Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Skigebiete -> Tux - Finkenberg (T)

Skigebiet Tux - Finkenberg oder Zillertal 3000

Riesiges Skigebiet von Mayrhofen bis Tux

Vom Inntal und Jenbach geht das Zillertal in Tirol Richtung Süden bis Mayrhofen. Dort zweigt nach Westen und später Süden das Tuxer Tal ab, das sich mitten in den Zillertaler Alpen mit seinen Gipfeln über 3.000 Meter Seehöhe befindet. Hintertux zum Beispiel liegt selbst schon auf fast 1.500 Meter Seehöhe und das gesamte Gebiet ist als Tux - Finkenberg sowie Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 benannt.

Skigebiet Tux - Finkenberg: Lage und Dimension

Tux selbst ist keine einzelne Gemeinde, sondern ein Netzwerk von Gemeindeteilen wie Hintertux oder Lanersbach. Am Eingang des Tuxer Tals unmittelbar bei Mayrhofen befindet sich Finkenberg. Beides zusammen bietet die Gletscherwelt und ist nur über Mayrhofen und nördlich davon das Inntal oder von Osten kommend über das Gerlostal aus Salzburg erreichbar.

Das Skiareal hat mit 202 Pistenkilometer mehr als 200 km Strecke anzubieten und kann daher für alle Interessen Varianten zur Verfügung stellen. Insgesamt kann man auf 615 Hektar Pistenfläche zurückgreifen.

Tux - Finkenberg: Skifahren und Snowboarden

Mehr als 50 Kilometer der Abfahrten werden als leicht eingestuft, fast 100 Kilometer als mittelschwer und noch 12 Kilometer sind als schwere Abfahrten vorzufinden. Damit haben Könner ebenso verschiedene Varianten für die nächste Abfahrt zur Verfügung wie auch Anfänger und Familien oder fortgeschrittene Wintersportler auf Ski und Snowboard. Teil der über 200 Kilometer sind allerdings auch 34 Kilometer abseits der Pisten, die für das Freeriden genutzt werden können.

Es gibt in Summe 66 Aufstiegshilfen, um die Abfahrten erreichen zu können. Für die Snowboarder steht eine Halfpipe zur Verfügung und es gibt zwei Funparks.

Skigebiet Tux - Finkenberg: weitere Optionen

Auch das Langlaufen ist im Tuxer Tal möglich, aber es gibt nicht so viele Optionen. Sowohl für das klassische Langlaufen als auch für das Skating steht eine Loipe mit 14 Kilometer Streckenlänge zur Verfügung. Daneben gibt es aber auch die Möglichkeit der Skitouren, die bis auf 3.200 Meter hinauf erfolgen können. Verschiedene Touren stehen dabei zur Auswahl.

Wer eine Winterwanderung anstrebt, hat ein Wegenetz von 68 Kilometer zur Verfügung. Auch Schneeschuhwanderungen werden angeboten. Dazu gibt es auch drei Rodelbahnen mit einer Gesamtlänge von 12 Kilometer.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: http://www.tux.at

Siehe auch
Skigebiete in Tirol

Ebenfalls interessant:

Tauplitz (St)

Das Skigebiet Tauplitz - Bad Mitterndorf ist ein großes Skigebiet beim Toten Gebirge mit Optionen für Ski, Board und Langlauf.

St. Jakob (T)

Das Skigebiet von St. Jakob im Defereggental in Osttirol bietet ein mittelgroßes Skiareal mit vielen Optionen für das Langlaufen.

Schönfeld (S)

Das Skigebiet Schönfeld im Lungau ist nicht mehr im Betrieb, aber die Langlaufmöglichkeiten sind erhalten geblieben.

Weissensee (K)

Das Skigebiet Weissensee in Kärnten ist ein Familienskigebiet mit vielen Möglichkeiten für Eislaufen und Langlaufen.

Sportgastein (S)

Das Skigebiet Sportgastein im Salzburger Gasteinertal ist ein sehr hoch gelegenes Skigebiet am Ende des Tales in den Hohen Tauern.

Annaberg (S)

Das Skigebiet Annaberg-Lungötz ist Teil der Skiregion Dachstein-West mit über 70 Pistenkilometer und vielen Optionen.

St. Gilgen (S)

Das Skigebiet von St. Gilgen am Wolfgangsee mit dem Zwölferhorn ist ein kleines Skigebiet mit einem bekannten Hang.

Gemeindealpe (NÖ)

Das Skigebiet Gemeindealpe bei Mitterbach im Mariazeller Land bietet ein kleineres Skiareal für Ski, Board und zum Langlaufen an.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Skigebiete

Startseite Urlaub