Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Mechatroniker

Ausbildung zum Mechatroniker

Arbeiten mit mechanischen und elektrischen Teilen

Mechatronikerin und Mechatroniker ist ein Lehrberuf aus dem Bereich der Elektrotechnik und Elektronik, für den eine Lehrzeit von 3,5 Jahren vorgesehen ist. Als Lehrbetriebe kommen Betriebe des Maschinenbaus genauso in Frage wie des Anlagen- und Gerätebaus.

Was macht ein Mechatroniker?

Mechatronik ist die Kombination von mechanischen und elektronischen Bauteilen und Elementen. Eine solche Kombination gibt es zum Beispiel in den Antriebssystemen von Flugzeugen, aber auch in vielen Maschinen und Anlagen finden man diese Zusammenstellung, um die erforderliche Funktion sicherstellen zu können. Die Mechanik ist für die mögliche Umsetzung notwendig, gesteuert wird meist dann über die elektronische Technik.

Mechatronikerinnen und Mechatroniker stellen solche Anlagen her und bauen sie auch an den vorgesehenen Stellen ein. Sie installieren die elektrischen Bauteile und arbeiten mit Schweißgeräte, um die Elemente zu verbinden und sie programmieren die Anlagen. Außerdem sind sie für die Reparaturen solcher Anlagen und Elemente verantwortlich.

Bei manchen Aufgaben sind ganze Maschinen gefragt, bei anderen Aufgaben werden Einzelteile angefertigt, die dann im Spiel von elektronischen Komponenten und mechanischen Komponenten ihre Funktion erfüllen sollen. Zwischen einzelnen Bauteilen und ganzen Systemen oder Maschinen gibt es noch die Mittelschicht mit Baugruppen, die man zusammenstellt.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Mechatronikerin und Mechatroniker
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Bereich: Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnologie (IT)
Mögliche Lehrbetriebe: Unternehmen des Maschinen-, Anlagen- und Gerätebaus

Ausbildungsschwerpunkte:

Lesen Sie auch

Im Bereich von Elektronik und EDV gibt es Berufe, die vor allem in den letzten Jahren und Jahrzehnten bedeutsam wurden oder überhaupt erst entstanden waren. Ohne Computer geht heute nichts mehr, vor allem nicht in den Unternehmen und Netzwerken. Aber auch die Elektronik ist ein wesentlicher Baustein des modernen Alltags geworden.

Berufe rund um EDV und IT

Berufe rund um Elektrotechnik und Elektronik

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum MechatronikerArtikel-Thema: Ausbildung zum Mechatroniker

Beschreibung: Mechatronikerin und 📞 Mechatroniker arbeiten mit Bauelementen, die aus mechanischen und ✅ elektronischen Komponenten zusammengesetzt sind wie Anlagen.

letzte Bearbeitung war am: 07. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung