Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter -> Mund

Sprichwörter über den Mund und das Mundwerk

Der Volksmund über das Sprechen

Der Mund ist ein wichtiges Instrument, um sich verständigen zu können. Umgekehrt kommen aus dem Mund aber auch Bemerkungen, die man nicht unbedingt sagen sollte. Der Volksmund hat so seine eigenen Zugänge zum Thema.

Die Sprichwörter über den Mund und auch über das berühmt-berüchtigte Mundwerk der Leute hat viel zu bieten, auch sehr bekannte Sprichwörter wie etwa Morgenstund hat Gold im Mund.

Gefundene Sprichwörter über den Mund

  1. Im Munde Bibel, im Herzen übel.
  2. Man soll den Bissen nicht größer machen, als der Mund ist.
  3. Bitter im Mund ist dem Herzen gesund.
  4. Durch die Blume sprechen.
  5. Geiz wird nicht satt, bevor er nicht den Mund voll Erde hat.
  6. Lasset kein faul Geschwätz aus eurem Munde gehen!
  7. Morgenstunde hat Gold im Munde.
  8. Wes das Herz voll ist, des gehet der Mund über.
  9. Vor bösem Leumund ist niemand sicher.
  10. Morgenstund hat Gold im Mund.

Die Sprichwörter über den Mund stellen oft eine Verbindung zum Sprechen und Versprechen her. Das nicht gehaltene Versprechen ist genauso ein Thema wie das Versprechen an sich.

  1. Hüte dich, dass du den Leuten nicht in den Mund kommst, denn du kommst selten daraus.
  2. Wo die Pflicht gebeut zu sprechen, da ist Schweigen ein Verbrechen.
  3. Selten ist der Ruhm dem Verdienst, selten das Verdienst dem Ruhm entsprechend.
  4. Wer sich viel rühmt, doch ohne Grund, des Schande verkündet sein eigener Mund.
  5. Besser zehn Schuldige lossprechen, als einen Unschuldigen verdammen.
  6. Große Dinge sprechen sich am besten durch Schweigen aus.
  7. Gewöhne deinem Mund nicht zum Schwören.
  8. Zuviel kratzen brennt, zuviel sprechen schadet.
  9. Bitter fürwahr ist ungerechter Tadel im Munde derer, die wir lieben.
  10. Verschlossener Mund und offene Augen haben niemand was geschadet.

Es gibt auch Sprichwörter, die man in anderer Form kennt. Das Sprichwort wenn der Wein eingeht, geht der Mund auf ist sehr bekannt, aber man spricht es etwas anders aus.

  1. Versprechen und Halten ist zweierlei.
  2. Gebrochenes Versprechen, gesprochenes Verbrechen.
  3. Man sollte sich lieber etwas Irdisches als das Blaue vom Himmel versprechen lassen.
  4. Es ist nicht alles ohne Grund, was umgeht in Volkes Mund.
  5. Wenn der Wein eingeht, geht der Mund auf.
  6. Das Wort geht aus einem Munde, aber in tausend Ohren.

Lesen Sie auch

Stärke und Schönheit sind Eigenschaften, die auch heute oft besprochen werden. Die Kunst findet sich in Sprichwörtern ebenso wieder wie der Unterschied auch Empfindungen von Leicht über Schön bis zu Schwach. Ob eine Sache nur öde Pflicht ist oder eine Frage der Ehre ist von Mensch zu Mensch verschieden. Rosen erfreuen so manche Seele seit jeher und manchmal weiß man nicht zu umschreiben und bezeichnet die Angelegenheit einfach als Ding.

Es gibt kaum etwas, das nicht mit Sprichwörtern auch umschrieben wird. Gott gehört dazu ebenso wie der Narr und der Rauch meist als Warnsignal. Andere Begriffe wie der Riese sind nicht so zu erwarten. Das Ende hat verschiedene Auslegungen, die Tugend ebenso. Neu kann positiv wie negativ sein, das Spiel auch. 

Sprichwortsuche

Die Sprichwortsuche bietet wiederum die Möglichkeit, nach bestimmten Sprichwörtern suchen zu können.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Sprichwörter über Mund und MundwerkArtikel-Thema: Sprichwörter über den Mund und das Mundwerk

Beschreibung: Ausgewählte 😄 Sprichwörter über den Mund und auch über das ✅ Mundwerk aus Sicht des Volksmundes mit sehr verschiedenen Ansätzen.

letzte Bearbeitung war am: 21. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung