Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Wiener Parks im 11. Bezirk -> Seeschlachtpark (Wien 11)

Seeschlachtpark in Wien-Simmering

Kleiner Park bei der Kaiser Ebersdorfer Straße

Der Seeschlachtpark ist ein dramatisch klingender Park, aber in Wirklichkeit eine ruhige Grünanlage kleineren Stils, die sich in Wien-Simmering bei der Bleriotgasse und dem Seeschlachtweg nördlich der Kaiser Ebersdorfer Straße befindet und für Freiraum und Abwechslung sorgt.

Seeschlachtpark: Beschreibung des Parks

Die Grünanlage hat eine Fläche von 3.200 Quadratmeter anzubieten und ist damit einer der kleineren Parks, wie sie in der Stadt Wien immer wieder anzutreffen sind. Grundlage des Parks ist eine Gärtnerei, die es bis zum Jahr 2001 gegeben hatte und ihr wird insofern gedacht, als es gartentypische Strukturen gibt, die den Park prägen. So finden sich Pflanzen in linearer Form wieder, wie man es auch in einer Gärtnerei erwarten würde.

Damit wird die Grünanlage zum ruhigen Ort für die Menschen in der näheren Umgebung, um Platz zu nehmen und sich fallen zu lassen. Man kann das Wetter genießen und den Alltag für eine Weile vergessen und sich der Bepflanzung erfreuen. Es wurden Beete angelegt, es gibt Strauchweiden, streifenförmisches Schilf und verschiedene Blumen.

Vom Namen her erwartet man etwas einzigartiges in Form einer Schlacht, in Wirklichkeit erlebt man etwas einzigartiges in Form einer kleinen Grünoase, die Spaß macht und zur Ruhe einlädt. Die meisten Parks haben einen anderen Schwerpunkt, hier wird wirklich die Vergangenheit einer Gärtnerei und ihrer Tätigkeit gelebt.

Seeschlachtpark: weitere Infos

Details und den genauen Lageplan und die Bepflanzung der Grünanlage finden Sie auf der nachstehenden Internetseite der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/seeschlacht.html

Ebenfalls interessant:

Wiener Parkanlagen im 11. Bezirk

Braunhuberpark (Wien 11)

Der Braunhuberpark ist eine Grünanlage in Wien-Simmering bei der Lorystraße im dicht besiedelten Bezirksteil des 11. Wiener Gemeindebezirks.

Hans-Paulas-Park (Wien 11)

Der Hans-Paulas-Park ist eine mittelgroße Grünanlage im 11. Wiener Gemeindebezirk bei der Kaiser Ebersdorfer Straße.

Haugerpark (Wien 11)

Der Haugerpark ist eine Grünanlage in Wien-Simmering bei der Schnellbahn und ist ein längliches Parkgelände.

Herderpark (Wien 11)

Der Herderpark ist eine Grünanlage in Wien Simmering, ein Park mit Spazierwegen, die durch Zierbäume verschönert wurden.

Hyblerpark (Wien 11)

Der Hyblerpark ist eine große Grünanlage in Wien-Simmering, die durch die U3-Erweiterung neu gestaltet wurde.

Krötzlergasse (Wien 11)

Der Biedermeiergarten Krötzlergasse war ehemals ein Privatgelände und ist nun eine öffentliche Parkanlage in Simmering.

Leberberg (Wien 11)

Der Stadtpark Leberberg und das Hofgartel sind zwei große Parkanlagen im Südosten Wiens in Wien-Simmering bei der Etrichgasse.

Pretschgasse (Wien 11)

Die Parkanlage Pretschgasse befindet sich in Wien-Simmering beim Kanal und bietet vor allem für Kinder viele Möglichkeiten.

[aktuelle Seite]

Seeschlachtpark (Wien 11)

Der Seeschlachtpark ist ein kleiner Park im 11. Wiener Gemeindebezirk nördlich der Kaiser Ebersdorfer Straße als Ruhezone für die Anrainer.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wiener Parks im 11. Bezirk

Startseite Freizeit