Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter und Sprüche -> Haar

Sprichwörter über das Haar

Haar und Kopf im Volksmund

Die Haare befinden sich zumindest zum Großteil auf dem Kopf und die Eitelkeit stellt die Haarpracht gerne in den Mittelpunkt. Bei den Sprichwörtern haben die Haare aber oft andere Funktionen und Interpretationen erhalten. Nachstehend einige Beispiele von Sprichwörtern und Lebensweisheiten rund um die Haare.

Gefundene Sprichwörter (23) / zeige Seite 1 von 2

Der Anker des Herzens findet tieferen Grund als der des Kopfes.

Eine Frau spricht zu deinem Herzen, wenn sie deinen Kopf betören will.

Ein Brett vorm Kopf haben.

Viele pochen auf ihren Charakter, in Wahrheit haben sie aber nur einen dicken Kopf.

Man kann seinen Kopf hingeben, sein Geheimnis niemals.

Ein gelehrter Kopf redet auch nach dem Tode.

Haar und Unglück wächst über Nacht">Nacht.

Die Haare stehen einem zu Berge.

Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen haben.

Sich etwas über den Kopf wachsen lassen.

Viel Köpfe gehen schwer unter einen Hut.

Ein leichtes Herz ist oft nur das Zeichen eines leichten Kopfes.

Nervöse Menschen sind wie Schwefelhölzchen: die geringste Reibung erhitzt ihre Köpfe.

Der Kopf ist der Pessimist, das Herz der Optimist.

Mehr Schulden als Haare auf dem Kopf haben.

12

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Sprichwörter zum HaarArtikel-Thema: Sprichwörter über das Haar

      Beschreibung: Das Thema Haare und Haar in Form von Sprichwörter und Lebensweisheiten aus dem überlieferten Volksmund.

      letzte Bearbeitung war am: 16. 05. 2020