Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Museen in Österreich -> Museen in Wien -> Kunst Haus Wien Museum Hundertwasser

Kunst Haus Wien mit Museum Hundertwasser

Hundertwasser-Sammlung und weitere Angebote

Friedensreich Hundertwasser war ein bedeutender Künstler und Architekt und prägte mit seinen Ideen und Ausdrucksformen auch die Geschichte Österreichs ein Stück weit mit. Bekannt wurde er durch seine Formen und ungewöhnlichen Fassaden, durch die er gegen übliche Linien durchbrach. Sein Wirken wird im Kunst Haus Wien als Wiener Museum durch ein eigenes Museum im Haus nachhaltig dem Publikum vorgestellt.

Kunst Haus Wien: Geschichte des Hauses

Kunst Haus Wien Museum HundertwasserDas Kunst Haus Wien wurde 1991 gegründet und befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk. Bekannt ist das Museum vor allem auch dadurch geworden, dass ein Teil als "Museum Hundertwasser" aufgebaut wurde und eine Sammlung über das Schaffenswert von Friedensreich Hundertwasser (1928 bis 2000) anbieten kann. Die Arbeiten des Künstlers und seine architektonischen Ausdrucksformen kann man direkt vor Ort als Dauerausstellung wahrnehmen - dazu gehören die unebenen Böden, die ungewöhnliche Fassade und viele weitere Linien, die in der Form kaum jemand anders präsentiert und verkörpert hatte.

Man sieht eine Fassade eines Hauses, die Hundertwasser gestaltet hatte und weiß sofort, dass es jener gewesen sein muss und niemand anders und diese Wiedererkennung geht über Generationen. Er hatte sich auch für andere gesellschaftliche Themen interessiert und war in den Medien sehr präsent und auch ein Aushängeschild Österreichs. Das Museum trägt diesen Überlegungen Rechnung.

Zusätzlich gibt es im Kunst Haus Wien aber noch weitere Angebote mit Ausstellungen über bestimmte Künstler oder Themen und damit einen weiteren Mehrwert.

Kunst Haus Wien: Angebot an Ausstellungen

Das Wirken von Friedensreich Hundertwasser ist als Dauerausstellung und als Anziehungspunkt für viele Gäste der Stadt Wien bereits genannt. Man kann sich persönlich über die Bauformen informieren und erlebt sie Hautnah mit. Aber auch das Wirken in Sachen Ökologie, Malerei und Grafik wird umfangreich dargestellt.

Neben den Arbeiten und dem Einfluss des Künstlers bietet das Kunst Haus Wien auch regelmäßig Ausstellungen an, die auch internationale Kunst zum Inhalt haben und zum Teil auch auf Basis internationaler Kontakte entstehen. Dabei werden aber nicht viele kleinere oder größere Ausstellungen angeboten, sondern es gibt eine große Ausstellung über einige Monate hinweg, bis diese von der nächsten ersetzt wird.

Somit bietet das Museum regelmäßig interessante Sammlungen an, die meist sich auf eine Künstlerin oder einen Künstler beziehen, zum Teil aber auch Themen wie Mode oder auch Technik behandeln.

Kunst Haus Wien: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Kunst Haus Wien
Adresse: 1030 Wien, Untere Weißgerberstraße 13
Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen über das Kunst Haus Wien mit dem Museum Hundertwasser finden Sie inklusive Öffnungszeiten und aktueller Ausstellungen unter der nachstehenden Internetadresse.

http://www.kunsthauswien.com

Ebenfalls interessant:

Museen in Wien / 3. Bezirk

Belvedere 21 (21er-Haus)

Das Belveder 21 (ehemals 21er-Haus) ist eine weitere Ausstellungsmöglichkeit im Schweizer Garten durch das Museum und Schloss Belvedere in Wien.

Belvedere Museum

Das Barockschloss Belvedere in Wien ist auch ein Museum mit Kunst aus Österreich vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Heeresgeschichtliches Museum

Das Heeresgeschichtliche Museum Wien im Wiener Arsenal bietet die Geschichte des Heeres und der Marine ab dem 16. Jahrhundert.

[aktuelle Seite]

Kunst Haus Wien Museum Hundertwasser

Das Kunst Haus Wien bietet das Museum Hundertwasser und weiteren internationalen Ausstellungen zum Thema moderne Kunst.

Verkehrsmuseum Remise Wien

Das Verkehrsmuseum Remise (ehemals Straßenbahnmuseum) bietet einen Überblick der Wiener Verkehrsgeschichte und damit der öffentlichen Verkehrsmittel.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Museen in Wien

Startseite Freizeit