Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Heimtextilien

Heimtextilien im Haushalt

Vom Vorhang bis zum Polsterüberzug und der Bettwäsche

Die Heimtextilien umfassen jene Produkte, die für den Alltag sehr wichtig sind wie zum Beispiel die Bettwäsche oder auch die Vorhänge. Ohne Bettwäsche wird das angenehme Schlafen beim besten Bett kaum möglich sein und so zeigt sich, dass die Heimtextilien wie viele andere Artikel im Sinne eines Haushaltes genauso wichtig sind wie die Möbel selbst. Tatsächlich bieten die Möbel die Grundlage, die Heimtextilien entscheiden aber darüber, ob man sich wohlfühlen kann und ob die Möbel ihren Zweck erfüllen können.

Viele Arten von Heimtextilien

Eigentlich sind die Heimtextilien als Gruppe solche Produkte, die man als selbstverständlich ansieht. Aber wenn eine Bettdecke sich nicht angenehm anfühlt, ist der erholsame Schlaf Geschichte und man hat ein echtes Problem. Dabei gibt es unterschiedliche Herangehensweisen, denn bei manchen ist das Material egal, aber wenn die Oberfläche rauh ist, das Waschen nicht richtig funktioniert hat oder sonst etwas nicht passt, fühlt man sich auch nicht wie gewünscht. Andere Menschen können nur schlafen, wenn das Material genauso ist, wie sie es wollen, wie etwa das beliebt gewordene Bettwäsche-Set mit der Satin-Oberfläche.

Eine andere Situation ist gegeben, wenn es um den Schutz geht. Nicht die Menschen werden in diesem Zusammenhang geschützt, sondern die Möbel - vor Staub, Belastung oder andere Umwelteinflüsse. Es gibt Schoner für die unterschiedlichsten Möbelstücke und auch das ist ein Thema in der großen Gruppe der Heimtextilien.

Wohnlexikon: Heimtextilien

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Heimtextilien im HaushaltArtikel-Thema: Heimtextilien im Haushalt

      Beschreibung: Die große Gruppe der Heimtextilien umfasst viele Produkte des alltäglichen Lebens vom Polsterüberzug über die Bettwäsche bis zum Vorhang.

      letzte Bearbeitung war am: 07. 05. 2020