbst gewinnen auch, weil sie die Unterstützung erhalten, ohne der die Feste vielleicht gar nicht möglich wären.

Tipps für den Sponsorenkontakt

Tipps für die SponsoringanfrageWas den Schriftverkehr betrifft, braucht man also keine große Sorge haben, aber man sollte ein paar Regeln beachten. Die wichtigste Regel ist, dass man keine Romane schreibt. Nach einer kurzen Einleitung sollte in wenigen Sätzen beschrieben werden, worum es geht und was man sich vom Unternehmen erwartet. Danach sollte die Kontaktmöglichkeit angeführt werden und die Hoffnung, dass das Unternehmen mitspielt und sich beteiligt - das war es eigentlich auch schon.

Denn Unternehmen bekommen täglich sehr viele E-Mails oder in alter Form Briefe zugestellt. Wer lang und breit formuliert, was Sache ist, läuft Gefahr, dass das Schreiben gar nicht gelesen wird. Kurz und präzise ist besser, optional kann man ein voraussichtliches Programm als Beilage anführen.

Ebenfalls interessant:

Mustervorlagen für eine Sponsoranfrage

[aktuelle Seite]

Sponsoring

Tipps für das Schreiben einer Anfrage für Sponsoring und Mustervorlagen für eine solche Kontaktaufnahme bei Unternehmen.

Sponsoring: Herbstfest

Mustervorlage für Sponsoring eines Herbstfestes als Musterbrief, wie man Sponsoren (Firmen) um Produkte für eine Veranstaltung bitten kann.

Sponsoring: Schulball

Mustervorlage für eine Sponsoranfrage zur Finanzierung eines Schulballs mit der Bitte um Unterstützung als Vorlage für die eigene Ballveranstaltung.

Sponsoring: Sportfest

Mustervorlage für eine Sponsoranfrage zur Unterstützung eines Sportfestes als Musterbrief und Beispiel für die schriftliche Kontaktaufnahme.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Sponsoring

Startseite Wirtschaft