Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Volkswirtschaftslehre
0-9A B CD E F G H I JK L M N O P QR S T U V W XYZ

Volkswirtschaftslehre / VWL

VWL-Begriffe rund um die Wirtschaft

Angebot und Nachfrage ist schon zu einer Redewendung im Volksmund geworden und doch ein wesentlicher Teil der Volkswirtschaftslehre. Denn das Verhältnis der beiden Kräfte beeinflusst die Nachfrage, den Preis, den Kundennutzen und die Kaufentscheidung. Zu teure Produkte werden nicht gekauft, zu günstige machen für den Anbieter keinen Sinn.

Das ist alles für viele Menschen ganz klar und dennoch würden sie nicht annehmen, dass sie sich auf dem Feld der Volkswirtschaftslehre bewegen. Tatsächlich sind viele alltägliche Prozesse durch Theorien und Berechnungen in jener Materie wiederzufinden und erklärt, die meist einfach als VWL abgekürzt wird. Jeder Einkauf basiert auf Überlegungen, die man in der VWL lernt und auch in den Theorien erklärt werden.

Mit dem Begriff der Volkswirtschaftslehre fängt nicht jeder etwas an, aber die monatlichen Inflationsberechnungen versteht man sehr wohl. Diese sind ein typischer Teil der Volkswirtschaft, ebenso wie der Produktzyklus, den etwa auch die neueste Lieblingsschokolade durchlaufen kann oder gar muss. Wie viel Geld pro Monat zur Verfügung steht und was dies für die Volkswirtschaft bedeutet, wenn der Betrag höher oder niedriger wird, ist eine wesentliche Fragestellung. Von der Summe am Girokonto bis zur Bereitschaft, die Summe auszugeben gibt es viele Fragestellungen und Szenarien, die, auf das ganze Land umgelegt, erhebliche Unterschiede ausmachen können.

Begriffe in der Volkswirtschaftslehre (VWL)

Begriffe mit A

--> Angebot

--> Angebotsmonopol

--> Angebotsoligopol

--> Arbeitsteilung

--> Außeninflation

Begriffe mit B

--> Bedarf

--> Bedürfnis

--> Bedürfnisintensität

--> Berufsstruktur

--> Beschränktes Angebotsmonopol

--> Bilaterales Monopol

--> Bilaterales Oligopol

--> Binneninflation

--> BIP

--> Boom

Begriffe mit D

--> Deflation

--> Degenerationsphase

--> Depression

--> Dienstleistung

--> Dritter Weg

Begriffe mit E

--> Einführungsphase

--> Einkommenselastizität

--> Einkommensverteilung

--> Elastizität

--> Entstehungsrechnung

--> Erfolg

--> Erholung / Expansion

Begriffe mit F

--> Freie Wirtschaft

Begriffe mit G

--> Galoppierende Inflation

--> Gastarbeiter

--> Geldmenge

--> Geldvermögen

--> Geschlossene Hauswirtschaft

--> Gewinninflation

--> Giffen-Fall

--> Gleichgewichtspreis

--> Güter

Begriffe mit H

--> Haushalt

--> Haushaltsnachfrage

Begriffe mit I

--> Industrie

--> Industriespionage

--> Inferiore Güter

--> Inflationsrate

--> Investitionsquote

Begriffe mit K

--> Kaufkraft

--> Komplementärgüter

--> Konjunkturzyklus

--> Konsumgüter

--> Konsumverzicht

--> Kosteninflation

Begriffe mit L

--> Laissez faire

--> Lebenshaltungskosten

Begriffe mit M

--> Makroökonomie

--> Marktformen

--> Marktgleichgewicht

--> Markttransparenz

--> Maslowsche Pyramide

--> Massenproduktion

--> Mikroökonomie

--> Mindestpreis

--> Monopol

Begriffe mit N

--> Nachfrage

--> Nachfragemonopol

--> Nachfrageoligopol

--> Nichtsättigungsgüter

--> Nullwachstum

Begriffe mit O

--> Oberer Wendepunkt

--> Offene Inflation

--> Oligopol

--> Örtliche Mobilität

Begriffe mit P

--> Planwirtschaft

--> Point of Sale

--> Preiselastizität

--> Preisniveau

--> Produkt-Lebenszyklus

--> Produktionsfaktoren

--> Produktionsgüter

--> Produktivität

Begriffe mit R

--> Rechte

--> Reifephase

--> Rezession

--> Risikokapital

--> Rote Zahlen

Begriffe mit S

--> Sachgüter

--> Sättigungsgüter

--> Sättigungsphase

--> Schleichende Inflation

--> Schwarze Zahlen

--> Soziale Marktwirtschaft

--> Sparquote

--> Spezialisierung

--> Staat

--> Substitutionsgüter

Begriffe mit T

--> Take Off

Begriffe mit U

--> Überperfekte Arbeitsteilung

--> Unterer Wendepunkt

Begriffe mit V

--> Verblen-Fall

--> Verdeckte Inflation

--> Volkswirtschaftslehre

--> Vollbeschäftigung

--> Vollkommener Wettbewerb

Begriffe mit W

--> Wachstumsphase

--> Warenkorb

--> Wirtschaftskreislauf

Begriffe mit Z

--> Zentralbankgeldmenge

Wollen Sie den Artikel auf Twitter oder Facebook teilen?
Oder einem Freund mailen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: