Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Schnellstraßen -> S36 - Murtal

S36 Murtal Schnellstraße

Schnellstraße als Alternative zur Südautobahn

Die S36, die Murtal Schnellstraße, führt vom Knoten St. Michael bis nach Judenburg und ist somit eine Schnellstraße, die vom Norden der Steiermark in den Südwesten führt. Damit ist eine weitere Verbindung gegeben, die als Alternative in der Steiermark gewählt werden kann, wenn man die Südautobahn (A2) vermeiden möchte.

Gerade der Knoten St. Michael mit der Pyhrn Autobahn (A9) und der Semmering Schnellstraße (S6) bietet sich als alternative Reiseroute an. Geplant war ursprünglich eine Weiterführung der S36 von Judenburg bis Scheifling, aber diese Verlängerung wurde 2010 gestrichen. Allerdings wird seit 2013 wieder gebaut, vor 2017 wird es aber keine Verlängerung geben können, vermutlich wird erst 2019 die gesamte Strecke zur Verfügung stehen.

Die Gesamtlänge der S36 bleibt daher bei den aktuellen 37,4 Kilometer.

Ausfahrten der S 36 Murtal Schnellstraße

km Ausfahrt
0 Knoten St. Michael (A9, S6, B116)
3 St. Stefan
7 Kraubath
12 Feistritz / St. Lorenzen
19 Knittelfeld-Ost
22 Knittelfeld-West
23 Zeltweg-Ost/Spielberg
30 Zeltweg-West (B78)
33 Judenburg-Ost/Fohnsdorf
37 Judenburg-West (B77, B317)

Ebenfalls interessant:

S1 - Wiener Außenring

Schnellstraßen in Österreich: die S1, die Wiener Außenring Schnellstraße, die die A2 und A21 mit der Ostautobahn A4 verbindet.

S2 - Nordrand

Schnellstraßen in Wien: die S2 - Wiener Nordrand Schnellstraße ist eine kurze Schnellstraße, die die Tangente mit der S1 verbinden soll.

S3 - Weinviertel

Schnellstraßen in Niederösterreich: die S3, die Weinviertler Schnellstraße ist die Verlängerung der Donauufer Autobahn bis Tschechien.

S4 - Mattersburg

Schnellstraßen in Österreich: die S4, die Mattersburger Schnellstraße verbindet Wiener Neustadt in Niederösterreich mit Mattersburg.

S5 - Stockerau

Schnellstraßen in Österreich: die S5, die Stockerauer Schnellstraße, die zur Verbindung mit der S33, der Kremser Schnellstraße, führt.

S6 - Semmering

Schnellstraßen in Österreich: die S6, die Semmering Schnellstraße verbindet die Südautobahn (A2) mit der Pyhrn Autobahn (A9).

S7 - Fürstenfeld

Schnellstraßen in Österreich: die S7 Fürstenfelder Schnellstraße ist eine geplante Schnellverbindung von der A2 bis nach Ungarn.

S8 - Marchfeld

Schnellstraßen in Österreich: die S8 Marchfeld Schnellstraße ist eine geplante Schnellverbindung im Osten Niederösterreichs nördlich der Donau.

S10 - Mühlviertel

Schnellstraßen in Österreich: die S10 Mühlviertler Schnellstraße ist eine Verbindung der A7 zur Tschechischen Grenze, zum Teil in Betrieb.

S16 - Arlberg

Schnellstraßen in Österreich: die S16, die Arlberg Schnellstraße, die Tirol und Vorarlberg verbindet.

S18 - Bodensee

Schnellstraßen in Österreich: die S18 Bodensee Schnellstraße ist eine kurze Schnellverbindung in Vorarlberg, die sich noch im Planungsstadium befindet.

S31 - Burgenland

Schnellstraßen in Österreich: die S31, die Burgenland Schnellstraße, ist eine wichtige Verbindung von Nord nach Süd im Burgenland.

S33 - Krems

Schnellstraßen in Österreich: die S33, die Kremser Schnellstraße in Niederösterreich verbindet die Westautobahn (A1) mit der S5.

S34 - Traisental

Schnellstraßen in Österreich: die S34 Traisental Schnellstraße ist eine geplante Schnellverbindung von St. Pölten zum unteren Traisental.

S35 - Bruck

Schnellstraßen in Österreich: die S35, die Brucker Schnellstraße, verbindet die Obersteiermark mit der Landeshauptstadt Graz.

[aktuelle Seite]

S36 - Murtal

Schnellstraßen in Österreich: die S36, die Murtal Schnellstraße, stellt eine Alternative für die Südautobahn im Bundesland Steiermark dar.

S37 - Klagenfurt

Schnellstraßen in Österreich: die S37, die Klagenfurter Schnellstraße, die Klagenfurt mit Friesach im Norden Kärntens verbindet.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Schnellstraßen

Startseite Auto