Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt -> Bauernmarkt Kärnten -> Feistritz ob Bleiburg / Petzen

Bauernmarkt auf der Petzen in Feistritz ob Bleiburg

Höchstgelegener Bauernmarkt Österreichs

Feistritz ob Bleiburg ist eine Marktgemeinde im Südosten des Bundeslandes Kärnten, die sich im Bezirk Völkermarkt befindet. Teil des Gemeindeareals ist auch die Petzen, ein vorgelagerter Bereich der Karawanken mit einem Wandergebiet im Sommer und Wintersportgebiet, das sich auf 1.700 bis 1.900 Meter Seehöhe befindet. Und genau dort oben, nahe der Grenze zu Slowenien, gibt es auch ein besonderes Angebot, nämlich einen echten Bauernmarkt, der damit wirbt, der höchste von ganz Österreich zu sein. Für die Sommertouristen ist dies ein interessantes zusätzliches Angebot, denn er ist nur im August geöffnet.

Bauernmarkt Petzen: das Angebot

Bauernmarkt auf der Petzen in Feistritz ob BleiburgDer Bauernmarkt ist zwar nicht im Tal aufgebaut, sondern befindet sich mitten in den Bergen, am eigentlichen Charakter hat sich nicht viel getan. Weiterhin werden frische Bauernprodukte direkt von den Bäuerinnen und Bauern verkauft und dazu gehört Obst und Gemüse ebenso wie Milch und Milchprodukte, Bauernbrot und anderes Gebäck.

Auch Fleischprodukte und Wurstsorten basierend auf Rindfleisch, Hühnerfleisch und Schweinefleisch können ausgewählt und eingekauft werden. Das gilt auch für den Käse, den es in verschiedenen Sorten gibt wie auch für andere Lebensmittel aus eigenem Anbau ergo eigener Produktion.

Ort und Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt als höchster Österreichs wird als besonderes Angebot im August organisiert. Jeweils am Sonntag gibt es für fünf Stunden den Markt, ehe bis zum nächsten Hochsommer gewartet werden muss. Wer eine Wanderung oder Bergtour unternimmt, kann also diese Freizeitaktivität mit dem Besuch des Marktes verbinden.

Titel: Höchstgelegener Bauernmarkt Österreichs
Markttage: jeden Sonntag im August
Öffnungszeiten: von 10.00 - 15.00 Uhr
Ort: 9143 Feistritz ob Bleiburg, Petzen

Weitere Infos zum Markt

Details zum Bauernmarkt sowie zur Petzen den Veranstaltungen und Freizeitangeboten gibt es auch unter der nachstehenden offiziellen Webseite.

http://www.petzen.net/

Ebenfalls interessant:

Bauernmärkte im Bezirk Völkermarkt

Bad Eisenkappel

Der Bauernmarkt in Bad Eisenkappel im Südosten von Kärnten wird ganzjährig betrieben und bietet einmal pro Woche den Kauf der frischen Bauernprodukte direkt von der Bauernschaft an.

Bleiburg

Der Wochenmarkt in Bleiburg ist zugleich ein Bauernmarkt und ganzjährig einmal pro Woche die Möglichkeit, Lebensmittel direkt von den Erzeugern kaufen zu können.

Diex

Der Bauernmarkt in Diex findet von Mai bis September einmal pro Woche in Diex nördlich von Völkermarkt in Kärnten statt und bietet den Einkauf frischer Bauernprodutke an.

Eberndorf / Gösselsdorf

Der Bauernmarkt Gösselsdorf findet im Hochsommer in Eberndorf, Bezirk Völkermarkt in Kärnten, statt und bietet frische Bauernprodukte direkt von den Erzeugern an.

[aktuelle Seite]

Feistritz ob Bleiburg / Petzen

Der Bauernmarkt auf der Petzen in Feistritz ob Bleiburg ist der höchstgelegene Bauernmarkt Österreichs auf 1.700 Meter Seehöhe, der im August angeboten wird.

Sankt Kanzian am Klopeiner See

Der Bauernmarkt in Sankt Kanzian am Klopeinersee in Kärnten bietet von Juni bis September die Möglichkeit, Lebensmittel direkt bei der Bauernschaft kaufen zu können.

Völkermarkt

In Völkermarkt gibt es mit dem Wochenmarkt und dem Frischemarkt zwei Bauernmärkte, um frische Lebensmittel direkt von den Erzeugern einkaufen zu können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Bauernmarkt Kärnten

Startseite Wirtschaft