Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Radwege -> Tauernradweg

Tauernradweg - von Krimml bis Salzburg

Radfahren in den Bergen

Der Tauernradweg klingt härter, als er vielleicht ist, auch wenn es ein paar Streckenteile gibt, die etwas steiler sind. Dennoch kann der Radweg auch von einer Familie bewältigt werden, außerdem gilt es für den Tauernradweg ebenso wie für viele andere lange Radwege, dass man nicht die ganze Strecke durchfahren muss. Der Tauernradweg in seiner gesamten Streckenführung ist bis zu 270 Kilometer lang. Dabei gibt es noch die Option, die Fahrt bis Passau zu verlängern, wodurch 310 Kilometer zurückzulegen sind.

Tauernradweg: die Strecke

Der Tauernradweg beginnt in Krimml an der Gerlosstraße im Westen des Bundeslandes Salzburg. Eigentlich beginnt man dort mit dem Besuch der Krimmler Wasserfälle. Dann geht die Fahrt in direkter östlicher Richtung durch das Oberpinzgau und anschließend durch das Unterpinzgau, wobei man zur Rechten immer die Hohen Tauern bewundern kann. Auch zur Linken gibt es eine fantastische Bergwelt zu bestaunen, während man die Kilometer abspult.

Bei Schwarzach im Pongau ändert sich die Fahrtrichtung, denn und orientiert sich der Tauernradweg nach Norden. Es geht vorbei an Bischofshofen, das durch das Skispringen besonders bekannt ist und vorbei an Werfen mit seiner Rieseneiswelt und man steuert Hallein und schlussendlich die Landeshauptstadt Salzburg an. Dort bieten sich natürlich viele Sehenswürdigkeiten an, um eine längere Rast zu machen.

Es gäbe in Salzburg die Möglichkeit, den Radweg dahingehend zu verändern, dass man bis nach Oberösterreich weiter nördlich radelt und nach Braunau am Inn fährt. Der originale Tauernradweg hingegen orientiert sich nun nach Westen und man fährt über die Staatsgrenze nach Deutschland.

Denn die Fahrt führt durch Bad Reichenhall, um danach in südwestlicher Richtung wieder das österreichische Bundesgebiet zu erreichen. In fast direkter südlicher Richtung wird Saalfelden angesteuert und danach Zell am See bzw. Bruck. Von Bruck aus geht es in direkter westlicher Richtung zum Ausgangspunkt von Krimml. Damit wird eine sehr große Rundfahrt abgeschlossen.

Weitere Möglichkeiten

Natürlich braucht man nicht die gesamte, sehr anspruchsvolle aber auch sehr schöne Strecke zu durchfahren. Viele nützen kürzere Distanzen, um mit der Familie von Hallein nach Salzburg zu fahren oder sie fahren von St. Johann nach Bischofshofen oder weiter bis nach Werfen.

Das ist die große Stärke der Radwege, dass man auch Teilstücke nützen kann. Gäste, die in Salzburg zu Besuch sind und gerne Sport betreiben, nützen Radwege wie den Tauernradweg, um in Kombination mit der SalzburgCard einerseits die Bergwelt mit dem Rad zu erforschen und andererseits Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke günstig besuchen zu können. Auch viele Ausflugsziele kann man auf dem Weg mitnehmen oder bewusst eine Kombination aus Radfahren und Wandern wählen.

Und die dargebotene Bergwelt ist ohnehin schon Grund genug, die Fahrt zu überlegen, sei es von Salzburg nach Süden, im deutschen Einzugsgebiet oder von Krimml aus startend.

Tauernradweg: weitere Infos

Die verschiedenen Streckenmöglichkeiten inklusive Etappenaufteilung und Guide für weitere Optionen finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.salzburgerland.com/de/tauernradweg/

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es einige Möglichkeiten für das Radfahren, die anspruchsvoller sein können, wenn man in die Berge radelt oder gemütlicher entlang der Seen zum Beispiel im Norden des Bundeslandes. Und es gibt eine lange Strecke von fast 300 Kilometer, die fast das ganze Bundesland betrifft und das ist der Tauernradweg von den Krimmler Wasserfällen bis zur Landeshauptstadt Salzburg, wobei man natürlich auch eine Teilstrecke auswählen kann.

Radwege im Norden Salzburgs

Radwege im Pinzgau

Radwege im Pongau

Kleinarl / Jägersee Radweg

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Tauernradweg von Krimml bis SalzburgArtikel-Thema: Tauernradweg - von Krimml bis Salzburg

Beschreibung: Der 🚲 Tauernradweg ist ein langer Radweg im Bundesland ✅ Salzburg, der von Krimml bis zur Landeshauptstadt Salzburg führt.

letzte Bearbeitung war am: 03. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung