Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Burgen und Schlösser -> Möderndorf

Schloss Möderndorf bei Hermagor

Heimat des Gailtaler Heimatmuseums

Schloss Möderndorf wurde im 14. Jahrhundert errichtet und befindet sich in Möderndorf, einem Stadtteil von Hermagor im Gailtal, Bundesland Kärnten. Das Schloss ist eines von vielen mittelalterlichen Bauwerke, die im Gailtal zwischen den Gailtaler Alpen und den Karnischen Alpen zu finden ist, wobei manche Burg zur Sicherung und manches Schloss als Anwesen errichtet wurden. Manchmal waren auch beide Funktionen zugleich gefragt.

Schloss Möderndorf: Geschichte

Das Schloss Möderndorf fällt durch seine an einen Würfel erinnernde Bauform auf, vor allem in Relation zu den typischen landwirtschaftlichen Gebäuden, die im Einzugsgebiet des Schlosses zu sehen sind. Drei Stockwerke ist das Schloss hoch und im Laufe der Jahrhunderte wechselten die Besitzer mehrfach.

1982 erwarb Georg Essl II. das Schloss und bot dem Förderungsverein Gailtaler Heimatmuseum das Gebäude an, um darin ein Heimatmuseum aufzubauen. Der Förderungsverein war für das Angebot sehr dankbar und seither gibt es das Gailtaler Heimatmuseum in den Räumen von Schloss Möderndorf, wobei der Verein nicht nur das Museum als solches errichtete, sondern sich auch mit Unterstützung von Land und Spenden um die Sanierung der alten Mauern und der Inneneinrichtung kümmerte.

Schloss Möderndorf: Angebote und Möglichkeiten

Heute ist Schloss Möderndorf durch das Heimatmuseum ein Ort geworden, an dem viele kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen oder Ausstellungen stattfinden. Auch der Adventzauber in der Weihnachtszeit darf nicht fehlen.

Das Herzstück ist natürlich die Kombination aus dem alten Schloss und einen historischen Wurzeln einerseits und dem Heimatmuseum andererseits. Beides erzählt auf seine Weise die Geschichte von Kärnten und zusammen kann man eine interessante Verbindung anbieten. Die Veranstaltungen im Rahmen von Schloss und Museum ergänzen diese Möglichkeiten zusätzlich. Sie reichen von den schon angesprochenen kulturellen Terminen wie Lesungen über Konzerte bis zu Volksfeste.

Schloss Möderndorf: weitere Infos

Weitere Informationen über die Geschichte und aktuelle Veranstaltungen finden Sie unter nachstehender Webseite.

http://www.gailtaler-heimatmuseum.at/

 

Artikel zum Thema Burgen und Schlösser in Kärnten / Bezirk Hermagor

Ebenfalls interessant:

Forchtenstein

Die Burg Forchtenstein befindet sich im Rosaliengebirge im Bundesland Burgenland, nahe der Grenze zur Steiermark.

Araburg

Die Araburg befindet sich bei Kaumberg im südlichen Niederösterreich und ist ein beliebtes Wanderziel und Ausflugsziel.

Hetzendorf

Das Schloss Hetzendorf befindet sich im 12. Wiener Bezirk und entstand im 18. Jahrhundert und beinhaltet heute die Modeschule der Stadt Wien.

Traun

Das Schloss Traun in der gleichnamigen Stadt in Oberösterreich ist schon über 1.000 Jahre alt und heute ein Kulturzentrum.

Hohensalzburg

Die Festung Hohensalzburg mit dem Festungsmuseum ist eine beliebte Sehenswürdigkeit in der Stadt Salzburg.

Pöggstall

Das Schloss Pöggstall befindet sich nordwestlich von Melk im Waldviertel mit integriertem Heimatmuseum.

Neugebäude

Das Schloss Neugebäude in Wien-Simmering ist ein beeindruckendes Anwesen als Veranstaltungsort in Wien.

Porcia

Das Schloss Porcia in Spittal an der Drau in Kärnten ist die Heimat vom Museum für Volkskunde.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Burgen und Schlösser

Startseite Freizeit