Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Wanderwege -> Steindorf / Ossiacher See Wanderweg

Wanderung beim Ossiacher See

Rundwanderweg mit See und Moor

Steindorf am Ossiacher See verrät bereits im Namen die Hauptattraktion der Gemeinde im Bundesland Kärnten. Der Ossiacher See ist ein beliebter Badesee und ein Grund für einen Urlaubsaufenthalt oder auch für Badeausflüge. Eine weitere Option ist das Wandern und in diesem Zusammenhang kann man sich eine Rundwanderstrecke anschauen, die auch abseits des Sees mit dem Bleistätter Moor einiges zu bieten hat.

Rundwanderung Ossiacher See: die Strecke

Die Wanderung beginnt beim Gasthof Laggner/Steindorf und man überwindet zuerst die Bahn und wandert die Seestraße entlang bis zum Gasthof Kreuzwirt. Dort biegt man links ab und gelangt in die Dorfstraße bis zur Kreuzung Sonnenweg. Es folgt der Weg aufwärts dem Seeblickweg bis zur Kreuzung mit dem Wanderweg Nummer 2.

Hier wendet man sich Richtung Osten. Oberhalb von Steindorf gibt es eine Kreuzung mit dem Weg Nr. 41. Wer mag, kann hier einen Abstecher zu den Steindorfer Wasserfällen machen, was einen Aufstieg von etwa 20 Minuten bedeuten würde. Die Wanderung folgt weiter durch den Wald und oberhalb vom Wasserbehälter biegt man Richtung Dorf ab. Die Dorfstraße führt in Richtung Westen und zur Gärtnerei Mattuschka. Bei der Lärmschutzwand quert man die Bundesstraße und geht die Tour quer über das Bleistätter Moor und entlang des Radweges bis zur Bleistätter Moorstraße. Nach der Querung trifft man auf den Weg Nummer 1 und gelangt zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wanderung ist insgesamt knapp 11 Kilometer lang und man überwindet 329 Höhenmeter. Es ist mit einer Gehzeit von 2,5 bis 3 Stunden zu rechnen, wobei es auch davon abhängt, wie viele Pausen man durchführen möchte. Alleine der Blick auf den Ossiacher See ist reizvoll und das Moor hat auch ungewöhnliche Landschaftsbilder anzubieten. Nimmt man den Wasserfall mit, verlängert sich die Wegstrecke natürlich auch noch etwas.

Rundwanderung Ossiacher See: weitere Infos

Details zu der Wanderung mit Lageplan, Tourenblätter sowie Höhendiagramm finden Sie auf der nachstehenden Internetseite der Wanderdörfer.

https://www.wanderdoerfer.at/kaernten/wanderweg/wandern-am-ossiacher-see-die-kaernten-wasserreich-wanderung-durch-das-artenreiche-bleistaetter-moor/

Lesen Sie auch

Im Bundesland Kärnten gibt es die Auswahl zwischen gemütlichen flachen bis hügeligen Wegen, mal kurz, mal länger und auch schon Bergwanderungen, die dennoch für die ganze Familie interessant sein können. Es gibt auch die Kombination aus beidem, denn etwa die Seenwanderung auf der Turracher Höhe findet auf 1.800 Meter Seehöhe statt, ist aber eine nette Wanderung und für manche gar ein längerer Spaziergang über zwei Stunden.

Einige Wandervorschläge haben eine enge Verbindung mit den zahlreichen Seen in Kärnten vom Faaker See bis zum Ossiacher See.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Wanderung Steindorf Ossiacher SeeArtikel-Thema: Wanderung beim Ossiacher See

    Beschreibung: Eine Wanderidee ist der Rundwanderweg mit Steindorf am Ossiacher See mit Blick auf den See und Wandern am Seeufer sowie dem Bleistätter Moor.

    letzte Bearbeitung war am: 26. 09. 2020