Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Bauernmarkt Österreich -> Wien Sonnbergmarkt

Sonnbergmarkt in Wien-Döbling

Marktangebot in Wien 19

Der Sonnbergmarkt ist ein Marktplatz im 19. Wiener Gemeindebezirk am Sonnbergplatz bei der Obkirchergasse und damit mitten im dicht besiedelten Wohngebiet. Er entstand zwischen den beiden Weltkriegen und stellt die wichtige Nahversorgerfunktion dar, die für die Anrainer beim Einkaufen hilfreich ist.

Sonnbergmarkt: das Angebot

Der Markt zählt zu den kleineren Detailmärkten in der Stadt Wien und man könnte ihn auch als etwas versteckt bezeichnen. Aber er ist über die Bezirksgrenzen hinaus als sehr gut sortiert bekannt und viele Menschen suchen ihn auf, um sich mit Lebensmittel zu versorgen und genau dieses Angebot für sich in Anspruch zu nehmen.

Dazu zählt auch, dass es besonders die Lebensmittel sind, die den Schwerpunkt des Marktes ausmachen. Obst und Gemüse sind hier zu nennen, natürlich auch Backwaren, aber auch Produkte aus den Bereichen Fleisch und Fisch werden am Sonnbergmarkt angeboten und stellen somit jene Palette an Waren dar, die für den täglichen Einkauf benötigt werden. Der Sonnbergmarkt wurde generalsaniert und ist seit 2011 mit neuer Infrastruktur für die Kundinnen und Kunden zur Verfügung, bleibt aber weiterhin ein etwas versteckter Marktplatz in Wien.

Ort und Öffnungszeiten

Der Detailmarkt ist werktags täglich geöffnet und bietet seine Waren auch am Samstag an. Die integrierten gastronomischen Betriebe haben etwas länger geöffnet.

Öffnungszeiten Handel: Mo - Fr 06.00 - 19.30, Sa 06.00 - 17.00 Uhr
Öffnungszeiten Gastronomie: Mo - Sa 06.00 - 21.00 Uhr
Ort: 1190 Wien, Sonnbergplatz

Weitere Infos und Lageplan

Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie weitere Informationen über den Detailmarkt samt Lageplan.

https://www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte/lebensmittel/sonnbergmarkt.html

Lesen Sie auch

In der Stadt Wien gibt es viele Märkte, die als Bauernmarkt oder Wochenmarkt umschrieben werden können, aber wie bereits ausgeführt meist täglich geöffnet haben. Sie sind auf das ganze Stadtgebiet verteilt, wie die nachstehende Zusammenstellung zeigt.

1. Bezirk

2. Bezirk

3. Bezirk

6. Bezirk

Im 6. Bezirk gibt es mit dem Naschmarkt den wohl bekanntesten Markt in Wien, der auch einen Flohmarkt beinhaltet. Er ist auch zu einer Sehenswürdigkeit der Stadt geworden.

7. Bezirk

10. Bezirk

11. Bezirk

12. Bezirk

13. Bezirk

15. Bezirk

16. Bezirk

Der Brunnenmarkt ist ebenfalls ein sehr sehenswerter Markt, der auch zum Teil im 17. Bezirk liegt und noch einer der letzten Straßenmärkte ist - mit einem umfangreichen Angebot und viel Zulauf.

18. Bezirk

19. Bezirk

20. Bezirk

21. Bezirk

22. Bezirk

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Bauernmarkt Sonnbergmarkt mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Sonnbergmarkt in Wien-Döbling

    Beschreibung: Der Sonnbergmarkt am Sonnbergplatz im 19. Wiener Gemeindebezirk ist ein Detailmarkt mit etwa 30 Marktstände.

    letzte Bearbeitung war am: 19. 09. 2020