Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Schwimmbäder in Österreich -> Schwimmbäder in Oberösterreich -> Parkbad Linz

Parkbad in Linz - Kombibad

Hallenbad und Freibad im Angebot

Als Kombibad wird eine Badeeinrichtung bezeichnet, die sowohl ein Hallenbad als auch ein Freibad anbieten kann und damit ganzjährig Spaß im Wasser ermöglicht. Das Parkbad in der Stadt Linz ist ein solches Angebot, das über verschiedene Möglichkeiten verfügt und diese auch zur Verfügung stellt. Das Bad befindet sich an der Unteren Donaulände.

Parkbad Linz: Angebot und Ausstattung

Das Hallenbad besteht aus einem Sportbecken mit 25 Meter Länge und 16 Meter Breite, wobei die 25 Meter Länge der Kurzlänge im internationalen Schwimmsport entspricht. Man kann damit sportliche Bahnen schwimmen und auch Spaß im Wasser haben. Ein Lehrschwimmbecken bietet sich für die Anfänger an. Dazu gibt es auch ein Kinderplanschbecken im Rahmen des Eltern-Kinder-Bereiches.

Das Hallenbad ist barrierefrei nutzbar und man kann auch einen Fitnessraum nutzen. Für die Familien ist ein Wickeltisch eingerichtet, Frisiertische gibt es ebenfalls. Weitere Angebote sind Soloarium und Massage. Wer hungrig wird, kann auf die Gastronomie zurückgreifen.

Das Freibad hat eine Wasserfläche von 4.000 m², die mit Solartechnik beheizt wird. Dabei gibt es ein Erlebnisbecken als Rundbecken mit einer 70 Meter langen Wasserrutsche, einem Strömungskanal und Unterwassermassageliegen sowie -massagedüsen. Das Kinderplanschbecken hat eine Schlangenrutsche und eine Dimension von 10 x 20 Meter. Das Familienbecken ist mit 50 x 25 Meter bemessen, ebenso wie das Sportbecken. Zusätzlich ist ein Sprungbecken mit 15 x 15 Meter eingerichtet, das Sprünge vom 1-Meter-Brett ebenso zulässt wie vom 3-Meter-Brett. Dazu gibt es die Plattform mit fünf und zehn Meter Höhe.

Abseits des Wassers punktet das Freibad im Rahmen des Parkbades durch den namensgebenden Park mit 30.000 m² Fläche. Zahlreiche Bäume ermöglichen Schattenplätze beim Erholen. Es gibt eine FKK-Sonnenterrasse und für den kleinen Hunger die Gastronomie. Außerdem gibt es den Kinderspielplatz und für sportliche Aktivitäten Tischtennis, zwei Beachvolleyballplätze und Kickerlplatz. Für Kinder interessant ist auch die Trampolinanlage. Bei Schlechtwetter kann zudem das Hallenbad genutzt werden.

Saison und Adresse

Das Freibad ist von Mai bis September nutzbar, dazu gibt es das Hallenbad. Dieses kann zwar ganzjährig genutzt werden, aber im Juli ist es für ein paar Wochen geschlossen. Die eigentliche Saison gilt für das Hallenbad von etwa Mitte September bis Ende April, die andere Zeit ist in den warmen Monaten das Freibad an der Reihe, das vor Mitte September wieder geschlossen wird.

Öffnungszeiten
Freibad von Anfang Mai bis zweite Septemberwoche täglich von 09.00 bis 20.00 Uhr
Zusätzlich gibt es Dienstag und Donnerstag die Möglichkeit vom Morgenschwimmen von 7 bis 9 Uhr

Hallenbad von September bis April Mo geschlossen, Di - Do 10.00 - 21.00, Fr 10.00 - 22.00, Sa 09.00 - 22.00 und So 09.00 - 20.00 Uhr

Adresse
4020 Linz, Untere Donaulände 11

Parkbad Linz: weitere Infos

Details zur Ausstattung und den Öffnungszeiten sowie den Eintrittspreisen finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.linzag.at/portal/de/privatkunden/freizeit/schwimmen/parkbad

Artikel-Infos

Parkbad LinzArtikel-Thema:
Parkbad in Linz - Kombibad
letztes Datum:
10. 07. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Schwimmbäder in Oberösterreich / Bezirk Linz