Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Personaldienstleistung

Ausbildung zum Personaldienstleistungsassistenten

Durchführung von Personalberatung und Bewerbungen

Personaldienstleistungsassistentin und Personaldienstleistungsassistent sind Lehrberufe aus der Gruppe Büro, Verwaltung und Organisation, die eine dreijährige Lehrzeit erfordern. Als Lehrbetriebe kommen Personalberatungsfirmen ebenso in Frage wie auch Unternehmen im Bereich vom Personalleasing.

Was macht eine Personaldienstleistungsassistentin?

Das Personal ist ein zentraler und wirtschaftlich bedeutsamer Eckpfeiler jedes Unternehmens und das Einstellen neuer Leute ist verknüpft mit vielen Fragestellungen. In der Personaldienstleistung ist man bemüht, diese Aufgaben für Unternehmen zu übernehmen und berät die Unternehmerinnen und Unternehmer, um ihnen bei der Suche nach den richtigen Leuten zu helfen.

Personaldienstleistungsassistentinnen und Personaldienstleistungsassistenten stellen den aktuellen Bedarf an Personal fest und vermitteln Arbeitskräfte. Sie sammeln mögliche Bewerberinnen und Bewerber und treffen eine Vorauswahl und sie informieren umgekehrt auch über mögliche Aufgaben in den Unternehmen. Damit sind sie eine Schnittstelle zwischen Suchenden und Bietenden, um Arbeitsplätze zu ermöglichen, die auf bekannt offenen Stellen beruhen.

Zudem sind sie mit kaufmännischen Aufgaben betraut wie der Mitarbeiter in der Buchhaltung oder der Kostenrechnung natürlich auch der Lohnverrechnung.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Personaldienstleistungsassistentin, Personaldienstleistungsassistent
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Büro, Verwaltung, Organisation
Mögliche Lehrbetriebe: Personalberatungsfirmen, Personalleasingunternehmen

Ausbildungsschwerpunkte

Lesen Sie auch

Der Bereich "Büro, Verwaltung und Organisation" betrifft Berufe, die beratend genauso tätig sein können wie auch für das interne Netzwerk von Unternehmen oder Behörden unabdingbar sind. Ohne Einkäufer gibt es keine Ware, ohne Buchhalter keine Bilanz und ohne Assistenten würden viele Unternehmen gar nicht funktionieren.

Berufe aus dem Bereich der Kaufleute

Zwecks einfacherer Bezeichnung sind diese Berufe als Kaufmann angeführt, aber eine Kauffrau gibt es genauso sei es bei Immobilien oder in der Industrie, bei Versicherungen und bis hin zur Bank und jeder anderen Büroorganisation.

Berufe aus dem Bereich der Assistenz

Es gibt die Assistentinnen und Assistenten in der Rechtsanwaltskanzlei, in vielen Verwaltungen, in Bibliotheken, Archiven oder auch bei vielen anderen Betrieben, ohne die die Organisation nicht zu machen wäre.

Weitere Berufsmöglichkeiten

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum PersonaldienstleistungsassistentenArtikel-Thema: Ausbildung zum Personaldienstleistungsassistenten

Beschreibung: In der 📞 Personaldienstleistung führt man Bewerbungsgespräche, berät ✅ Kunden und ermittelt deren Personalbedarf für die besten Leute.

letzte Bearbeitung war am: 07. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung