Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Rochuspark (Wien 3)

Rochuspark bei der U3

Kleiner Park im 3. Bezirk

Der Rochuspark ist eine kleine Parkanlage im dritten Wiener Gemeindebezirk und befindet sich direkt bei der U-Bahn-Linie U3 und der Station Rochusmarkt. Es ist eine schon ältere Anlage, die durch die Erweiterung des U-Bahn-Netzes eine neue Gestaltung erhielt.

Rochuspark: Beschreibung des Parks

Die Parkanlage gab es schon lange Jahre davor, doch durch den Bau der U-Bahn-Linie U3 musste der Park verändert werden und das bot die Gelegenheit, die Gestaltung zu überdenken und neue Wege zu gehen. Der Rochuspark ist ein kleiner Park in Relation zu anderen Grünanlagen in der Stadt Wien und hat eine Fläche von 3.500 Quadratmeter.

Er befindet sich bei der U-Bahn-Station, aber an der Hainburger Straße und damit hinter der Landstraßer Hauptstraße, die eine dicht befahrene Durchzugsstraße ist. Somit bietet sich der Park an, um ein wenig Luft vom hektischen Straßenverkehr zu holen und das ist eine wichtige Funktion für die Anrainer. Benannt ist der Park nach dem Pestheiligen Rochus, der als Schutzpatron für die Apotheker, Ärzte, Totengräber und Chirurgen, aber auch Siechenhäuser und Spitäler gilt.

Der Park wurde mit Baumreihen und Mauerwerk neu aufgebaut und bietet einen Spielplatz und einen Staudengarten zum Verweilen und Spaß haben an.

Rochuspark: weitere Infos

Details über den kleinen Park im 3. Bezirk und den genauen Lageplan finden Sie auf der nachstehenden Internetseite der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/rochus.html

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Ebenfalls interessant:

    Wiener Parkanlagen im 3. Bezirk

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten