Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Wien Markt Wacquantgasse

Markt in der Wacquantgasse in Wien-Aspern

Bauernmarkt im 22. Bezirk

In Wien-Aspern hat sich in der Wacquantgasse ein kleiner temporärer Bauernmarkt entwickelt, der jeden Freitag seine Produkte anbietet. Mit seinen Angeboten und seiner Lage in der Nähe vom Siegesplatz hat sich dieser Markt als wichtiger Nahversorger etablieren können, um die Anrainer mit den nötigen Produkten zu versorgen.

Markt Wacquantgasse: das Angebot

Der Markt ist ein kleiner Markt in der Wacquantgasse nahe dem Siegesplatz, der Obst und Gemüse, Fleisch und Geflügel, Wurst sowie Käse und weitere Lebensmittel anbietet. Diese Produkte werden an meist sechs eingerichteten Marktständen angeboten, wobei der Verkauf meist durch die Hersteller selbst, also die Bäuerinnen und Bauern erfolgt. Damit ist der Charakter eines klassischen Bauernmarktes durchaus gegeben und die Funktion des Nahversorgers mit frischen Produkten verstärkt.

Denn bei den meisten Märkten sind die Bauern nicht unbedingt die Verkäufer, es gibt Zwischenhändler und zum Teil auch Produkte, die man in Österreich gar nicht anbauen kann. Am Land ist der typische Bauernmarkt eher anzutreffen, bei dem es die heimischen Produkte ausschließlich als Angebot gibt. So ähnlich ist auch der Bauernmarkt in der Wacquantgasse zu sehen.

Ort und Öffnungszeiten

Der Markt ist das ganze Jahr über jeweils am Freitag geöffnet und bietet damit auch die Option, sich für das Wochenende mit den nötigen Produkten zu versorgen. Sollte der Freitag ein Feiertag sein, dann ist der vorherige Werktag der Markttag in jener Woche. Er unterscheidet isch auch hier von den großen Märkten, die die ganze Woche genutzt werden können.

Titel: Markt Wacquantgasse
Öffnungszeiten: jeweils Freitag von 13.00 bis 19.00 Uhr
Ort: 1220 Wien, Wacquantgasse beim Siegesplatz

Weitere Infos und Lageplan

Unter dem nachstehenden Link finden Sie weitere Informationen über den Markt in der Wacquantgasse sowie den Lageplan.

https://www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte/lebensmittel/wacquantgasse.html

Lesen Sie auch

In der Stadt Wien gibt es viele Märkte, die als Bauernmarkt oder Wochenmarkt umschrieben werden können, aber wie bereits ausgeführt meist täglich geöffnet haben. Sie sind auf das ganze Stadtgebiet verteilt, wie die nachstehende Zusammenstellung zeigt.

1. Bezirk

2. Bezirk

3. Bezirk

6. Bezirk

Im 6. Bezirk gibt es mit dem Naschmarkt den wohl bekanntesten Markt in Wien, der auch einen Flohmarkt beinhaltet. Er ist auch zu einer Sehenswürdigkeit der Stadt geworden.

7. Bezirk

10. Bezirk

11. Bezirk

12. Bezirk

13. Bezirk

15. Bezirk

16. Bezirk

Der Brunnenmarkt ist ebenfalls ein sehr sehenswerter Markt, der auch zum Teil im 17. Bezirk liegt und noch einer der letzten Straßenmärkte ist - mit einem umfangreichen Angebot und viel Zulauf.

18. Bezirk

19. Bezirk

20. Bezirk

21. Bezirk

22. Bezirk

  • Markt Wacquantgasse

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Bauernmarkt Wacquantgasse mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Markt in der Wacquantgasse in Wien-Aspern

    Beschreibung: Der Markt Wacquantgasse ist ein Bauernmarkt in Wien-Aspern, der jeden Freitag frisches Obst, Gemüse und Fleisch anbietet.

    letzte Bearbeitung war am: 19. 09. 2020