Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt -> Bauernmarkt Kärnten -> Völkermarkt

Bauernmarkt Völkermarkt

Wochenmarkt und Frischemarkt

Völkermarkt ist eine recht bekannte Stadt im Bundesland Kärnten, die zugleich auch Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks ist. Mit den verschiedenen Seen in unmittelbarer Nähe wie auch der Bergwelt kann man ein vielfältiges Spektrum an Freizeitangeboten zur Verfügung stellen, wobei man auch merkt, dass die Landwirtschaft wichtig und ein großes Thema ist. Das gilt auch beim Einkaufen, weil man frische Produkte in hoher Qualität aus der näheren Umgebung schätzt. Eine gute Bezugsquelle stellt dabei der Wochenmarkt dar, den man auch als Bauernmarkt bezeichnen kann und zusätzlich gibt es den Frischemarkt als zweite Option.

Wochenmarkt Völkermarkt: das Angebot

Wochenmarkt / Bauernmarkt in VölkermarktDer Markt bietet die Klassiker des Bauernmarktes wie etwa Obst und Gemüse je nach Saison, sodass es abhängig vom Einkaufszeitpunkt unterschiedliche Sorten geben kann. Dazu gibt es Wurstwaren und Fleischwaren von der Selchwurst über die Bratwurst bis zu Leberkäse. Milch und Milchprodukte, Bauernbrot und anderes Gebäck sowie selbst hergestellte Nudeln und andere Teigwaren werden ebenfalls am Markt angeboten. Dazu kommt der Käse in verschiedener Art wie auch hausgemachte Mehlspeisen oder Pilze.

Verkauft werden auch Getränke vom Fruchtsaft bis zum Schnaps und über die Lebensmittel hinaus bietet der Wochenmarkt Kleidungsstücke, Schuhwerk, Korbwaren und weitere Produkte des Alltags.

Zusätzlich gibt es den Frischemarkt mit einem ähnlichen Angebot, möglich sind hier etwa auch die Kasnudeln, selbst gemachte Suppen und ähnliche Produkte.

Ort und Öffnungszeiten

Der Wochenmarkt wird ganzjährig betrieben und veranstaltet, wobei man sich als Markttag den Mittwoch ausgesucht hat. Insgesamt 25 Marktfahrer nehmen am Marktgeschehen teil und die Öffnungszeiten reichen von den Morgenstunden bis zur Mittagszeit, sodass man 4,5 Stunden Zeit hat, um sich mitten in der Woche mit den nötigen Lebensmitteln oder den anderen angebotenen Waren eindecken und versorgen kann. Veranstaltet wird der Markt am unteren Hauptplatz.

Der Frischemarkt findet auch das ganze Jahr über statt, aber als Markttag wurde der Freitag bestimmt und zwar auch der Vormittag. Vier Stunden kann man hier die gewünschten Lebensmittel einkaufen. Aufgebaut wird der Markt am Hauptplatz.

Titel: Wochenmarkt Völkermarkt
Markttage: jeden Mittwoch ganzjährig
Öffnungszeiten: von 08.00 bis 12.30 Uhr
Ort: 9100 Völkermarkt, Unterer Hauptplatz

Titel: Frischemarkt Völkermarkt
Markttage: jeden Freitag ganzjährig
Öffnungszeiten: von 09.00 bis 13.00 Uhr
Ort: 9100 Völkermarkt, Hauptplatz

Weitere Infos zum Markt

Details zu den beiden Märkten sowie zur Stadt Völkermarkt mit ihren Veranstaltungen und Freizeitangeboten gibt es auch unter der nachstehenden offiziellen Webseite der Stadtgemeinde.

https://www.voelkermarkt.gv.at/markteundwirtschaft/markte.html

Ebenfalls interessant:

Bauernmärkte im Bezirk Völkermarkt

Bad Eisenkappel

Der Bauernmarkt in Bad Eisenkappel im Südosten von Kärnten wird ganzjährig betrieben und bietet einmal pro Woche den Kauf der frischen Bauernprodukte direkt von der Bauernschaft an.

Bleiburg

Der Wochenmarkt in Bleiburg ist zugleich ein Bauernmarkt und ganzjährig einmal pro Woche die Möglichkeit, Lebensmittel direkt von den Erzeugern kaufen zu können.

Diex

Der Bauernmarkt in Diex findet von Mai bis September einmal pro Woche in Diex nördlich von Völkermarkt in Kärnten statt und bietet den Einkauf frischer Bauernprodutke an.

Eberndorf / Gösselsdorf

Der Bauernmarkt Gösselsdorf findet im Hochsommer in Eberndorf, Bezirk Völkermarkt in Kärnten, statt und bietet frische Bauernprodukte direkt von den Erzeugern an.

Feistritz ob Bleiburg / Petzen

Der Bauernmarkt auf der Petzen in Feistritz ob Bleiburg ist der höchstgelegene Bauernmarkt Österreichs auf 1.700 Meter Seehöhe, der im August angeboten wird.

Sankt Kanzian am Klopeiner See

Der Bauernmarkt in Sankt Kanzian am Klopeinersee in Kärnten bietet von Juni bis September die Möglichkeit, Lebensmittel direkt bei der Bauernschaft kaufen zu können.

[aktuelle Seite]

Völkermarkt

In Völkermarkt gibt es mit dem Wochenmarkt und dem Frischemarkt zwei Bauernmärkte, um frische Lebensmittel direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Bauernmarkt Kärnten

Startseite Wirtschaft