Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Klima -> 100-jähriger Kalender

100-jähriger Kalender zur Wetterdeutung

Hundertjähriger Kalender im 7-Jahres-Intervall

Ein großer Irrtum liegt vor, wenn man vom bekannten und weiterhin sehr beliebten 100-jährigen Kalender annimmt, dass er die Wetterbeobachtungen von 100 Jahren beinhaltet. Tatsächlich ist der 100-jährige Kalender eine Sammlung von Wetterprognosen, die von einem deutschen Abt, Mauritius Knauer, im 17. Jahrhundert zusammengetragen wurden.

Damals überlieferte man die meisten Informationen durch persönliche Gespräche und viele Bauernregeln und andere Weisheiten, die das Wetter der nächsten Monate bestimmen sollten, wurden nicht niedergeschrieben, sondern weitererzählt. Mauritius Knauer erstellte den 100-jährigen Kalender, um die Landwirtschaft effizienter und am Wetter orientiert führen zu können.

Hundertjähriger Kalender: Zyklus von sieben Jahren

100-jähriger KalenderGrundlage seines Kalenders war die Idee, dass die Himmelskörper Sonne, Mond, Saturn, Jupiter, Mars, Merkur und Venus das Wetter ein Jahr lang nachhaltig beeinflussen würden und zwar vom Beginn des Frühlings eines Jahres bis zum Ende des Winters im Folgejahr. Dieser Zyklus wiederholt sich nach sieben Jahren wieder, denn jeder der Himmelskörper ist für ein Jahr wetterentscheidend und dieser Zustand ist nach exakt sieben Jahren wieder gegeben.

Wer also sieben Jahre lang das Wetter beobachten würde, hätte einen eigenen 100-jährigen Kalender, denn nichts anderes ist der bekannte 100-jährige Kalender tatsächlich. Und obwohl sich die Umweltbedingungen mit Klimaerwärmung und vielen anderen Faktoren auf dem Planeten Erde stark verändert haben, ist es doch erstaunlich, wie oft der 100-jährige Kalender mit seinen Prognosen richtig liegt.

Natürlich liegt er auch oft genug weit daneben, aber Freunde des 100-jährigen Kalenders haben keine große Mühe, um auf die Fehleranfälligkeit der modernen Wetterprognose hinzuweisen und somit findet man sich wieder in der Glaubensfrage, zumal es Wetterextreme gibt, die weder die moderne Computertechnik noch das alte Prinzip dieses Kalenders vorhersagen und eingrenzen können.

Aktuelles Jahr 2019: das Jahr des Merkur

Das Jahr 2019 steht im Zeichen des Merkur und dem Merkurjahr wird im Rahmen des Hundertjährigen Kalenders nachgesagt, dass die Temperaturen eher kühler angelegt sind und dass es längere trockene Phasen gibt. Das ist aus Sicht der Landwirtschaft nicht so erfreulich, weil die Ernteerträge bei dieser Kombination mäßig ausfallen würden.

2019 Merkur
2020 Mond

Artikel zum Thema

  • Saturnjahr
    100-jähriger Kalender: das Saturnjahr im 100-jährigen Kalender und die typische Wettermerkmale.
  • Jupiterjahr
    100-jähriger Kalender: das Jupiterjahr beim 100-jährigen Kalender mit den typischen Wettereigenschaften.
  • Marsjahr
    100-jähriger Kalender: das Marsjahr im Rahmen des 100jährigen Kalenders mit den typsichen Merkmalen beim Wetter.
  • Sonnenjahr
    100-jähriger Kalender: das Sonnenjahr im Rahmen des 100-jährigen Kalenders und die typischen Wettermerkmale.
  • Venusjahr
    100-jähriger Kalender: das Venusjahr im 100jährigen Kalender und die typischen Wettermerkmale.
  • Merkurjahr
    100-jähriger Kalender: das Merkurjahr im 100jährigen Kalender und die typischen Wettermerkmale.
  • Mondjahr
    100-jähriger Kalender: das Mondjahr des 100jährigen Kalenders und die typischen Wettermerkmale.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Kapitel zum Thema:

  • Wetterlexikon
    Das Wetterlexikon ist eine Sammlung mit Begriffe rund um das Wetter, Wetterphänomene, Wettervorhersage und Klimaveränderungen.
  • Satellitenbild
    Wetterbilder: das aktuelle Satellitenbild vom Wetter in Europa mit Animation über die Entwicklung des Wetters.
  • Webcam ISS / Erde
    Live-Bilder der Erde durch die Webcam der ISS und somit ein Blick auf die Erde vom Weltraum aus mit vier Kameraeinstellungen.
  • Wetter in Österreich
    Überblick über das Wetter in Österreich und seine klimatologischen Bedingungen mit den Alpen als Wetterscheide, dem alpinen Raum und den Beckenlagen.
  • Wetterberichte Österreich
    Wetterberichte für Österreich und über das Wetter in Österreich mit Vorschau der nächsten Tage und besondere Ereignisse wie Hochwasser, Starkregen und Unwetter.
  • Prognose Bregenz
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Bregenz mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose Eisenstadt
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Eisenstadt mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose Graz
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Graz mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose Innsbruck
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Innsbruck mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose Klagenfurt
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Klagenfurt mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose Linz
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Linz mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose Salzburg
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Salzburg mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose St. Pölten
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Sankt Pölten mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • Prognose Wien
    4-Tage-Wettervorschau und Wetterprognose für Wien mit Temperatur, Luftdruck, Windangaben und Luftfeuchtigkeit.
  • 100-jähriger Kalender
    Der 100-jährige Kalender und seine Aussagen für das Wetter der nächsten Jahre auf Basis der bisherigen Beobachtungen, die sich auf sieben Jahre reduzieren lässt.
  • Bauernregeln
    Grundlagen über lokale Bauernregeln, die das Wetter deuten oder es zu deuten versuchen aufgrund langjähriger Erfahrungen.
  • Hochwasser
    Thema Hochwasser: Hochwasser und Flutkatastrophen entstehen nach intensivem Regen und bringen großen Schaden und weitreichende Überschwemmungen mit sich.
  • Lawine
    Grundlagen über die Lawine, ihre Entstehung und das Gefahrenpotential, das auf den Bergen im Winter beachtet werden muss.
  • Waldbrand
    Waldbrände und ihre Ursachen und warum die Waldbrände immer häufiger Auftreten, was aber immer seltener mit der Natur zu tun hat.
  • Wirbelstürme
    Grundlagen über die tropischen Wirbelstürme und ihre Bezeichnungen von Hurrikan bis Taifun, die auf den Weltmeeren für Gefahr sorgen.
  • Sitemap
    Sitemap des Bereiches Wetter mit dem Wetterlexikon und der Wettervorschau.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wetter / Klima