Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Burgen und Schlösser -> Weinberg

Schloss Weinberg in Kefermarkt

Bedeutende Schlossanlage in Oberösterreich

Das Bundesland Oberösterreich kann eine Fülle an Burgen und Schlösser anbieten und viele davon wurden schon vor vielen Jahrhunderten errichtet. Umso wesentlicher wirkt die Tatsache, dass das Schloss Weinberg in Kefermarkt zu den bedeutendsten Anlagen des Bundeslandes zählt.

Schloss Weinberg: Geschichte

Das Schloss Weinberg wurde im 13. Jahrhundert errichtet und ist eine große und massive Anlage. Auch diese Anlage war wie so viele in Österreich ursprünglich als Burg konzipiert, denn es galt die Feinde aus dem Norden abzuhalten und ein Bollwerk für die Verteidigung zu schaffen. Sie hat einen hohen Hauptturm mit Helm, vier Ecktürme, ein Hochschloss mit Innenhof und massiver Ringmauer sowie einen Torbau mit Wippbrücke. Dazu gibt es noch den Burggraben, die im 17. Jahrhundert erstellte Kapelle und die Zwingermauer. Erst später wurde der massive Bau zu einem Schloss umgestaltet.

Urkundlich wurde das Anwesen erstmals 1274 erwähnt und stand lange im Besitz der Landesfürsten. Seit 1629 gehört das Schloss der Familie Thürheim und den Nachfahren. Das Schloss Weinberg wurde einem Verein verpachtet, der es komplett restauriert hat. 1988 war das Schloss Veranstaltungsort der Landesausstellung und dient als Bildungshaus und Veranstaltungsort.

Schloss Weinberg: Angebote und Möglichkeiten

Heute ist das Schloss ein zentraler Veranstaltungsort für das Bildungszentrum und von der Fotografie bis zur Malerei werden zahlreiche Seminare angeboten. Außerdem können verschiedene eigene Veranstaltungen durchgeführt werden. Denn so wie bei vielen Schlössern sind die Räumlichkeiten mietbar, um ein Seminar, eine Tagung oder auch ein Firmenfest in den historischen Mauern organisieren zu können.

Zudem wurde aus dem Schloss auch ein Schlosshotel, sodass die Übernachtung ebenfalls ein Thema ist. Ein Restaurant wurde auch eingerichtet und natürlich gibt es auch Führungen durch das Schloss, sodass es als Ausflugsziel und auch als Wanderziel in Frage kommt, um mehr über die Umgebung und die vergangenen Jahrhunderte erfahren zu können.

Schloss Weinberg: weitere Infos

Alle weiteren Informationen über das Schloss Weinberg und die Veranstaltungen sowie das Bildungszentrum und die Führungen finden Sie auf der nachstehenden Webseite.

http://www.schloss-weinberg.at/home.html

Artikel zum Thema Burgen und Schlösser in OÖ / Bezirk Freistadt

Ebenfalls interessant:

Eferding / Starhemberg

Das Schloss von Eferding oder auch Schloss Starhemberg ist ein bekanntes Renaissanceschloss in Oberösterreich.

Hohenwerfen

Die Burg Hohenwerfen im Salzachtal befindet sich zwischen Hagengebirge und Tennengebirge mit dem 1. Österreichischen Falknermuseum.

Kobersdorf

Das Schloss Kobersdorf im Bundesland Burgenland ist unter anderem auch durch die Schlossspiele bekannt.

Steyregg

Das Schloss Steyregg befindet sich östlich von Linz im Bundesland Oberösterreich und ist ein Renaissanceschloss, das einen mächtigen Aufbau aufweist.

Jonas

Das Jonas Schloss oder Jonas Schlössle in Götzis ist ein Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert und wird für Lokale und Veranstaltungen genutzt.

Belvedere

Das Schloss Belvedere in Wien ist ein barockes Schloss als wichtige Sehenswürdigkeit mit Veranstaltungen und Museumsbetrieb.

Mauterndorf

Die Burg Mauterndorf befindet sich im Salzburger Lungau nahe der Landesgrenze zu Steiermark und Kärnten in den Niederen Tauern.

Waxenberg

Die Burgruine Waxenberg befindet sich nördlich von Linz im Bundesland Oberösterreich und war ehemals ein Grenzposten.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Burgen und Schlösser

Startseite Freizeit