Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Finanzdienstleistungskaufmann

Ausbildung zum Finanzdienstleistungskaufmann

Lehrberuf im Finanzdienstleistungsgewerbe

Finanzdienstleistungskauffrau und Finanzdienstleistungskaufmann ist ein Lehrberuf mit einer dreijährigen Lehrzeit, wobei als Lehrbetriebe Unternehmen der Finanzdienstleistung in Frage kommen, ebenso Banken und Versicherungen.

Die Frage, wie man sein Geld am besten für die Zukunft anlegt ist eine, die nicht einfacher geworden ist und die Menschen brauchen Beratung und Information, um die richtige Entscheidung treffen zu können. Finanzdienstleistungsleute beraten als Hauptaufgabe die Menschen über die Möglichkeiten, ihre Vorteile und Nachteile und auch über das entsprechende Risiko.

Bei dieser Beratung stehen verschiedene Ebenen und Situationen zugleich im Vordergrund. Einerseits das erwartbare Risiko bei verschiedenen Anlegeformen, andererseits das Risiko, das die Leute bereit sind, einzugehen. Dazu kommt die aktuelle Marktsituation, die an der Börse binnen eines Jahres völlig anders ausgeprägt sein kann.

Es werden Angebote eingeholt, diese verglichen und die Vor- und Nachteile aufgezeigt. Bei anstehendem Leistungsfall stehen die Berater zur Verfügung, um die Schritte zu übernehmen und die Betroffenen zu entlasten.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Finanzdienstleistungskauffrau, Finanzdienstleistungskaufmann
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Büro, Verwaltung, Organisation
Mögliche Lehrbetriebe: Unternehmen der Finanzdienstleistung, Geld- und Kreditinstitute, Versicherungsunternehmen

Ausbildungsschwerpunkte

  • Beratung der Kunden bei Fragen zu Vermögen, Finanzierung und Versicherungen
  • Angebote einholen, bearbeiten und prüfen
  • Gegenüberstellung der Angebote mit Kunden besprechen
  • Abwicklung von Leistungsfällen bei Versicherungen
  • Verwaltungsarbeiten durchführen

 

Weitere Infos zu Lehrberufe

Diesen Artikel teilen

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Ausbildung zum FinanzdienstleistungskaufmannArtikel-Thema: Ausbildung zum Finanzdienstleistungskaufmann

      Beschreibung: Finanzdienstleistungskaufleute beraten Kunden über Anlegen von Vermögen, Finanzierung und in Versicherungsfragen und holen Angebote ein.

      letzte Bearbeitung war am: 10. 02. 2020