Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Buch-/Pressegroßhandel

Ausbildung zum Buchgroßhändler oder Pressegroßhändler

Lehrberuf im Großhandel bei Büchern und Pressearbeit

Ein weiterer Bereich der Buch- und Medienwirtschaft ist der Buch- und Pressegroßhandel. Auch hier werden Ausbildungen im Rahmen einer dreijährigen Lehrzeit angeboten, wobei als Lehrbetriebe sowohl Betriebe des Buchgroßhandel als auch des Pressegroßhandel zur Verfügung und Auswahl stehen.

Was macht man als Buchgroßhändler oder Pressegroßhändler?

Sowohl der Buchgroßhandel als auch der Pressegroßhandel verstehen sich als wichtiger Knotenpunkt in der Kette der Verlage einerseits und der Endverbraucher ergo Handelsunternehmen andererseits. Als Buchgroßhändler und Pressegroßhändler werden große Mengen an Zeitschriften, Zeitungen und Bücher eingekauft und in kleineren Mengen an die Verkaufsstellen, Handelsunternehmen, Trafiken und andere Wirtschaftstreibende weiterverkauft, die die Medien und Produkte an die Endverbraucher verkaufen.

Damit ist es notwendig, einen engen Kontakt mit den Verlagen zu unterhalten, aber auch mit den kleinen Abnehmern, um den Bedarf und die Möglichkeiten zu kennen und die verschiedenen Interessen zu koordinieren. Buchändlerinnen und Buchändler sind dabei auch ein wichtiges Bindeglied in der Kommunikation, zum Beispiel auch, um den Trend und die Bedürfnisse auf dem Büchermarkt kennen zu lernen.

Buchgroßhändler und Pressegroßhändler führen Bestellungen durch, kümmern sich um Beschwerden, organisieren Werbemaßnahmen und hinterfragen die Auflagenhöhe für die einzelnen Abnehmer. Sie bearbeiten außerdem die Remissionen - die Rücksendungen von Waren und analysieren diese.

Informationen zum Lehrberuf

mögliche Berufstitel:
Buchgroßhändlerin und Buchgroßhändler
Pressegroßhändlerin und Pressegroßhändler
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Handel
Mögliche Lehrbetriebe: Buchgroßhandel, Pressegroßhandel

Ausbildungsschwerpunkte

Lesen Sie auch

Im Bereich des Handels gibt es die Ausbildung im Zusammenhang mit dem Bereich, in dem man tätig sein möchte. Es gibt den EDV-Kaufmann ebenso wie den Fotokaufmann.

Ein Bereich betrifft den Buchhandel samt anderen Medien und der Presse. Buchhandlungen können dann das Ziel sein, auch die Arbeit in einem Verlag wäre denkbar.

Generell gibt es im Handel mit seinen unzähligen Strömungen und Trends zwei wesentliche Lehrberufe mit dem Einzelhandel und mit dem Großhandel.

Darüber hinaus werden verschiedene andere Lehrberufe angeboten, bei denen das Gebiet des Handels auch namensgebend ist, abhängig davon, für welche Thema man sich interessiert.

 

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum BuchgroßhändlerArtikel-Thema: Ausbildung zum Buchgroßhändler oder Pressegroßhändler

Beschreibung: Als 📞 Buchgroßhändler oder Pressegroßhändler arbeitet man mit ✅ Verlage und Buchhändlern eng zusammen.

letzte Bearbeitung war am: 07. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung