Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Gutau Vogelkundeweg

1. Mühlviertler Vogelkundeweg in Gutau

Auf Basis des Vogekundemuseums

Die Marktgemeinde Gutau befindet sich im Bezirk Freistadt und damit im Norden und Mühlviertel von Oberösterreich. Die Region ist bekannt für die Radtouren und Wanderungen und einigen anderen Ausflugszielen, wie etwa auch dem Vogelkundemuseum in Gutau, das Grundlage für einen Lehrpfad wurde.

1. Mühlviertler Vogelkundeweg: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad trägt den Titel 1. Mühlviertler Vogelkundeweg in Gutau und basiert auf dem vorhandenen Vogelkundemuseum, wo der Rundweg auch seinen Ausgangspunkt nimmt. Der Themenweg ist 2,5 Kilometer lang und damit ein netter Spaziergang, der aber mit gleich 30 Stationen ausgestattet worden ist, die sich dem Thema der Tierwelt, speziell der Vogelwelt zugewandt haben.

Denn die Stationen sind nicht nur Tafeln mit Beschreibungen der verschiedenen Vogelarten, man kann den Weg auch sinnlich nutzen. Es gibt nämlich auf Knopfdruck die Stimme der vielen verschiedenen heimischen Vögel, sodass man auch die Unterscheidung erleben kann.

1. Mühlviertler Vogelkundeweg in GutauBildquelle: BOKU / A. Arnberger

Themen des Lehrpfades sind nicht nur die Vogelarten, sondern auch der heimische Vogelbestand, der Vogelzug in den jeweiligen Jahreszeiten oder auch das wichtige Thema der Winterfütterung. Wer mehr über Vögel wissen möchte und dies mit einem Erlebnis in der freien Natur verbinden will, hat mit dem Lehrpfad eine interessante Möglichkeit dazu.

Lehrpfad-Informationen

Name: 1. Mühlviertler Vogelkundeweg in Gutau
Ausgangspunkt: Vogelkundemuseum Gutau
Endpunkt: Vogelkundemuseum
Wegtyp: Rundweg
Lehrpfadlänge: 2,5 km
Seehöhe: 580 m
Geschätzte Wegdauer: 1,5 Stunden
Wegeignung: für Familien, Touristen, mit Kinderwagen und Rollstuhl nutzbar
Stationen: 30

Lesen Sie auch

Im Bundesland Oberösterreich gibt es über 70 verschiedene Lehrpfade zu den unterschiedlichsten Themen, wobei die Natur überwiegt und hier die wechselvolle Landschaft vom Salzkammergut bis zum Mühlviertel. Andere Themen sind Geologie, Bienen, Holzverarbeitung und vieles mehr. Besonders viele Lehrpfade gibt es im Mühlviertel und in manchen Orten sind gar drei Stück aufgebaut worden.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Oberösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Oberösterreich.

Lehrpfade im Mühlviertel

Weit mehr als die Hälfte aller Lehrpfade in Oberösterreich hat das Mühlviertel anzubieten, das sich mit seiner wechselvollen Landschaft, den Hügeln, Gesteinsformationen, Wiesen, Felder und natürlich Wälder auch bestens dafür eignet. Die meisten Themenwege hat man im Bezirk Rohrbach aufgebaut.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

1. Mühlviertler Vogelkundeweg in GutauArtikel-Thema: 1. Mühlviertler Vogelkundeweg in Gutau

Beschreibung: Der 🌳 1. Mühlviertler Vogelkundeweg ist ein Lehrpfad in Gutau im Mühlviertel von Oberösterreich auf Basis des ✅ Vogelkundemuseums in der Marktgemeinde Gutau.

letzte Bearbeitung war am: 11. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung