Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Eggenburg 3 Lehrpfade

3 Lehrpfade in Eggenburg im Waldviertel

Naturlehrpfad, Weinlehrpfad und Rebsortenpfad

Eggenburg ist eine Stadt im Waldviertel im Bezirk Horn und ist bekannt für seine historischen Wurzeln. Das Mittelalterfest im September ist von Jahr zu Jahr stets überlaufen, weil sich die Stadt offenbar in eine Zeitmaschine gesetzt hat und es nur so von Zauberern und anderen Individuen wimmelt. Aber auch abseits solcher Veranstaltungen kann man eine Zeitreise anstreben, etwa durch Lehrpfade.

Baumriesen - Zeitreisen Eggenburg: Infos zum Lehrpfad

Mit dem Titel "Baumriesen - Zeitreisen" bietet Eggenburg ausgehend vom Stadt-Teich einen Rundweg an, der dazu einlädt, die Natur im Umfeld vor allem im Hinblick auf die Bäume näher kennenzulernen. Die Pflanzenwelt, die Bäume mit den Waldstrukturen und auch die Entwicklung solcher Landschaften sind im Mittelpunkt des Lehrweges, der ganzjährig genutzt werden kann.

Lehrpfad Baumriesen in Eggenburg

Bildquelle: Umweltministerium / Tourismus Information Eggenburg

Der Weg ist einfach und kann auch mit dem Kinderwagen absolviert werden und es gibt insgesamt 31 Stationen, die viel über den Wald erzählen. Denn es ist hier nicht nur der Wald mit seinen Bäumen an sich ein Thema, sondern auch die verschiedenen zeitlichen Epochen der Landschaft.

So erlebt man die Au- und Steppenlandschaft, man lernt die kaltzeitliche Baumsteppe kennen, die während des Eiszeitalters bestanden hatte und man kehrt wieder zurück zur Vegetation, wie man sie heute antreffen kann und wie sie Kinder wie Erwachsene auch bestens kennen. Die verschiedenen Strukturen hängen eng zusammen und manche Beweise der früheren Epochen finden sich sogar im heutigen Wald oder auf Wiesen wieder.

Als Konsequenz lernt  man mehr über den Lebensraum Wald, über Bäume und Pflanzen, aber auch über die Entwicklung im Hinblick auf eine sehr lange Zeitspanne.

Lehrpfad Informationen

Name: Baumriesen - Zeitreise Eggenburg
Ausgangspunkt: 3730 Eggenburg, Stadt-Teich
Endpunkt: 3730 Eggenburg, Stadt-Teich
Wegtyp: Rundweg
Anzahl Stationen: 31
Seehöhe: 314 m
Streckenlänge: nicht angegeben
Geschätzte Wegdauer: 2 Stunden
Begehbarkeit: ganzjährig
Wegeignung: Familien, mit dem Kinderwagen nutzbar

Stein & Wein Eggenburg: Infos zum Lehrpfad

Der zweite Lehrpfad in Eggenburg trägt den Titel Stein & Wein Eggenburg und ist ein besonderer Lehrpfad, weil er zum einen die Länge einer Wanderung anbietet, zum anderen ein Mix aus Naturlehrpfad, Geschichtserzählung und Weinlehrpfad ist, womit verschiedenste Themen angesprochen werden.

Lehrpfad Stein & Wein in EggenburgBildquelle: Tourismus-Information Eggenburg

Der Lehrpfad ist insgesamt 12 Kilometer lang und erzählt viel über die Stadt wie etwa über die Grenze vom Waldviertel und Weinviertel oder über den Manhartsberg, an dessen Ausläufern die Stadt sich wiederfindet. Der Rundwanderweg führt durch die Weingärten und thematisiert damit den Weinbau vor ort, er zeigt aber auch mystische Steinformationen und wechselvolle Landschaftsbilder.

Natürlich darf die Kellergasse auch nicht fehlen und es gibt einen Rebsortenpfad mit 40 verschiedenen Rebsorten. Der Weg zeigt eindrucksvoll, dass das Thema Wein prägend ist, die Geschichte aber ebenso und ihre Entwicklung sowieso. Viele kennen Eggenburg durch das große Mittelalterfest, die Verbindung mit der Vergangenheit auch auf Basis der Naturlandschaft zeigt auch dieses Angebot vom Lehrpfad.

Lehrpfad Informationen

Name: Stein & Wein Eggenburg
Ausgangspunkt: Krahuletz-Museum 3730 Eggenburg
Endpunkt: Krahuletz-Museum
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 314 m
Streckenlänge: 12 km
Geschätzte Wegdauer: 3 Stunden
Begehbarkeit: ganzjährig
Wegeignung: Familien, mehrere Routen möglich

Rebsortenpfad Stoitzendorf: Infos zum Lehrpfad

Ein weiterer Lehrpfad in Eggenburg ist durch den Rebsortenpfad Stoitzendorf gegeben, der in der Kellergasse in Stoitzendorf zu finden ist. Stoitzendorf ist eine Kastralgemeinde von Eggenburg im Waldviertel und die Kellergasse kann man als eine der Sehenswürdigkeiten umschreiben. Jede Kellergasse hat ihre eigene Atmosphäre und die Aussage, dass man alle gesehen hat, wenn man eine besucht hat, ist schlichtweg falsch.

Rebsortenpfad StoitzendorfBildquelle: Tourismus-Information Eggenburg

Der Rebsortenpfad in Stoitzendorf ist eine große Herausforderung, denn er ist nur 200 Meter lang. Auf dieser Länge wurden jeweils 5 Exemplare der in Österreich am häufigsten vorkommenden Rebsorten gepflanzt und mittels Tafeln näher beschrieben.

Auf diese Art und Weise kann man die häufigste Form des Weinbaus erfassen und gleichzeitig die Kellergasse selbst erleben. Man kann diesen Lehrpfad mit den weiteren verbinden oder auch eine der Veranstaltungen der Stadt Eggenburg mit dem Besuch verknüpfen.

Lehrpfad Informationen

Name: Rebsortenpfad Stoitzendorf
Ausgangspunkt: Kellergasse Stoitzendorf
Endpunkt: Kellergasse Stoitzendorf
Wegtyp: Zielweg
Seehöhe: 314 m
Streckenlänge: 200 m
Geschätzte Wegdauer: 30 Minuten
Begehbarkeit: ganzjährig
Wegeignung: Familien, Touristen, mit Kinderwagen und Rollstuhl nutzbar

Lesen Sie auch

Das Bundesland Niederösterreich ist flächenmäßig das größte in Österreich und kann daher eine Fülle an Lehrpfade anbieten. Diese reichen vom Weinlehrpfad bis zu geologische Themen, vom Kamptal im Waldviertel bis zu den Myrafällen im Industrieviertel. Der Wein ist oft ein Thema, die Natur aber noch häufiger mit besonderen Landschaftsbildern von den Marchauen bis zu kleinräumigen Besonderheiten etwa an der Grenze vom Waldviertel zum Weinviertel beim Manhartsberg.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Niederösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Niederösterreich.

Lehrpfade im Waldviertel

Im Waldviertel reicht der Bogen von den Mooren bis zu den Wackelsteinen in Gmünd und auch das Kamptal darf nicht fehlen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfade in EggenburgArtikel-Thema: 3 Lehrpfade in Eggenburg im Waldviertel

Beschreibung: In 🌳 Eggenburg im Waldviertel gibt gleich mehrere Lehrpfade mit Wissenswertem rund um die ✅ Region und den Weinbau.

letzte Bearbeitung war am: 22. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung