Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Wanderwege -> Bisamberg Stadtwanderweg

Stadtwanderweg 5 Bisamberg

Wandern im Norden von Wien

Will man die Stadt Wien nach Norden hin verlassen, so bieten sich mit der Brünner Straße und der Prager Straße zwei Hauptverbindungswege an. Dazwischen gibt es den Bisamberg, der allerdings schon im Bundesland Niederösterreich liegt und seine Ausläufer, wie den Falkenberg, der sich noch in den Stadtgrenzen von Wien findet.

Ausgangspunkt und Charakter der Wanderung

Der Stadtwanderweg 5 trägt den Namen Bisamberg, führt aber nicht zu diesem Areal, sondern nähert sich der Stadtgrenze, ohne sie zu überschreiten. Der Ausgangspunkt der Wanderung ist Stammersdorf von der Brünner Straße aus. Man wandert westlich bis zur Jedlersdorfer Straße, die man überquert, um in das Wiesengebiet zu kommen. Dann wird Stammersdorf in nördlicher Richtung durchwandert und die Wanderung in nordwestlicher Richtung über Wiesen fortgesetzt. Die Stadtwanderung ist ein Rundkurs, der in nordwestlicher Richtung begonnen und in südöstlicher Richtung abgeschlossen wird.

Ziel des Wanderweges

Der westlichste Punkt des Stadtwanderwegs wird durch die Eichendorfhöhe nach dem Magdalenenhof erreicht. Hier gibt es einen Spielplatz, eine Lagerwiese und die Möglichkeit, einzukehren. Vor allem hat man aber einen schönen Aussichtspunkt über den Osten der Stadt Wien. Unmittelbar danach folgt der Falkenberg mit 320 Meter Seehöhe, ehe es wieder in Richtung Ausgangspunkt nach Osten und Südosten geht.

Damit hat man es mit einer gemütlichen Wanderung zu tun, wie dies in der Stadt Wien im Wiener Becken eigentlich auch erwartbar ist. Andere Stadtwanderwege wie etwa hinauf auf das Hameau oder auf den Hermannskogel zeigen aber, dass es auch innerhalb der Wiener Stadtgrenzen einige Anstiege geben kann. Ein wenig gewinnt man auch bei dieser Bisambergrunde an Höhe.

Streckenlänge und Schwierigkeitsgrad

Streckenlänge: 10,3 Kilometer
Gehzeit: 3 bis 4 Stunden

Die Wanderung erreicht nicht ganz die Höhe wie westlich der Donau die Wege mit Kahlenberg oder Hermannskogel. Für Familien ist der Stadtwanderweg jederzeit eine interessante Option mit Rastplätzen und schöner Aussicht.

Weitere Informationen und Kartenmaterial

Unter dem nachstehenden Link finden Sie Details zur Wanderung sowie Öffnungszeiten der Gastronomie und Informationen über die weiteren möglichen Stadtwanderwege innerhalb der Stadt Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/wald/freizeit/wandern/wege/

Lesen Sie auch

Die Stadtwanderwege sind Wandervorschläge der Stadt Wien quer durch das Stadtgebiet, wobei natürlich der angrenzende Wienerwald im Norden, Westen und Süden eine Einladung ist, sich in Waldgebieten auf dem Stadtgebiet der Millionenstadt zu bewegen. Der Wiener Prater ist eine weitere Möglichkeit und die großzügigen Flächen etwa in Favoriten im Süden Wiens ebenso.

Stadtwanderwege im 2. Bezirk

Prater Stadtwanderweg

Stadtwanderwege im 10. Bezirk

Laaer Berg Stadtwanderweg

Stadtwanderwege im 14. Bezirk

Sophienalpe Stadtwanderweg

Stadtwanderwege im 16. Bezirk

Stadtwanderwege im 17. Bezirk

Hameau Stadtwanderweg

Stadtwanderwege im 19. Bezirk

Die meisten Wandermöglichkeiten gibt es im Norden von Wien mit der Kombination aus Kahlenberg und Leopoldsberg sowie auch dem Hermanskogel als höchste Ergebung innerhalb des Wiener Stadtgebietes.

Stadtwanderwege im 21. Bezirk

Bisamberg Stadtwanderweg

Stadtwanderwege im 23. Bezirk

Zugberg Stadtwanderweg

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Stadtwanderweg 5 Bisamberg in WienArtikel-Thema: Stadtwanderweg 5 Bisamberg

    Beschreibung: Der Wiener Stadtwanderweg 5 bietet als Name den Bisamberg an, aber man wandert nicht auf diesem, sondern im nördlichsten Bereich von Wien.

    letzte Bearbeitung war am: 26. 09. 2020