Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Harmanschlag Lainsitz

Natura Trail "An der Lainsitz bei St. Martin in Harmanschlag

Kulturlandschaft mit Überschwemmungswiesen

Die Gemeinde Harmanschlag befindet sich im Bezirk Gmünd im Waldviertel von Niederösterreich und dort gibt es die Lainsitz als ungebändigtes Wasser mit Überschwemmungswiesen und einer ganz eigenen Kulturlandschaft, die zum Thema eines Lehrpfades wurde.

Natura Trail An der Lainsitz bei St. Martin: Infos zum Lehrpfad

Das Waldviertel hat den Ruf, dass es um jede Kurve eine andere Landschaft gibt und die Wackelsteine im Bezirk Gmünd im Naturpark Blockheide beweisen die Besonderheiten. Eine andere Besonderheit hat man im gleichen Bezirk mit der Lainsitz, die einen natürlichen Verlauf nehmen kann und so gibt es Überschwemmungswiesen, wenn doch einmal zuviel Wasser geführt werden sollte. Diese haben zu einer ganz eigenen Struktur geführt.

Der Lehrpfad "An der Lainsitz bei St. Martin" ist ein Natura Trail oder einfach Naturlehrpfad und zeigt die kleinräumigen und strukturierten Landschaftsformen, denn nasse Wiesen folgen auf trockene Flächen und Äcker, wobei es die verschiedensten Zwischenstufen wie Hecken oder Büsche gibt. Außerdem gibt es verschiedene zum Teil nicht genutzte Mischwälder.

Der Themenweg ist als Rundweg angelegt und eine gemütliche Wanderung mit einer Streckenlänge von 9 Kilometer. Man kann die Landschaft genießen und findet außerdem die wechselhafte Form von Landschaft vor, für die das Waldviertel ja auch bekannt geworden ist. So wird die Pflanzenwelt erlebbar und auch die Tiere von Schwarzstorch bis Luchs sind ein Thema.

Lehrpfad Informationen

Name: Natura Trail "An der Lainsitz bei St. Martin" in 3971 Harmanschlag
Ausgangspunkt: Dorfplatz Harmanschlag oder Bahnhof Steinbach-Bad Großpertholz
Endpunkt: Dorfplatz oder Bahnhof
Wegtyp: Rundweg
Streckenlänge: 9 km
Geschätzte Wegdauer: 3 Stunden
Seehöhe: 650 m
Höhendifferenz: 100 m
Begehbarkeit: ganzjährig
Wegeignung: Familien, Touristen, Abkürzungen möglich

Lesen Sie auch

Das Bundesland Niederösterreich ist flächenmäßig das größte in Österreich und kann daher eine Fülle an Lehrpfade anbieten. Diese reichen vom Weinlehrpfad bis zu geologische Themen, vom Kamptal im Waldviertel bis zu den Myrafällen im Industrieviertel. Der Wein ist oft ein Thema, die Natur aber noch häufiger mit besonderen Landschaftsbildern von den Marchauen bis zu kleinräumigen Besonderheiten etwa an der Grenze vom Waldviertel zum Weinviertel beim Manhartsberg.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Niederösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Niederösterreich.

Lehrpfade im Waldviertel

Im Waldviertel reicht der Bogen von den Mooren bis zu den Wackelsteinen in Gmünd und auch das Kamptal darf nicht fehlen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Naturlehrpfad Lainsitz bei HarmanschlagArtikel-Thema: Natura Trail "An der Lainsitz bei St. Martin in Harmanschlag

Beschreibung: Der 🌳 Natura Trail "An der Lainsitz bei St. Martin" ist ein Naturlehrpfad bei Harmanschlag im Waldviertel über die ✅ Kulturlandschaft auf Basis der Überschwemmungswie

letzte Bearbeitung war am: 22. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung