Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Tische

Tische und Tischsysteme

Vom Küchentisch bis zum Ausziehtisch

Der Tisch ist wie das Sitzmöbel eine Grundvoraussetzung für die Nutzung von Räume, sei es im Büro und erst recht in der Wohnung oder im eigenen Haus. Dabei gibt es verschiedenste Bedürfnisse und dementsprechend auch unterschiedliche Tischsysteme, die vom Computertisch über den Beistelltisch bis zum Küchentisch reichen können. Form und Design können entsprechend verschieden ausgeführt sein und auch die Dimensionen spielen eine große Rolle, weil der Platz immer verschieden groß vorhanden ist.

Der Computertisch ist genauso zum Klassiker geworden wie der Schreibtisch. Hier gibt es auch nicht so viele Optionen, denn der Platzbedarf ist vorgegeben. Aber beim Tisch zum Speisen oder für die Wohnlandschaft gibt es schon sehr viele kreative Ideen.

Überblick Tische und Tischsysteme

Ausziehtisch
Der Ausziehtisch ist ein Esstisch, der durch seine seitlichen Elemente die Hauptplatte deutlich verlängern kann, etwa für einen Besuch oder bei einer großen Familie.

Computertisch
Der Computertisch wurde zum wichtigen Möbel, als die Computer die Wohnzimmer erreicht hatten und das gilt auch heute noch.

Couchtisch
Der Couchtisch ist eine kleine Variante des Tisches und meist von niedrigen Dimensionen und passt sehr gut zu einer Wohnlandschaft.

Eckschreibtisch
Der Eckschreibtisch oder auch Eckcomputertisch ist ein Tisch mit zwei Seiten in L-Form sowie mehr Platz durch die Eckposition in der Mitte.

Esstisch
Der Esstisch ist üblicherweise ein längerer Tisch, der genutzt wird, damit die ganze Familie gemeinsam die Mahlzeit einnehmen kann.

Schreibtisch
Der Schreibtisch als wichtiges Möbel und seine Funktionen im Eigenheim wie die Ergonomie und die Höhenverstellung.

Übersicht zu Tische
Übersicht zu Tische und Tischsysteme als Teil der Einrichtung der eigenen Wohnung oder des Garten.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten