Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Bett / Betten

Wohnlexikon Betten

Bett als Schlafmöbel mit verschiedenen Ansätzen

Das Bett ist ein Möbelstück, das weniger optischen Vorgaben entsprechen muss als viel mehr den Faktor Wohlfühlen zu entsprechen hat, denn der erholsame Schlaf ist das Um und Auf des Menschen, um sich in der eigenen Haut wohlfühlen zu können. Damit hat das Bett eine wichtige Funktion, die allerdings mit einigen anderen Faktoren kombiniert werden muss. Und es gibt auch bei den Betten verschiedene Trends wie zum Beispiel besonders große Bettsysteme, die man von Hotels kennt.

Bedeutung vom Bett und Ansätze der Bettsysteme

Und das Beispiel ist typisch für den Wandel. Das King Size Bett ist das größte Bettsystem und wird in Hotelzimmern angeboten. Da immer mehr Menschen sich einen Urlaub leisten können, kennen sie das Bett und die Lust wurde groß, ein solches auch daheim zu nutzen. Wer es nicht ganz so groß haben möchte oder bei wem der Platz dafür nicht ausreicht, kann sich mit dem Queen Size Bett die kleinere Variante auswählen.

Allerdings sind diese Angaben und Dimensionen eine reine Frage der Bettgröße. Beim Material gibt es auch verschiedene Trends vom klassischen Bett aus Holz zum Metallbett und es gibt unterschiedliche Systeme wie das Boxspringbett, das in Europa nicht ganz so verbreitet ist oder eine andere Variante, die immer beliebter wird - das Wasserbett.

All diesen Betten gemein ist die Fragestellung, wie gut man schlafen kann, denn nur ausgeruhte Menschen fühlen sich wohl und können im Berufsleben erfolgreich sein. Das ist zwar nicht so bewusst, aber wer nicht schlafen kann, merkt schnell, dass nichts weitergeht. Das gilt für die Runde Laufen genauso wie für das konzentrierte Arbeiten am Arbeitsplatz. Das Wasserbett unterstützt zum Beispiel ganz anders als das klassische Bett, wobei bei diesem auch die Frage zu klären ist, wie man liegt. Ein steinalter Lattenrost samt durchgelegener Matratze wird auch beim besten Aufbau nicht zum bequemen Schlaf führen können, eine moderne Matratze samt entsprechendem Lattenrost schon eher und darauf wird beim Aufbau der modernen Betten auch Bezug genommen.

Faktor Kinder beim Bett

Neben dem Bett für die Erwachsenen, die viele Jahre und Jahrzehnte schlafen wollen und müssen, ist auch das gesunde Liegen der Kinder ein Thema und auch Spiel sowie Sicherheit gilt es zu berücksichtigen. Das Gitterbett ist ein Fall für die Sicherheit, damit das Baby nicht herausfallen kann. Das Stockbett ist eine platzsparende Hilfestellung und das Hochbett bietet sogar Spielfläche unter der Schlaffläche an.

Betten und Bettsysteme

Abenteuerbett

Das Abenteuerbett ist ein Hochbett für die Kinder mit Rutsche und Platz unter dem Bett zum Spielen und für andere Vergnügungen.

Boxspringbett

Das Boxspringbett ist auch als amerikanisches Bett bekannt und ersetzt den Lattenrost durch einen speziellen Unterbau, wobei das Bett auch in Europa beliebt wurde.

Etagenbett

Das Etagenbett kennt man auch unter dem Namen Stockbett und bietet zwei Liegeflächen am Platz von nur einem Bett an.

Gitterbett

Das Gitterbett ist für die kleinen Kinder vorgesehen und dient vor allem der Sicherheit beim Schlafen, da es die namensgebende Absicherung mit einem Gitter aufweist.

Himmelbett

Das Himmelbett ist ein Bett mit der Möglichkeit des Vorhangs und auch der Dekoration der Decke über dem Bett und ist ein Thema für Mädchen.

Hochbett

Das Hochbett hat eine erhöhte Schlaffläche und ist somit als Kinderbett, aber auch als Spielecke und Platzersparnis einsetzbar.

King Size Bett

Das King Size Bett hat eine Dimension von 180 x 200 cm und ist damit deutlich breiter als die üblichen Doppelbetten, fand aber vom Hotel den Weg ins private Schlafzimmer.

Metallbett

Das Metallbett ist einfach ein normales Bett, das hauptsächlich aus einem Metallrahmen besteht und häufig sehr edel aussieht.

Polsterbett

Das Polsterbett ist eine weitere Ausführung von Bettsysteme, die an eine Sitzcouche durch die gepolsterte Oberfläche erinnert.

Queen Size Bett

Das Queen Size Bett ist ein breiteres Doppelbett, wie man es aus dem Hotel kennt und das sich auch im privaten Schlafraum durchgesetzt hat.

Stauraumbett

Das Stauraumbett ist an sich ein normales Doppelbett (Ehebett), bietet aber zusätzlich die Möglichkeit von Platz für Bettwäsche und andere Dinge.

Stockbett

Das Stockbett bietet zwei Liegeflächen mit der Grundfläche von einem Bett und hilft beim Platzsparen im Kinderzimmer.

Wasserbett

Das Wasserbett ist ein alternatives Bettsystem mit Wasserfüllung für ein rückenschonendes Liegen und Wohlbefinden.

Artikel-Infos

Wohnlexikon Betten BettsystemArtikel-Thema:
Wohnlexikon Betten
letztes Datum:
13. 12. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten