Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Gott

Zitate und Sprüche über Gott und die Religion

Aussagen aus Zitaten über Gott und den Glauben

Gott und die Religion waren oftmals im Mittelpunkt von Theaterstücken und Gedichten, wenngleich der Begriff Gott auch oft anders verwendet wurde und sich auf Politiker bezog, die glaubten, über allen anderen zu stehen. Nachstehend einige Beispiele von Zitaten und Sprüchen zum Thema Gott.

Gefundene Zitate (97)

Zitate über Gott

Hier stehe ich. Ich kann nicht anders, Gott helfe mir, Amen!
Martin Luther, vor dem Reichstage
Gott Martin Luther

Der Eifer der Arbeit wirkt oft in einer Stunde mehr, als der mechanische, schläfrige Fleiss in drei Stunden.
Christian Fürchtegott Gellert
Arbeit Christian Fürchtegott Gellert

Was Du sehen kannst, das siehe und brauche Deine Augen, und über das Unsichtbare und Ewige halte Dich an Gottes Wort.
Matthias Claudius
Augen Wort Matthias Claudius Gott

Behüt dich Gott! Es wär zu schön gewesen. Behüt dich Gott! Es hat nicht sollen sein.
Victor Scheffel aus: Der Trompeter von Säckingen
Gott

Genieße, was dir Gott beschieden. Entbehre gerne, was du nicht hast. Ein jeder Stand hat seinen Frieden. Ein jeder Stand hat seine Last.
Christian Fürchtegott Gellert aus: Zufriedenheit
Ehre Frieden Gott Christian Fürchtegott Gellert

Ohne ein ganz persönliches Verhältnis zu Gott hat das Beten überhaupt eigentlich gar keinen Sinn.
Carl Hilty
Sinn beten Gott Carl Hilty

Dich hüten musst du selbst und Gott muss dich bewahren.
Friedrich Rückert
Gott Friedrich Rückert

Ein feste Burg ist unser Gott.
Martin Luther
Gott Martin Luther

Wer in der Jugend spart, der darbt im Alter nicht.
Christian Fürchtegott Gellert aus: Fabeln
Alter Christian Fürchtegott Gellert Jugend

Ferne von Menschen zu sein, wenn dies dir Seligkeit scheinet, bist du entweder ein Gott, Einsamer oder ein Vieh.
Johann Heinrich Voß aus: Gedichte
einsam Gott Mensch

Entbehre gerne, was du nicht hast.
Christian Fürchtegott Gellert aus: Geistliche Oden und Lieder
Ehre Christian Fürchtegott Gellert

Und es herrscht der Erde Gott, das Geld.
Friedrich Schiller aus: An der Freude
Erde Geld Gott Friedrich Schiller

Nach einer Prüfung kurzer Tage erwartet uns die Ewigkeit.
Christian Fürchtegott Gellert aus: Geistliche Oden und Lieder
Christian Fürchtegott Gellert Tag

Er lebt wie Gott in Frankreich.
Friedrich Schiller aus: Die Räuber
Die Räuber Gott reich Friedrich Schiller

Der Unterschied zwischen Freiheit und Freiheiten ist so groß als zwischen Gott und Göttern.
Ludwig Börne aus: Fragmente
groß Ludwig Börne Freiheit Gott

1

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Streit
Auswahl von Sprüche und Zitate zum Thema Streit und streiten aus der Welt der Literatur wie Theaterstücke und Gedichte.

Dumm
Verschiedene Zitate und Sprüche zum Thema Dumm und Dummkopf aus Gedichte und anderen bekannten Werken.

Schweitzer, Albert
Bekannte Zitate und Sprüche von Albert Schweitzer (1875 - 1965), Nobelpreisträger, Theologe und Philosoph.

Hören / Zuhören
Aussagen und Zitate über das Thema Hören und Zuhören aus verschiedenen Texten der Literatur wie Gedichte.

Busch, Wilhelm
Auszug von Zitate und Lebensweisheiten des deutschen Dichters Wilhelm Busch aus seinen bekannten und weniger bekannten Geschichten und Reimen.

Augen
Liste mit ausgesuchte Zitate zum Thema Augen und Sehen, also über das wichtige Sinnesorgan und die Bedeutung auch im Hinblick auf die Seele.

Arbeit
Ausgewählte Lebensweisheiten und Zitate zum Thema Arbeit, Arbeitsplatz und so mancher ironischer Ansicht darüber.

Zeit (2)
Weitere Lebensweisheiten zum Thema Zeit aus der Literatur wie Theaterstücke oder Gedichte oder aus anderen Quellen.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Zitate und Sprüche

Startseite Hobbys