Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Schönberg am Kamp 2 Lehrpfade

2 Lehrpfade in Schönberg am Kamp im Waldviertel

Tiere und Pflanzen des Kamptales

Die Gemeinde Schönberg am Kamp befindet sich im Kamptal und damit im Bezirk Krems an der Donau im Waldviertel. Das Kamptal bietet viele Besonderheiten und lädt zum Radfahren und Wandern ein, wobei das Wandern auch die Idee des Flusslehrpfades war. Es ist dies einer von zwei Lehrpfaden.

Flusslehrpfad Kamptal: Infos zum Lehrpfad

Das Kamptal wird oft als Ziel gewählt und der Flusslehrpfad Kamptal könnte eine weitere Motivation sein. Zum Großteil ist der Lehrpfad ein ebener Weg, aber er ist länger als viele andere Lehrpfade. Denn er hat eine Gesamtstrecke von 10 Kilometer und somit kann man von einer echten Wanderung sprechen, die entlang des Flusses führt.

Man ist dabei von Schönbergneustift nach Plank im Gemeindegebiet von Schönberg am Kamp unterwegs und es gibt Informationstafeln, die die Flusslandschaft, die heimische Tierwelt und auch die Pflanzenwelt näher beschreibt.

Flusslehrpfad in Schönberg am KampBildquelle: Naturpark Schönberg-Kamptal

Der Lehrpfad ist aufgrund der schönen und abwechslungsreichen Landschaft schon einmal eine Reise wert, aber es gibt noch mehr Kombinationen. Zum einen ist der Themenweg auch Teil des Naturparks vor Ort, zum anderen gibt es einen langen Radweg mit der KTM-Tour, was für Kamp-Thaya-March steht und damit beginnt bei der Donau die erste Strecke der 400 Kilometer mit dem Kamptal. Der Lehrpfad ist dabei Teil dieser Strecke und man könnte eine Radtour mit dem Besuch des Lehrpfades verbinden.

Lehrpfad Informationen

Name: Flusslehrpfad Kamptal in Schönberg am Kamp
Ausgangspunkt: Tourismuszentrum im Ortszentrum von 3562 Schönberg am Kamp
Endpunkt: Plank im Norden, Schönbergneustift - Zöbing im Süden
Wegtyp: Zielweg
Streckenlänge: 10 km, Abkürzung möglich
Geschätzte Wegdauer: 3 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Touristen, Kinderwagen

Waldlehrpfad: Infos zum Lehrpfad

Der zweite Lehrpfad ist der Waldlehrpfad Schönberg am Kamp, der als Rundwanderweg angeboten werden kann. Er hat auch ein präzises Thema, nämlich "die Wälter des Manhartsberges und ihre forstliche Darstellung", womit die Forstwirtschaft eine Säule des Themenweges ist. Ein Höhepunkt ist sicher der Manhartsberg selbst, denn von ihm aus hat man einen wunderbaren Blick auf das Kamptal und seine beeindruckende Landschaft.

Waldlehrpfad in Schönberg am KampBildquelle: Alte Schmiede

Die Aussicht vom Manhartsberg kann sogar einen Bonus beinhalten, denn bei sehr guter Fernsicht kann man weit in das Mostviertel blicken und das bedeutet, dass man bis zum beeindruckenden Ötscher, dem höchsten Berg und Wahrzeichen des Mostviertels sehen kann.

Insgesamt bietet sich mit dem Waldlehrpfad eine spannende Kombination. Am Manhartsberg gibt es die typischen Weinterrassen und gleich daneben ist die Flusslandschaft mit dem Kamp, der für viele Wanderungen und Ausflugsziele sorgt. Und auch der Gföhlerwald bietet sich als Besonderheit an. Der Rundwanderweg ist 5 Kilometer lang und damit für die ganze Familie eine gemütliche Runde mit vielen Extras.

Lehrpfad Informationen

Name: Waldlehrpfad in Schönberg am Kamp
Ausgangspunkt: Tourismuszentrum und Vinothek "Alte Schmiede"
Endpunkt: Tourismuszentrum
Wegtyp: Rundweg
Streckenlänge: 5 km
Geschätzte Wegdauer: 2,5 Stunden
Höhenunterschied: 150 m
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Touristen

Lesen Sie auch

Das Bundesland Niederösterreich ist flächenmäßig das größte in Österreich und kann daher eine Fülle an Lehrpfade anbieten. Diese reichen vom Weinlehrpfad bis zu geologische Themen, vom Kamptal im Waldviertel bis zu den Myrafällen im Industrieviertel. Der Wein ist oft ein Thema, die Natur aber noch häufiger mit besonderen Landschaftsbildern von den Marchauen bis zu kleinräumigen Besonderheiten etwa an der Grenze vom Waldviertel zum Weinviertel beim Manhartsberg.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Niederösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Niederösterreich.

Lehrpfade im Waldviertel

Im Waldviertel reicht der Bogen von den Mooren bis zu den Wackelsteinen in Gmünd und auch das Kamptal darf nicht fehlen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfade in Schönberg am KampArtikel-Thema: 2 Lehrpfade in Schönberg am Kamp im Waldviertel

Beschreibung: In 🌳 Schönberg am Kamp im Waldviertel sind Lehrpfade aufgebaut worden wie etwa der ✅ Flusslehrpfad rund um den Kamp und seine Bedeutung.

letzte Bearbeitung war am: 06. 04. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung