Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Wolfsberg

Bauernmarkt in Wolfsberg

Zwei Bauernmärkte mit Vermarktungshalle und Ofnerplatz

In Wolfsberg wurde die Vermarktungshalle als Grundlage für einen Bauernmarkt genutzt und damit gibt es eine fixe Einrichtung für den Einkauf von frischen Lebensmitteln und anderen Produkten aus landwirtschaftlicher Erzeugung. Somit bietet sich auf wettersichere Art und Weise der Kontakt zum Erzeuger, denn die Bäuerinnen und Bauern verkaufen ihre Produkte vor Ort selbst.

Aber es gibt noch eine zweite Option mit dem Ofnerplatzl, wo ebenfalls ein Bauernmarkt eingerichtet wurde, um den Einkauf der frischen Bauernprodukte zu ermöglichen.

Bauernmarkt in Wolfsberg: das Angebot

Der Bauernmarkt in Wolfsburg in der Vermarktungshalle teilt sich in zwei Bereiche, nämlich fixe Marktstände mit den landwirtschaftlichen Produkten, wobei es um die zehn Anbieter gibt und zusätzlich noch ein weiterer Bauernmarkt als Ergänzung. Geboten werden die üblichen landwirtschaftlichen Lebensmittel von Obst und Gemüse über Fleisch bis zu verschiedenen Sorten von Wurst. Auch Selchfleisch, Grammeln oder Getränke wie Most werden zum Verkauf angeboten. Gleiches gilt für Liköre, aber auch für Sauerkraut, Suppeneinlagen und weitere Produkte aus eigener Erzeugung.

Auch am Ofnerplatzl gibt es Obst und Gemüse je nach Saison, dazu Kräuter und viele weitere Lebensmittel sowie auch Blumen und Pflanzen abseits der Lebensmittel.

Ort und Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt wurde in der Vermarktungshalle eingerichtet und ist jeden Freitag geöffnet. Damit ist er das ganze Jahr ein Fixpunkt in der Möglichkeit, sich frische Lebensmittel zu organisieren und bietet zudem ein Dach über den Kopf, wenn es regnen sollte. Organisiert wird der Bauernmarkt von der Lavantaler Vermarktungsgemeinschaft, wodurch die Bäuerinnen und Bauern zusammen den Markt bieten können und für die Kundinnen und Kunden ein breites Angebot bereitsteht.

Ebenfalls am Freitag findet der zweite Bauernmarkt statt, der am Ofnerplatzl eingerichtet wurde. Er hat am Vormittag geöffnet und wird auch ganzjährig betrieben.

Titel: Bauernmarkt Wolfsberg / Vermarktungshalle
Markttag: jeden Freitag ganzjährig
Öffnungszeiten: 08.00 bis 15.00 Uhr
Ort: 9400 Wolfsberg, Klagenfurter Straße 37

Titel: Bauernmarkt Wolfsberg / Ofnerplatz
Markttag: jeden Freitag ganzjährig
Öffnungszeiten: 07.00 bis 12.30 Uhr
Ort: 9400 Wolfsberg, Ofnerplatzl

Weitere Infos und Details zum Markt

Unter dem nachstehenden Link finden Sie weitere Informationen über den Bauernmarkt in Wolfsberg sowie die Öffnungszeiten und Markttage.

Lesen Sie auch

In Kärnten gibt es eine ganze Reihe an Bauernmärkten oder auch Wochenmärkte. Manche gibt es im Hochsommer, viele sind aber das ganze Jahr über nutzbar, um sich mit frischen Lebensmitteln direkt von der Bauernschaft versorgen zu können.

Die gesamte Liste aller Bauernmärkte gibt es auf Seite Bauernmärkte in Kärnten.

Bezirk Feldkirchen

Bezirk Klagenfurt

In der Landeshauptstadt Klagenfurt gibt es natürlich gleich ein paar Bauernmärkte, die mit Brot, Milchprodukte und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse versorgen können.

Bezirk Klagenfurt-Land

Bezirk Sankt Veit an der Glan

Bezirk Völkermarkt

Viele Märkte kann auch der Bezirk Völkermarkt in Kärnten anbieten, nicht nur in Völkermarkt selbst, sondern auch in einigen anderen Städten und Gemeinden oder sogar auf der Petzen in hoher Lage.

Bezirk Wolfsberg

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmarkt Wolfsberg mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Bauernmarkt in Wolfsberg

Beschreibung: In 🥔 Wolfsberg in Kärnten gibt es zwei Bauernmärkte in der ✅ Vermarktungshalle und auch auf dem Ofnerplatz zum Einkaufen der Bauernprodukte

letzte Bearbeitung war am: 18. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung