Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Schwimmbäder in Österreich -> Schwimmbäder in Salzburg -> Erlebnisbad Maria Alm

Erlebnisbad Maria Alm

Baden mit Blick auf das Steinerne Meer

Die Gemeinde Maria Alm am Steinernen Meer befindet sich fünf Kilometer östlich von Saalfelden im Bundesland Salzburg. Im Norden sieht man die Berge des Steinernen Meeres mit ihren Gipfel bis zu 2.600 Metern Höhe, im Süden kann man einen Blick auf die Dientener Berge werfen. Dazwischen befindet sich das Tal, in dem auch Maria Alm besucht werden kann, das aufgrund der geografischen Bedingungen natürlich für viele Wanderungen und Bergtouren bestens geeignet ist. Alternativ kann man aber auch im Erlebnisfreibad Maria Alm Erholung und Spaß im Wasser genießen.

Erlebnisbad Maria Alm: Angebot und Ausstattung

Erlebnisbad Maria Alm HochkönigDas Erlebnisfreibad Sommerstein in Maria Alm bietet zwei große Becken an sowie ein kleines Becken als Mutter-Kind-Bereich, damit die jüngsten Gäste sich auch im Wasser vergnügen können. Für Action sorgt eine 40 Meter lange Wasserrutsche und auch die Sitzgelegenheiten mit Massagefunktion sind sehr beliebt. Den Strömungskanal kann man auch nutzen.

Dazu gibt es Bodenblubber, die für Abwechslung sorgen, ebenso der Kinderspielplatz und ein Spielbach. Ebenfalls eingerichtet ist die Möglichkeit, Tischtennis zu spielen.

Nicht unwesentlich ist natürlich die große Liegewiese, um ein Sonnenbad genießen zu können, wobei man dann auch den Blick auf die beeindruckende Gegend werfen kann. Der Hochkönig ist ein großes Thema in der Region, aber es gibt noch mehr Berge zu sehen und laden dazu ein, sich zu entspannen und zu erholen. Kombinieren kann man den Besuch im Bad natürlich auch mit vorangegangenen Aktivitäten wie Radfahren, Wandern oder vielen anderen Freizeitaktivitäten.

Erlebnisbad Maria Alm: Saison

Das Freibad ist ab Mai geöffnet und kann bis zum Monat September genutzt werden, wobei es vom Wetter abhängig sein kann, ob es vielleicht sogar eine kleine Verlängerung gibt oder ob man früher schließen muss. Die heißen Sommer der letzten Jahre sprechen eher für die Verlängerung bis zum Schulbeginn.

Erlebnisbad Maria Alm: weitere Infos

Details zum Freibad mit Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.hochkoenig.at/de/sommer-urlaub-salzburg/urlaub-themen/sommeraktivitaeten.html

Ebenfalls interessant:

Schwimmbäder in Salzburg / Bezirk Zell am See

Seebad Goldegg / Böndlsee

Die Badeanstalt Böndlsee ist ein Seebad bei Goldegg im Salzburger Pongau mit einem naturbelassenen See und Sprungplattform sowie großer Liegewiesen samt Schattenplätze.

Freischwimmbad Krimml

Das Freischwimmbad Krimml befindet sich direkt im Ortszentrum und bietet ein beheiztes Becken und ein Kinderschwimmbecken zur Erfrischung im Hochsommer.

[aktuelle Seite]

Erlebnisbad Maria Alm

Das Erlebnisbad Sommerstein in Maria Alm im Bundesland Salzburg ist ein Freibad in der Urlaubsregion Hochkönig und ein weiteres Angebot für Ausflug und Urlaub.

Freibad Radstadt

Das Alpenfreischwimmbad in Radstadt ist von Juni bis Anfang September mit mehreren Becken und Wasserrutsche für die Erfrischung nutzbar.

AYA Bad Alpenstraße Salzburg

Das AYA Bad ist eine Badeangebot in der Stadt Salzburg in der Alpenstraße mit Freibad und Hallenbad als Kombination und somit mehreren Möglichkeiten.

Badeinsel Tamsweg

Die Badeinsel Tamsweg im Bundesland Salzburg ist ein Kombinationsangebot mit Freibad, Hallenbad und Saunabetrieb.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Schwimmbäder in Salzburg

Startseite Freizeit