Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Freizeitparks -> Loquaipark

Loquaipark in Wien 6

Park bei der Liliengasse

Der Loquaipark ist eine Parkanlage im 6. Wiener Gemeindebezirk bei der Liliengasse zwischen der Mariahilfer Straße im Norden und der Wienzeile im Süden in einem dicht bebauten Stadtgebiet von Wien. Er bietet Ruhe für ältere Menschen und die Möglichkeit zum Spielen für die Kinder.

Loquaipark: Beschreibung des Parks

Die Grünanlage weist eine Größe von 5.000 Quadratmeter auf und ist in drei Teile auf und verfolgt damit auch drei Ziele. Nahe dem Pensionistenheim Mariahilf ist ein ruhiger Parkteil geschaffen worden, um unter freiem Himmel entspannen zu können und die Kommunikation zu fördern. Damit müssen ältere Personen nicht ständig in geschlossenen Räumen verweilen, sondern können sich unter freiem Himmel unterhalten und auch ein paar Naturgeräusche mitnehmen.

Loquaipark bei der Hofmühlgasse in Wien 6

Bildquelle: Wikimedia / Gugerell

Dazu gibt es für die kleinen Kinder einen Spielbereich, um sich austoben zu können und für die Jugendlichen wurden ebenfalls Einrichtungen vorgenommen, damit Abwechslung möglich ist. Für die kleinen Kinder wurde dabei die Trennung in einen eingezäunten und einen offenen Spielbereich etabliert. Im eingezäunten Spielbereich gibt es ein Spielauto, eine Rutsche, eine Federwippe und verschiedene Schaukeln sowie eine Mehrturmanlage. Im offenen Spielbereich ist ein Klettergerät nutzbar.

Im gesamten Park gilt Hundeverbot.

Loquaipark: weitere Infos

Ergänzende Informationen über den Park sowie den Lageplan finden Sie auf der nachstehenden Webseite der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/loquai.html

Lesen Sie auch

Im 6. Wiener Gemeindebezirk gibt es ein paar sehr bekannte Parkanlagen und auch viele kleinere Grünflächen zum Erholen. Waldgebiete sind auch hier Mangelware, der Bezirk ist dicht verbaut. Der Esterhazypark ist vielen ein Begriff auch den Loquaipark oder den Therese-Sip-Park kann man in Wien-Mariahilf aufsuchen.

Andere Parkanlagen sind etwa der Fritz-Imhoff-Park und der Helene-Heppe-Park sowie der Richard-Waldemar-Park. Der 6. Bezirk ist der Übergang vom stark befahrenen Gürtel im Westen und der Innenstadt mit dem Ring und der 2er-Linie im Osten. Parkanlagen sind daher sehr wichtig und dazu zählt auch der Hubert-Marischka-Park oder der Vinzenz-von-Paul-Park. Ältere Personen nehmen hier gerne Platz und die Kinder haben mehr Freiraum als in den Wohnungen.

Das gilt auch für den Alfred-Grünwald-Park und den Minna-Lachs-Park sowie den Franz-Schwarz-Park.

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Loquaipark in Wien-MariahilfArtikel-Thema: Loquaipark in Wien 6

      Beschreibung: Der Loquaipark ist eine Grünanlage bei der Liliengasse im 6. Wiener Gemeindebezirk nahe der Hofmühlgasse und ist eine der kleineren Parkanlagen der Stadt Wien.

      letzte Bearbeitung war am: 08. 09. 2020