Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Wiener Parks im 5. Bezirk -> Herweghpark (Wien 5)

Herweghpark in Wien-Margareten

Zwischen den beiden Gürtelfahrtrichtungen

Ruhe und Frieden wünschen sich die Menschen, doch der Magaretengürtel bietet genau das Gegenteil und ist als Teil des Wiener Gürtels eine der dichtest befahrenen Straßen Österreichs. Entlastung für die Menschen gibt es aber auf Höhe des Margaretengürtels in Form vom Herweghpark, der sich genau zwischen den Fahrtrichtungen in länglicher Richtung erstreckt.

Herweghpark: Beschreibung des Parks

Die Parkanlage ist mit 8.300 Quadratmeter ein größerer Park, den man als streifenförmig bezeichnen kann, denn er ist parallel zum Gürtel geführt und damit länglich, aber sehr schmal. Trotzdem gibt es Sitzgelegenheiten zum Verweilen und Ausruhen und es gibt auch Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen.

Das ist vor allem für die Kinder auch sehr wichtig, die im Umfeld nicht sehr viele Möglichkeiten haben. Es gibt die Option eines Tischtennistisches und man kann auch Ballspiele betreiben und so seiner Energie freien Lauf lassen. Damit befindet man sich zwischen dichtest befahrenen Straßen und ist doch im Grünen, um sich zu erholen oder auch um Spiel und Spaß genießen zu können - ein Widerspruch, der aber hier Gewissheit wurde.

Namensgebend für die Parkanlage war der politische Lyriker und deutsche Freiheitsdichter Georg Herwegh (1817 bis 1875).

Herweghpark: weitere Infos

Details über den Park sowie den genauen Lageplan finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/herweghpark.html

Ebenfalls interessant:

Wiener Parkanlagen im 5. Bezirk

Bacherpark (Wien 5)

Der Bacherpark ist eine Parkanlage und ein mittelgroßer Park im 5. Wiener Gemeindebezirk bei der Spengergasse zum Erholen vom Alltag.

Bruno-Kreisky-Park (Wien 5)

Der Bruno-Kreisky-Park befindet sich im 5. Bezirk direkt am Wiener Gürtel und bei der Mollardschule (große Berufsschule) und wurde als Mädchenpark gestaltet.

Einsiedlerpark (Wien 5)

Der Einsiedlerpark ist ein mittelgroßer Park im 5. Wiener Gemeindebezirk bei der Arbeitergasse und wurde als Mädchenpark aufgebaut.

Ernst-Arnold-Park (Wien 5)

Der Ernst-Arnold-Park ist ein langgezogener und schmaler Park entlang des Wienflusses in Wien 5 oder auch Wien-Margareten.

Ernst-Lichtblau-Park (Wien 5)

Der Ernst-Lichtblau-Park ist ein kleiner Beserlpark bei der Siebenbrunnengasse im 5. Wiener Gemeindebezirk Margareten.

[aktuelle Seite]

Herweghpark (Wien 5)

Der Herweghpark ist ein länglicher Park in Wien-Margareten beim Margaretengürtel als Kontrast zur dicht befahrenen Gürtelstrecke.

Hundsturmpark (Wien 5)

Der Hundsturmpark ist ein kleiner Park bei der Bräuhausgasse im 5. Wiener Gemeindebezirk unterhalb der Rechten Wienzeile.

Klieberpark (Wien 5)

Der Klieberpark im 5. Wiener Gemeindebezirk Wieden ist ein kleiner Park bei der stark befahrenen Wiedner Hauptstraße und bietet etwas Erholungsfläche.

Leopold-Rister-Park (Wien 5)

Der Leopold-Rister-Park ist ein Beserlpark in der Nähe des stark befahrenen Margaretengürtels in Wien 5 und damit eine wichtige Entspannungszone für die Anrainer.

Rudolf-Sallinger-Park (Wien 5)

Der Rudolf-Sallinger-Park ist eine Grünanlage im 5. Wiener Gemeindebezirk nahe der stark befahrenen Wiedner Hauptstraße.

Schütte-Lihotzky-Park (Wien 5)

Der Schütte-Lihotzky-Park befindet sich am Mittersteig und ist ein kleiner Beserlpark in Wien-Margareten, einem sehr dicht bebauten Bezirk der Stadt Wien.

Scheupark (Wien 5)

Der Scheupark oder auch die Margaretner Wildnis ist eine Grünanlage bei der Margaretenstraße in Wien 5, einer stark befahrenen Straße in Wien.

Willi-Frank-Park (Wien 5)

Der Willi-Frank-Park ist ein kleiner Park in der Nähe der Rechten Wienzeile in Wien-Margareten und ein wichtiger Rückzugsort neben dem starken Durchzugsverkehr.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wiener Parks im 5. Bezirk

Startseite Freizeit