Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Metalltechniker

Ausbildung zum Metalltechniker

Modularer Beruf mit vielen Ausrichtungen

Metalltechnikerin und Metalltechniker ist ein Lehrberuf in einem Beruf, den man als modularen Ausbildungsberuf bezeichnen kann. Das hat damit zu tun, dass es verschiedenste Richtungen geben kann, wie man mit Metall arbeiten möchte und kann. Die Lehrzeit dauert auf alle Fälle 3,5 Jahre, sie könnte mit einem weiteren Modul auf vier Jahre erweitert werden. Als Lehrbetriebe kommen viele verschiedene Unternehmen in Frage, dazu gehören Gewerbe- und Industriebetriebe, Betriebe des Fahrzeugbaus oder Werkzeugbaus und die Betriebe der Metall verarbeitenden Industrie.

Was macht ein Metalltechniker?

In der Metalltechnik gibt es drei Hauptdarsteller: das Metall, die Maschinen und Werkzeuge. Die Aufgaben sind so vielfältig, dass es verschiedene Ausrichtungen gibt, was sowohl die Ausbildung als auch die Ausführung im späteren Berufsleben betrifft. Man erstellt Halbfertig- und Fertigprodukte, Maschinen, Werkzeuge, baut Bauteile zusammen oder überwacht und steuert Maschinen. Es wird mit Eisen und Nichteisenmetallen, zum Teil auch mit Kunststoff gearbeitet und es gibt die unterschiedlichsten Techniken bei der Bearbeitung vom Schweißen über Löten bis Biegen, Feilen, Kleben oder Schmieden.

Ausbildung in der Metalltechnik

Die Ausbildung setzt das Grundmodul Metalltechnik voraus, das zwei Jahre in Anspruch nimmt. Auf diesem Grundmodul setzen die Hauptmodule auf, die 1,5 Jahre dauern und es gibt darüber hinaus Spezialmodule, die nochmals ein halbes Jahr dauern. Mit Grundmodul und Hauptmodul erreicht man 3,5 Jahre, samt optionalen Spezialmodul ist eine Lehrzeit von vier Jahren gegeben. Dabei kann aber nicht jedes Modul mit jedem Spezialmodul kombiniert werden. Möglich sind:

Hauptmodul Schmiedetechnik, Maschinenbautechnik + Spezialmodul Automatisierungstechnik
Hauptmodul Fahrzeugbautechnik, Werkzeugbautechnik + Spezialmodul Designtechnik
Hauptmodul Schweißtechnik, Metallbau- und Blechtechnik + Spezialmodul Konstruktionstechnik
Hauptmodul Zerspannungstechnik, Stahlbautechnik + Spezialmodul Prozess- und Fertigungstechnik

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Metalltechnikerin oder Metalltechniker
Lehrzeit: 3,5 bis 4 Jahre
Bereich: Metalltechnik und Maschinenbau
Mögliche Lehrbetriebe: Gewerbe- und Industriebetriebe aller Branchen, insbesondere Metall be- und verarbeitende Betriebe,
Betriebe des Fahrzeug-, Maschinen-, Anlagen-, Apparate- und Werkzeugbaus

Ausbildungsschwerpunkte Grundmodul Metalltechnik

Abhängig vom gewählten Hauptmodul gibt es die verschiedenen weiteren Ausbildungsschwerpunkte, das gilt auch für die Spezialmodule dieser Berufsgruppen, die allesamt Teil der Metalltechnik sind.

Lesen Sie auch

Es gibt Gruppen bei den Lehrberufen mit einigen Ausbildungsmöglichkeiten und ein paar Gruppen mit richtig vielen Optionen. Beim Bau und Gebäudeservice hat man viele Berufsoptionen, im Bereich von Metalltechnik und Maschinenbau ist die Auswahl auch sehr groß.

Der Maschinenbau ist eine der Möglichkeiten dieser umfangreichen Gruppe und das reicht von Baumaschinen bis zu Landmaschinen.

Der Bau bestimmter Fahrzeuge ist eine weitere Wahlentscheidung auf der Suche nach seinem Traumberuf und reicht vom Fahrzeug bis zum Flugzeug.

Auch das Thema Waffen findet Berücksichtigung durch den Büchsenmacher und auch durch den Beruf des Waffenmechanikers für ordnungsgemäße Waffen jeglicher Art.

Aus Metall können die verschiedensten Gerätschaften geschaffen werden, sei es für den Arzt im Spital die notwendigen Werkzeuge, präzise Uhren oder auch entsprechende Waagen für jeglichen Zweck. Dafür braucht man Leute, die das notwendige Handwerk beherrschen. Auch der Schmied ist dabei zu nennen.

Und schließlich braucht es natürlich die reinen Metallbearbeiter und jene Menschen, die es verstehen, Oberflächen bearbeiten zu können. Dabei gibt es Metalldesigner mit verschiedener Ausrichtung ebenso wie die Lackierer und Metallgießer und viele andere mehr.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum MetalltechnikerArtikel-Thema: Ausbildung zum Metalltechniker

Beschreibung: 📞 Metalltechnikerin und Metalltechniker ist ein Lehrberuf auf modularer Basis, um ✅ Schmiedetechnik und Maschinenbautechnik anwenden zu können.

letzte Bearbeitung war am: 07. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung