Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Elektrotechniker

Ausbildung zum Elektrotechniker

Lehrberuf in der Elektrotechnik

Elektrotechnikerin und Elektrotechniker ist ein Lehrberuf auf modularer Basis, für den eine Lehrzeit von 3,5 bis 4 Jahren notwendig ist. Als Lehrbetrieb kommen Industrie- und Gewerbebetriebe aller Branchen sowie Verkehrs- und Energieversorgungsunternehmen in Frage.

Was macht der Elektrotechniker?

Elektrotechnikerinnen und Elektrotechniker arbeiten an den verschiedensten Baustellen und in den unterschiedlichsten Bereichen vom Industriegelände bis zu privaten Haushalten. Sie beraten, planen, montieren, installieren und warten elektrische und elektronische Geräte und Anlagen. Dazu zählen Licht- und Beleuchtungsanlagen, Elektrogeräte, Automationsverfahren, Produktionsanlagen oder Anlagen zur Energieerzeugung.

Immer mehr Geräte werden elektrisch oder elektronisch genutzt. Man braucht nur einen Tag ohne Strom sein und weiß, was dann alles nicht funktioniert. Und in diesem Spannungsfeld arbeitet man bei diesem Lehrberuf, wobei immer neue Überlegungen entstehen und entsprechendes Wissen gefragt ist.

Ähnlich wie bei den Elektronikerinnen und Elektronikern ist dieser Lehrberuf ein Modullehrberuf mit einem Hauptmodul von zwei Jahren im Bereich der Elektrotechnik. Darauf baut ein Hauptmodul mit 1,5 Jahren Lehrzeit auf, wobei Elektro- und Gebäudetechnik, Energietechnik, Anlagen- und Betriebstechnik sowie
Automatisierungs- und Prozessleittechnik zur Verfügung stehen.

Wer mag, kann noch ein Spezialmodul auswählen, das ein halbes Jahr dauert. Abhängig vom gewählten Hauptmodul sind unterschiedliche Möglichkeiten gegeben wie Eisenbahntechnik erneuerbare Energien oder Sicherheitsanlagentechnik.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Elektrotechnikerin und Elektrotechniker
Lehrzeit: 3,5 bis 4 Jahre
Bereich: Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnologie (IT)
Mögliche Lehrbetriebe: Industrie- und Gewerbebetriebe aller Branchen, Verkehrs- und Energieversorgungsunternehmen

Ausbildungsschwerpunkte (Grundmodul und Hauptmodule)

Schwerpunkte Elektro- und Gebäudetechnik

Schwerpunkte Energietechnik

Schwerpunkte Anlagen- und Betriebstechnik

Schwerpunkte Automatisierungs- und Prozessleittechnik

Lesen Sie auch

Im Bereich von Elektronik und EDV gibt es Berufe, die vor allem in den letzten Jahren und Jahrzehnten bedeutsam wurden oder überhaupt erst entstanden waren. Ohne Computer geht heute nichts mehr, vor allem nicht in den Unternehmen und Netzwerken. Aber auch die Elektronik ist ein wesentlicher Baustein des modernen Alltags geworden.

Berufe rund um EDV und IT

Berufe rund um Elektrotechnik und Elektronik

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum ElektrotechnikerArtikel-Thema: Ausbildung zum Elektrotechniker

Beschreibung: Elektrotechnikerin und 📞 Elektrotechniker arbeiten mit elektrischen und elektronischen Geräten von ✅ Haushaltsgeräte bis zu Kraftwerke.

letzte Bearbeitung war am: 15. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung