Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Wohnen-ABC -> Schreibtischlampe

Schreibtischlampe zum Ausleuchten von Tischflächen

Schreibtischlampen: Licht für Schule und Arbeit

Zusätzlich zu einer Raumbeleuchtung, die die Basis für das Licht in den Zimmern einer Wohnung oder eines Hauses darstellt, braucht es auch speziellere Lichtquellen, um dem Lichtbedarf gerecht zu werden. Das gilt vor allem dann, wenn man an einem Schreibtisch Arbeiten zu erledigen hat und hier ist die Schreibtischlampe seit vielen Jahren die universelle Lösung.

Grundlagen zur Schreibtischlampe

Doch gibt es nicht *die* Schreibtischlampe, denn von Wünschen an das Design sowohl in Büros als auch im Arbeitszimmer zu Hause über die Größe der Person, die die Lampe nützen soll bis zu der Art der Lichtmittel gibt es eine ganze Galerie an Optionen und Möglichkeiten. Für den Kinderschreibtisch gibt es andere Schreibtischlampen als für einen normalen Tisch für Erwachsene und es gibt Lampen, die mit kaltem Licht ausgestattet sind und viele, die mit warmen Licht funktionieren.

Kauft man sich eine neue Schreibtischlampe, dann gibt es keinen Tipp, was besser ist, weil dies eine sehr individuelle Angelegenheit ist. Sie hat auch mit der Raumsituation zu tun. Steht der Schreibtisch in einem finsteren Eck, ist die Situation völlig anders zu bewerten, als wenn der Schreibtisch mitten im Raum an einer Wand steht und schon viel Licht durch die Raumbeleuchtung erhält. Dennoch reicht das Licht nicht aus, denn wenn man von einem Luster, einer Deckenleuchte, ausgeht, so kann es passieren, dass man genau zwischen der Linie der Lichtquelle und der Arbeitsunterlage sitzt und somit einen Schatten auf jene Fläche wirft, die man für Hausaufgaben, Arbeitsschritte oder seiner Hobbybeschäftigung braucht und gut sehen sollte.

Viele Ideen zur Schreibtischlampe

Schreibtischlampen können sehr stylisch angeboten werden und haben dann weniger Einstellmöglichkeiten, aber das muss nicht sein. Der Klassiker unter den Schreibtischlampen wird mit einer Zwinge an der Schreibtischplatte fixiert, was natürlich bedeutet, dass man diese Möglichkeit auch haben muss. Liegt die Platte eben auf und es gibt keine Fläche für eine Zwinge, muss man ein anderes Modell wählen. Der Klassiker hat weiters einen unteren und oberen Bereich, wobei beide durch Federn verbunden sind. Das bietet die Möglichkeit, dass man die Höhe individuell einstellen kann. Der Lampenschirm mit dem Leuchtmittel selbst ist ebenfalls beweglich und so kann man je nach Arbeit und Lichtbedarf auswählen, wie die Schreibtischlampe eingestellt sein soll.

Ob man nun warmes oder kaltes Licht verwendet, ist oft Geschmackssache. Blenden darf das Licht auf keinen Fall, weil das wäre kontraproduktiv. So variantenreich die Modelle der Schreibtischlampen sind, so viele Optionen hat man auch beim Leuchtmittel selbst, selbst kleine Leuchtstoffröhren sind denkbar, die Sparlampe ist sowieso schon lange ein Thema.

    Ebenfalls interessant:

    • Halbhohe Möbel
      Halbhohe Möbel dienen im Haushalt auch als Stauraum von der klassischen Anrichte bis zum modernen Sideboard und anderen Ideen zum Thema.
    • Spiegel
      Der Spiegel in seiner bisherigen Funktion und als Möglichkeit für die Dekoration in seinen verschiedenen Formen.
    • Stockbett
      Das Stockbett bietet zwei Liegeflächen mit der Grundfläche von einem Bett und hilft beim Platzsparen im Kinderzimmer.
    • Regal
      Das Regal ist ein Möbel, das auch als Hängeregal genutzt werden und baukastenmäßig erweitert werden kann.
    • Tischsets
      Tischsets sind Zusammenstellungen von Unterlagen, die man am Esstisch nutzt, um den Tisch und seine Oberfläche langfristig zu schützen.
    • Wandbretter
      Wandbretter als kreative Idee, um per Haken Gegenstände aufzuhängen, zum Beispiel Kochutensilien oder Kleidung.
    • Kinder-Gartenmöbel
      Mit den Angeboten von Kinder-Gartenmöbel gibt es in kleineren Dimensionen auch Stühle und Tische in reduzierten Dimensionen für die kleinen Gartenbesucher.
    • Arbeitsplatte
      Die Arbeitsplatte ist eine wichtige Funktion in der Küche und braucht die richtige Höhe für das Arbeiten und Zubereiten.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Wohnen-ABC

    Startseite Lifestyle