Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Natur -> Wetterlexikon -> Meteoalarm Wetterwarnung

Meteoalarm - europäische Unwetterwarnungen

Europaweite Unwetterwarnungen

Meteoalarm ist eine Webseite, die europaweite Unwetterwarnungen auf der Karte anzeigt und dabei die verschiedensten Kriterien anbieten kann. Man kennt lokale Seiten ähnlichen Stils wie die Warnseite der ZAMG oder die Unwetterzentrale für Österreich, Deutschland und der Schweiz, aber Meteoalarm agiert größer, vor allem geografisch umfangreicher.

Meteoalarm: Unwetterwarnungen für über 600 Regionen

Hier arbeiten Wetterstationen aus 30 Ländern zusammen und bieten Informationen über 650 verschiedene Regionen an. Auch diese Plattform arbeitet mit Farben, wobei weiß nicht zu erwarten ist, denn diese Farbe würde für veraltete Daten stehen. Grün steht für eine Wettersituation, in der keine Warnungen vorliegen. Von gelb über orange bis rot reichen die Farben, die Gefahren anzeigen, wobei rot die größten Gefahren ergo starke Unwetter ankündigen.

Der Vorteil von Meteoalarm besteht in der internationalen Bearbeitung. Man kann sowohl Entwicklungen beobachten, die von Nachbarländern auf die Heimat übergreifen und abschätzen, wann die angekündigte Gewitterfront Österreich oder etwa auch die Schweiz oder Deutschland erreichen wird oder man kann auch bestimmte Regionen überprüfen, wenn man dort gerade ein paar Verwandte weiß oder aus den Nachrichten erfahren hat, dass in einer bestimmten Region besonders schwere Unwetter wüten.

Die Warnungen beziehen sich auf Wind (Sturmwarnungen), Gewitter, extrem heiße Temperaturen, extrem kalte Temperaturen, Starkregen, Waldbrand, Nebel, Eis und Schnee oder auch auf die Lawinengefahr. Die Karte der Startseite ist anklickbar, sodass man sein Land aussuchen kann, dazu gibt es auch Flaggensymbole für die Auswahl.

Internationale Zusammenarbeit für mehr Sicherheit

Für den österreichischen Bereich ist die ZAMG zuständig, die auf nationaler Ebene auch eine Warnseite anbietet. Insgesamt gibt es mit dem Portal von Meteoalarm die Möglichkeit quer durch Europa zu erfassen, was sich beim Wetter gerade abspielt und zwar vor allem, was extreme Situationen betrifft. Das kann eine Hitzewelle genauso sein wie auch ein Sturmtief.

Wenn sich über den Britischen Inseln ein Sturmtief bildet, erreicht dieses binnen weniger Tage, im Extremfall sogar innerhalb eines Tages den Alpenraum und man kann aufgrund der Warnungen mitverfolgen, wie immer mehr Warnungen ausgesprochen werden, damit den Menschen nichts passiert.

Link zur Plattform

Unter der nachstehenden Internetadresse erreichen Sie die Plattform von Meteoalarm mit der angesprochenen Karte und den Warnsymbolen sowie der Möglichkeit, bestimmte Länder anzuwählen.

http://www.meteoalarm.eu

Lesen Sie auch

Beim Unwetter denkt man sofort an ein kräftiges Gewitter und damit auch an die typischen Zutaten von Blitz und Donner. Es gibt aber auch die moderate Form vom Wärmegewitter mit ein paar Donners und oftmals nicht einmal einen Regen. Ganz anders sieht es bei einer labilen Luftschichtung aus, wenn sich oft über längere Zeit heftige Gewitter bilden können. Starkregen bei Unwetter sind dann keine Seltenheit und wenn eine solche Wettersituation über Tage oder gar Wochen geht, ist auch Hochwasser ein Thema.

Unwetter können sehr gefährlich werden und daher wurde die Wetterwarnung eingeführt. Die Unwetterzentrale ist eine der Einrichtungen, die vor Gewitter und anderen Wetterphänomenen warnt. Die ZAMG-Wetterwarnung ist eine weitere Möglichkeit, auch Meteoalarm bietet diese Wetterwarnungen an - nicht nur bei Gewitter und Starkregen, auch im Winter bei Glatteis und starkem Schneefall wird gewarnt.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Meteoalarm WetterwarnungArtikel-Thema: Meteoalarm - europäische Unwetterwarnungen

Beschreibung: Die Webseite ⚡ Meteoalarm zeigt europaweit Unwetterwarnungen zu ✅ Schneefall, Eisverhältnisse, Lawinen, Gewitter und Starkregen.

letzte Bearbeitung war am: 17. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung