Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Schwimmbäder in Österreich -> Schwimmbäder in Wien -> Wiener Stadionbad Wien 2 Prater

Wiener Stadionbad im Wiener Prater

Stadionbad: modernes Freibad in Wien

Das Wiener Stadionbad hat eine lange Geschichte. Eröffnet wurde es im Jahr 1931 und wurde zusammen mit dem Praterstadion, das längst Ernst-Happel-Stadion heißt, und dem Radstadion aufgebaut. Alle drei Einrichtungen stellen eine wichtige Säule des Freizeitangebotes des Wiener Praters dar.

Wiener Stadionbad: Angebot und Ausstattung

Freibad Stadionbad in Wien 2 PraterDas Wiener Stadionbad verbindet mit seiner Anlage die Kombination aus Freizeitvergnügen, sportlicher Betätigung und Spitzensport. Schon mehrfach waren Weltcupbewerbe im Schwimmen im Stadionbad ausgetragen worden und es gab hier auch schon Schwimm-Europameisterschaften.

Durch das Angebot von gleich sieben Schwimmbecken ist das Wiener Stadionbad eines der größten Freibäder in Europa. Die sieben Becken teilen sich in Becken mit 50 Meter Länge, 33 Meter Länge und Sprungbecken. Die Sprunganlage inkludiert das Sprungbrett aus zehn Meter Höhe.

Für Action ist durch eine doppelte, aber gebührenpflichtige Wasserrutsche mit einer Länge von jeweils 75 Meter gesorgt. Das Wellenbecken, der Wildwasserkanal, die Geysiren und weitere Attraktionen ergänzen das Angebot für die Gäste. Wer seinen Kindern beim Spaß im Wasser lieber zusehen möchte, kann dies auf den großen Liegewiesen tun.

Insgesamt steht eine Fläche von 165.000 m² zur Verfügung. Außerdem kann man das Bad auch mit anderen Aktivitäten im Wiener Prater kombinieren wie etwa den Besuch im Wurstelprater oder ein Radausflug mit Prater oder auch weiterführend zur Donauinsel, ehe man das Stadionbad zur Erfrischung nutzt.

Wiener Stadionbad: Saison und Adresse

Das Freibad beginnt die Saison Anfang Mai und ist bis etwa Mitte September nutzbar.

Öffnungszeiten 2019
In den Monaten Mai und September: Mo - Fr 09.00 - 19.00, Sa/So/Feiertag 08.00 - 19.00 Uhr
In den Monaten Juni bis August: Mo - Fr 09.00 - 20.00, Sa/So/Feiertag 08.00 - 20.00 Uhr

Adresse
1020 Wien, Meiereistraße / Hauptallee beim Ernst Happel Stadion

Wiener Stadionbad: weitere Infos

Details zu den Öffnungszeiten, den verschiedenen Becken und Eintrittspreisen finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

http://www.wienersportstaetten.at/home/stadionbad/oeffnungszeiten

Ebenfalls interessant:

Schwimmbäder in Wien

Strandbad Alte Donau Wien

Das Strandbad Alte Donau in Wien ist ein Sommerbad von Mai bis September mit Strand, großem Spielplatz und Nichtschwimmerbereich an der Alten Donau.

Amalienbad Wien

Das Amalienbad auf dem Wiener Reumannplatz ist ein bekanntes Hallenbad inklusive Angebote wie Sonnenbad oder auch eine eingerichtete Sauna.

Angelibad Alte Donau Wien

Das Strandbad Angelibad befindet sich an der Oberen Alten Donau in Wien mit Badestrand, Kinderbereich und vielem mehr.

Döblinger Bad Wien 19

Das Döblinger Bad befindet sich im 19. Wiener Gemeindebezirk und ist ein Kombibad mit Sommerbad (oder Freibad) und Hallenbad für die ganzjährige Nutzung.

Donaustädter Bad Wien 22

Das Donaustädter Bad befindet sich im 22. Bezirk in Wien und umfasst ein Hallenbad und ein Freibad für den Hochsommer und bietet sich somit das ganze Jahr an.

Familienbad Wien

Das Familienbad ist in der Stadt Wien ein eigenes Badeangebot für Jugendliche oder Kinder mit Erwachsene und wird in verschiedenen Bädern angeboten.

Gänsehäufel Strandbad Wien

Das Strandbad Gänsehäufel in Wien ist eine Badeeinrichtung an der Alten Donau mit langem Badestrand und zusätzlichen Schwimmbecken.

Großfeldsiedlungsbad Wien 21

Das Großfeldsiedlungsbad ist ein Kombibad im Osten der Stadt Wien mit Hallenbad und Sommerbad für den Hochsommer.

Freibad Hadersdorf-Weidlingau Wien 14

Das Hadersdorf-Weidlingauer Bad ist ein Freibad im Westen von Wien mit Mehrzweckbecken und Kinderbecken und ein typisches Sommerbad von Mai bis September.

Hietzinger Bad Wien 13

Das Hietzinger Bad in der Atzgersdorfer Straße ist ein Kombibad aus Hallenbad und Sommerbad und daher auch ganzjährig nutzbar.

Höpflerbad Wien 23

Das Höpflerbad ist ein Freibad im Süden von Wien im 23. Bezirk Liesing, das drei Becken für Badespaß und Erfrischung anbieten kann.

Kongreßbad Wien 16

Das Kongreßbad ist ein Freibad im Kongreßpark im 16. Wiener Gemeindebezirk Ottakring mit Wasserrutsche und Strömungskanal.

Krapfenwaldlbad Wien 19

Das Krapfenwaldlbad ist ein Freibad im Nordwesten der Stadt Wien mit vier Becken und einigen Angeboten für das Wasservergnügen.

Laaerbergbad Wien 10

Das Laaerbergbad ist ein Freibad in Wien-Favoriten und bietet drei verschiedene Becken und zahlreiche weitere Möglichkeiten zur Unterhaltung an.

Liesinger Bad Wien 23

Das Liesinger Bad ist ein Freibad im 23. Bezirk in Wien mit zwei Becken und weiteren Möglichkeiten zur Erholung und Abkühlung im Hochsommer.

Ottakringer Bad Wien 16

Das Ottakringer Bad ist ein Kombinationsbad mit Hallenbad und Freibad in Ottakring, dem 16. Bezirk, und somit steht das Bad für das ganze Jahr zur Verfügung.

Schafbergbad Wien 18

Das Schafbergbad in Wien befindet sich im Nordwesten der Stadt Wien im 18. Bezirk und bietet drei Becken und weitere Extras.

Simmeringer Bad Wien 11

Das Simmeringer Bad ist ein Kombibad in Wien mit dem Freibad im Sommer und dem Hallenbad im restlichen Jahr.

Theresienbad Wien 12

Das Theresienbad ist ein Kombibad im 12. Wiener Gemeindebezirk als Kombination aus Hallenbad und Freibad und damit ganzjähriger Nutzungsmöglichkeit.

[aktuelle Seite]

Wiener Stadionbad Wien 2 Prater

Das Wiener Stadionbad befindet sich im Wiener Prater neben dem Ernst-Happel-Stadion und bietet mit sieben Schwimmbecken viele Möglichkeiten auf großer Fläche.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Schwimmbäder in Wien

Startseite Freizeit