Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Sonnenkopf - Klostertal

Skigebiet Sonnenkopf - Klösterle

Skigebiet westlich des Arlbergs

Das Klostertal ist die Verbindung von Bludenz im Westen und dem Arlberggebiet im Osten im Bundesland Vorarlberg. Schon in der Nähe des Arlbergs gelegen, findet man die Gemeinde Klösterle auf 1.075 Meter Seehöhe, die den Ausgangspunkt zum Skigebiet Sonnenkopf darstellt.

Skigebiet Sonnenkopf - Klostertal: Lage und Dimension

Erreichbar ist das Skigebiet damit vom Westen und Osten, wobei im Osten mit Lech - Zürs und den weiteren Arlberg-Skigebieten viele weitere Optionen für den Wintersport oder auch Winterurlaub gegeben sind.

Das Skigebiet selbst bietet über 30 Pistenkilometer und stellt sich als Familienskigebiet mit meist einfacheren Abfahrten dar. Insgesamt gibt es neun Aufstiegshilfen, um die Pisten erreichen zu können.

Das Angebot an Pisten ist mit gut 30 Kilometer gut bestückt, wobei es ein Drittel leichte Abfahrten gibt und der Hauptanteil sind die mittelschweren Hänge und Pisten. Nur 1,5 Kilometer sind als schwere Abfahrten ausgeschrieben, sodass vor allem Anfänger, Kinder und Familien angesprochen werden und weniger die Könner, die aber auch genug Abfahrten vorfinden.

Allerdings gibt es auch 4 Kilometer an Strecken für Freerider abseits der Pisten, um im Tiefschnee die Spuren ziehen zu können.

Überblick Schwierigkeitsgrad der Pisten

Skigebiet Sonnenkopf - Klostertal: weitere Optionen

Auch abseits der Pisten kann das Skigebiet einige Möglichkeiten anbieten wie das Langlaufen. Es stehen sowohl für den klassischen Laufstil als auch für das Skaten drei Loipen mit ingesamt 12,4 Kilometer Strecke zur Verfügung. Dazu gibt es die Option der Skitouren sowie Winterwanderwege und Höhenwanderwege. Wer mag, kann auch an einer Schneeschuhwanderung teilnehmen.

Für Spaß und Unterhaltung sorgt auch die Rodelbahn mit einer Länge von zwei Kilometer.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: http://www.sonnenkopf.com

Lesen Sie auch

Das Arlberggebiet bietet sich für den Wintersport geradezu an. Lech-Zürs ist der Mittelpunkt eines Netzwerkes von Pisten mit vielen Möglichkeiten, die auch von Stuben oder Warth aus genutzt werden kann. Über 300 Kilometer an Strecke kommen so zusammen und dann gibt es noch einmal 200 Kilometer fern der präparierten Pisten für Freeride und Skitouren.

Nicht ganz so viele Pistenkilometer gibt es im Bezirk Bludenz, wobei bei der Silvretta auch über 100 Kilometer zusammenkommen und die anderen Skigebiete bieten auch ein paar Dutzend Pistenkilometer für den Spaß in der weißen Pracht.

Bei Bregenz denken viele an die Festspiele, aber nur wenige Kilometer entfernt ragen hohe Berge im Bregenzerwald gegen den Himmel und bieten sich auch für den Wintersport an. In Damüls etwa gibt es sogar reichliche Möglichkeiten, Alberschwende ist hingegen ein sehr kleines Areal, besonders für Familien geeignet.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Skigebiet Sonnenkopf KlösterleArtikel-Thema: Skigebiet Sonnenkopf - Klösterle

Beschreibung: Das Skigebiet Sonnenkopf - Klostertal ist ein mittelgroßes Skiareal im Klostertal westlich vom Arlberg für Ski, Board und Langlauf.

letzte Bearbeitung war am: 06. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung