Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Tischleuchten

Tischleuchten als Dekoration

Lichtspender und Dekoidee für die Wohnräume

Sobald größere Flächen wie ein Tisch vorhanden sind, wird oft an die Schreibtischlampe als Beleuchtungsmöglichkeit gedacht. Das ist oft auch eine sinnvolle Überlegung, aber es gibt nicht nur die Schreibtischlampe als Option. Es hängt auch davon ab, was man überhaupt machen möchte oder muss. Die Schreibtischlampe muss gutes Licht bieten, damit man Arbeiten verrichten kann, sie es mit Hilfe eines Computers oder mit Schulhefte. Hat der Tisch diese Funktion nicht inne, kann man auch Licht für die Dekoration überlegen.

Tischleuchten zur Dekoration

Viele Tischleuchten werden angeboten, die als Lichtquelle dienen können, die aber noch einen anderen Zweck erfüllen - nämlich jenen der Dekoration und des punktuellen optischen Eindrucks der Wohnräume. Solche Tischleuchten sind häufig wie die Schreibtischlampe bewegbar, damit man verschiedene Lichtkegel erzielen kann, sie sind aber meist nicht für die Arbeit gedacht, beispielsweise für die Computerarbeit oder für die Hausaufgabe, sondern sie sorgen für angenehmes Licht und nicht nur beim Schreibtisch.

Der Dekorationsgedanke ist häufig im Mittelpunkt und so gibt es auch zahlreiche Tischleuchten, die die Form einer Kerze nachempfinden. Das ist kein Zufall, denn damit wird ein angenehmes Licht gespendet und gleichzeitig auch ein wenig die Kerze immitiert, auch wenn kein natürliches Licht, sondern ein künstlich mit Strom geschaffenes zur Verfügung steht.

Weitere Ideen für Tischleuchten

Und das ist nur eine von vielen möglichen Ideen, die auch für ein Nachtkästchen zum Lesen genutzt werden können. Es gibt runde, sehr hohe aber schmale oder auch sehr innovativ gestaltete Leuchten, die für Tischflächen, kleine Kästchen und andere Orte in der Wohnung oder im Haus eingesetzt werden können. Damit gibt es zahlreiche Optionen, wie man das Licht nutzen kann, um nicht nur gut zu sehen, etwas lesen oder der Arbeit nachgehen zu können, sondern wie man auch den Eindruck der Wohnräume optisch verändern kann.

Vor allem bieten diese Tischleuchten den Faktor Wohlbefinden und sind nicht dazu gedacht, dass man Arbeiten verrichtet. Man kann sich zurücklehnen und das Licht genießen, es gibt auch die Möglichkeit, den Tisch zur Lichtquelle zu nutzen, obwohl man sich dort gerade gar nicht aufhält.

Lesen Sie auch

Die Beleuchtung scheint auf den ersten Blick nicht so wichtig wie etwa Schrank und Bett, aber funktioniert sie nicht richtig, dann gibt es Probleme. Die erste Unterscheidung muss man zwischen dem direkten Licht und dem indirekten Licht verstehen. Je nach Situation braucht man mal das direkte Licht wie bei der Schreibtischlampe und mal braucht man indirektes Licht wie etwa beim Deckenfluter.

Ideen gibt es rund um die Beleuchtung sehr viele und mit der LED-Beleuchtung kamen noch viele dazu. Die LED-Hängeleuchte ist eine der scheinbar unzähligen Optionen.

Es gibt aber auch viele klassische Versionen wie etwa den Kronleuchter oder allgemeiner die Deckenleuchte sowie Konzepte für die Wandbeleuchtung. Verschiedenste Wandleuchten stehen dann zur Auswahl. Die Tischleuchten sind wiederum vor allem dekorativer Natur

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Deko und Licht durch TischleuchtenArtikel-Thema: Tischleuchten als Dekoration

Beschreibung: Die 💡 Tischleuchten sind häufig Dekoideen zur Beleuchtung in Form von Kerzen oder ✅ Kugelleuchten und weiteren Variationen.

letzte Bearbeitung war am: 10. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung