Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter und Sprüche -> Vater

Sprichwörter über den Vater und das Vaterland

Bekannte und unbekannte Lebensweisheiten

Die Sprichwörter sind lustig, haben aber immer einen wahren Kern und man kann sie für verschiedene Anlässe nutzen oder sich darüber einfach erfreuen. Dazu gehören auch die Sprichwörter rund um die Familie und da darf der Vater oder auch Papa natürlich nicht fehlen. über den es auch reichlich Sprüche gibt. Ein paar davon sind auf dieser Seite zusammengestellt.

Gefundene Sprichwörter (16) / zeige Seite 1 von 2

Wird mir mein Schwiegervater Geld vorstrecken, werd ich das Haus mit Ziegeln decken.

Was der Mutter ans Herz geht, das geht dem Vater nur an die Knie.

Beim Pferdehandel misstraue sogar deinem Vater.

Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen, und euer himmlischer Vater ernähret sie doch.

Drei Töchter und eine Mutter, vier Teufel für den Vater.

Wo es einem gut geht, da ist sein Vaterland.

Den Vater kennt man an dem Kind, den Herrn an seinem Hausgesind.

Ein Vater ernährt eher zehn Kinder, als zehn Kinder einen Vater.

Zu einem geizigen Vater gehört ein verschwenderisches Kind.

Zu sanfter und barmherziger Vater macht seine Kinder unglücklich.

Das Vaterland ist ein starkes Zugpflaster.

Mit Gott für König und Vaterland!

Lieber ist mir des Vaterlandes Rauch als der Fremde Feuer.

In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen.

Vaterunser ist der Armen Zinsgut.

12

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Sprichwörter über den Vater oder das VaterlandArtikel-Thema: Sprichwörter über den Vater und das Vaterland

      Beschreibung: Ausgewählte Sprichwörter über den Vater mit überzeichneten Lebensweisheiten und lustigen Sprüchen aus dem Alltag des Vaters und mit ihm.

      letzte Bearbeitung war am: 16. 05. 2020