Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter -> Haar

Sprichwörter über das Haar und den Kopf

Haar und Kopf im Volksmund

Die Haare befinden sich zumindest zum Großteil auf dem Kopf und die Eitelkeit stellt die Haarpracht gerne in den Mittelpunkt. Bei den Sprichwörtern haben die Haare aber oft andere Funktionen und Interpretationen erhalten. Und auch der Kopf wird sehr häufig im Volksmund verwendet.

Die Sprichwörter über die Haare würde man als selten annehmen, aber das Sprichwort die Haare stehen einem zu Berge kennt fast jeder. Auch die Sprichwörter über den Kopf sind zum Teil sehr bekannt wie etwa ein Brett vorm Kopf haben.

Gefundene Sprichwörter über das Haar und den Kopf

  1. Der Anker des Herzens findet tieferen Grund als der des Kopfes.
  2. Eine Frau spricht zu deinem Herzen, wenn sie deinen Kopf betören will.
  3. Ein Brett vorm Kopf haben.
  4. Viele pochen auf ihren Charakter, in Wahrheit haben sie aber nur einen dicken Kopf.
  5. Man kann seinen Kopf hingeben, sein Geheimnis niemals.
  6. Ein gelehrter Kopf redet auch nach dem Tode.
  7. Haar und Unglück wächst über Nacht.
  8. Die Haare stehen einem zu Berge.
  9. Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen haben.
  10. Sich etwas über den Kopf wachsen lassen.

Es ist schon erstaunlich, wie verschieden der Zugang zu Haare und Kopf sein kann. Schadenfreude, Dummheit, Egoismus - für all diese Themen gibt es irgendwelche schlauen Sprüche, die sich über die Jahrhunderte gebildet haben.

  1. Viel Köpfe gehen schwer unter einen Hut.
  2. Ein leichtes Herz ist oft nur das Zeichen eines leichten Kopfes.
  3. Nervöse Menschen sind wie Schwefelhölzchen: die geringste Reibung erhitzt ihre Köpfe.
  4. Der Kopf ist der Pessimist, das Herz der Optimist.
  5. Mehr Schulden als Haare auf dem Kopf haben.
  6. Von fremdem Unglück tut der Kopf nicht weh.
  7. Die Wahrheit muss einen harten Schädel haben, denn wie oft wird sie auf den Kopf gestellt.
  8. Nimmt der Wein den Kopf dir ein, sind auch die Füße nicht mehr dein.
  9. Wenn der Kopf ab ist, weint man den Haaren nicht nach.
  10. Schick dich in die Welt hinein, denn dein Kopf ist viel zu klein, dass die Welt sich schicke drein.

Einige dieser Sprichwörter sind sogar sehr bekannt. Ein paar wurden schon hervorgehoben und ein weiteres Sprichwort über die Haare mit großer Bekanntheit ist wohl Haare auf den Zähnen haben, das schon viele ausgesprochen haben.

  1. Der Wolf ändert das Haar und bleibt, wie er war.
  2. Haare auf den Zähnen haben.
  3. Riesen sind gewöhnlich so schwachköpfig als Zwerge.

Lesen Sie auch

Stärke und Schönheit sind Eigenschaften, die auch heute oft besprochen werden. Die Kunst findet sich in Sprichwörtern ebenso wieder wie der Unterschied auch Empfindungen von Leicht über Schön bis zu Schwach. Ob eine Sache nur öde Pflicht ist oder eine Frage der Ehre ist von Mensch zu Mensch verschieden. Rosen erfreuen so manche Seele seit jeher und manchmal weiß man nicht zu umschreiben und bezeichnet die Angelegenheit einfach als Ding.

Es gibt kaum etwas, das nicht mit Sprichwörtern auch umschrieben wird. Gott gehört dazu ebenso wie der Narr und der Rauch meist als Warnsignal. Andere Begriffe wie der Riese sind nicht so zu erwarten. Das Ende hat verschiedene Auslegungen, die Tugend ebenso. Neu kann positiv wie negativ sein, das Spiel auch. 

Sprichwortsuche

Die Sprichwortsuche bietet wiederum die Möglichkeit, nach bestimmten Sprichwörtern suchen zu können.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Sprichwörter zum HaarArtikel-Thema: Sprichwörter über das Haar und den Kopf

Beschreibung: Ausgesuchte 😄 Sprichwörter über das Haar und den Kopf mit vielfältigen Zugängen aus dem ✅ Volksmund über die Bedeutung von Haar und Kopf.

letzte Bearbeitung war am: 25. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung