Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Natur -> Vulkane -> Schlackenkegel

Schlackenkegel beim Vulkan

Grundlage ist grobkörnige Lava

Der Aschekegel ist eine mögliche Form, wie der Vulkankegel geformt werden kann, der Schlackenkegel ist eine weitere Möglichkeit, wobei beide Kegelformen auf ähnliche Weise entstehen, allerdings sind die Teilchen beim Schlackenkegel deutlich größer.

Schlackenkegel und seine Entstehung

So entsteht der Aschekegel durch ein Gas-Dampf-Gemisch, das die Lava in kleine Teilchen zerlegt, die man mit Reiskörner vergleichen kann. Beim Schlackenkegel bilden sich zuerst größere Teile an Lava, die ungefähr so groß sein können wie Golfbälle oder maximal wie Tennisbälle und die als Magma aus dem Erdinneren durch Gase nach außen geschleudert werden.

Doch noch in der Luft zerfallen diese Klumpen zu kleine Elemente, die sich rund um den Schlott bilden und sich zum Schlackenkegel auftürmen. Es sind dies größere Stücke als beim Aschekegel, doch die lockere und grobe Oberflächenstruktur ist ähnlicher Gestalt. Typisch für den Schlackenkegel ist die Tatsache, dass er nur aus einer Eruption besteht. Gibt es weitere Ausbrüche, entstehen stets neue Schlackenkegel, wodurch es zu Serien dieser Aufbauten kommen kann. Der Kegel erneuert sich nicht wie bei anderen Kegelformen, sondern baut sich komplett neu auf.

Die maximale Höhe solcher Erscheinungen wurde bisher mit 35 Meter festgelegt. Als Beispiel für einen Schlackenkegel verwendet man gerne den SP-Vulkan in Arizona, der so symmetrisch gestaltet ist, dass man den Schlackenkegel auch böserweise als Nachttopf bezeichnet. Aber gleichzeitig zeigt dieser Vulkan wie ähnliche Vertreter die Bildung solcher Kegel sehr deutlich, auch was die verschiedenen Phasen des Aufbaus betrifft.

Lesen Sie auch

Es gibt nicht nur die Vulkanarten, sondern auch unterschiedliche Möglichkeiten beim Aufbau. Perfekter Vulkankegel ist eine der Definitionen, die man für die Form gefunden hat, Aschekegel ist eine weitere und für viele sehr bekannte Umschreibung. Es gibt aber auch den Tuffkegel und den Spritzkegel sowie den Schlackenkegel als Optionen, abhängig vor allem von der Zusammensetzung des Materials und der Rahmenbedingungen beim Vulkan selbst. Ebenfalls möglich ist ein aufgebrochener Kegel.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Schlackenkegel beim VulkanArtikel-Thema: Schlackenkegel beim Vulkan

Beschreibung: Arten von Vulkankegel: die Entstehen des Schlackenkegels bei einem Vulkanausbruch und seine Form und Beschaffenheit.

letzte Bearbeitung war am: 14. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung