Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Wien Markt Kirche Mariahilf

Markt vor der Kirche Mariahilf Wien 6

Nahversorgermarkt auf der Mariahilfer Straße

Die Kirche Mariahilf befindet sich unmittelbar bei beliebten Einkaufsmöglichkeiten auf der Mariahilfer Straße und ihr Vorplatz wird für verschiedene Veranstaltungen genutzt. Zu einer wesentlichen Veranstaltung wurde dabei der temporäre Markt auf dem Vorplatz, der die Funktion des Nahversorgers übernommen hat.

Markt vor Kirche Mariahilf: das Angebot

Der kleine Markt hat eine große Wirkung, denn er bietet vor allem die Lebensmittel an, die man täglich braucht. Das beginnt bei Brot und Getreideprodukte und reicht bis zu Fleisch, Käse, verschiedenen Wurstprodukten und natürlich Obst und Gemüse. Somit kann an einem prominenten Platz der Einkauf für wesentliche Artikel organisiert werden, die man regelmäßig braucht. Außerdem gibt es auf dem Markt die Möglichkeit, sich mit einem Imbiss zu versorgen.

Durch seine Lage ist der Markt auch für jene interessant, die auf der Mariahilfer Straße etwas zu besorgen haben oder vielleicht auch einen beruflichen Termin absolviert haben. Bevor man wieder zurückfährt, kann man mit dem Besuch des Marktes frische Lebensmittel kaufen, das gilt für Berufstätige genauso wie auch für Privatpersonen, die Mariahilf einen Besuch abgestattet haben.

Ort und Öffnungszeiten

Der Markt ist während der Woche an drei Tagen geöffnet und zwar immer am Montag, Mittwoch und Freitag. Dazu gibt es die Angebote auch am Samstag. Ein Besonderheit ist der erste Samstag, weil es dann längere Öffnungszeiten gibt. Sollte ein Markttag ausfallen, weil er an einen Feiertag fällt, dann gilt der vorherige Werktag als Markttag.

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 09.00 - 18.30, Sa 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: 1060 Wien, Mariahilfer Straße 55 bis 57 vor der Kirche Mariahilf

Weitere Infos und Lageplan

Unter dem nachstehenden Link finden Sie weitere Informationen über den Detailmarkt sowie den Lageplan.

https://www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte/lebensmittel/mariahilf-kirche.html

Lesen Sie auch

In der Stadt Wien gibt es viele Märkte, die als Bauernmarkt oder Wochenmarkt umschrieben werden können, aber wie bereits ausgeführt meist täglich geöffnet haben. Sie sind auf das ganze Stadtgebiet verteilt, wie die nachstehende Zusammenstellung zeigt.

1. Bezirk

2. Bezirk

3. Bezirk

6. Bezirk

Im 6. Bezirk gibt es mit dem Naschmarkt den wohl bekanntesten Markt in Wien, der auch einen Flohmarkt beinhaltet. Er ist auch zu einer Sehenswürdigkeit der Stadt geworden.

7. Bezirk

10. Bezirk

11. Bezirk

12. Bezirk

13. Bezirk

15. Bezirk

16. Bezirk

Der Brunnenmarkt ist ebenfalls ein sehr sehenswerter Markt, der auch zum Teil im 17. Bezirk liegt und noch einer der letzten Straßenmärkte ist - mit einem umfangreichen Angebot und viel Zulauf.

18. Bezirk

19. Bezirk

20. Bezirk

21. Bezirk

22. Bezirk

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Bauermarkt Kirche Mariahilf Wien mit den MarkttagenArtikel-Thema: Markt vor der Kirche Mariahilf Wien 6

    Beschreibung: Der Markt am Platz vor der Kirche Mariahilf auf der Mariahilfer Straße ist ein Bauernmarkt mit bestimmten Markttagen als Nahversorger.

    letzte Bearbeitung war am: 19. 09. 2020