Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Volksfeste -> Almabtrieb / Almabtriebsfest

Almabtrieb und Almabtriebsfest in Österreich

Rückkehr der Tiere im Tal

Wenn der Sommer sich verabschiedet und der Herbst in immer schnelleren Schritten ins Land zieht, gibt es verschiedene Volksfeste in Österreich, die dies thematisieren. Das Erntedankfest ist der Dank an Gott für die reiche Ernte und wird auch mit einem Markt und gemütlichen Beisammensein gefeiert. Eine ähnliche Situation ist beim Almabtriebsfest gegeben, bei dem die Rückkehr der Tiere wie Kühe und Schafe ins Tal gefeiert werden. Während das Erntedankfest eher im Flachland häufig gefeiert wird, ist das Almabtriebsfest ein Thema der Bergwelt.

Almabtrieb in Österreich

Almabtrieb und das Almabtriebsfest

Es gibt verschiedene Formen, wie der Almabtrieb vonstatten gehen kann. Die kleinere Variante ist jene, dass die Tiere am Vormittag vorbereitet werden und gegen Mittag oder am frühen Nachmittag der Marsch hinunter ins Tal erfolgt. Dort gibt es dann eine Feier, bei der man Speisen und Getränke konsumieren kann und damit wird die Saison abgeschlossen. Eine Erweiterung kann dadurch erreicht werden, in dem auch gleich ein Bauernmarkt vor Ort durchgeführt wird.

Die größere Variante ist mit dem Almabtriebsfest dann erreicht, wenn man am Vorabend bereits eine Feier veranstaltet, bei der auch die Musik eine wesentliche Zutat ist. Am nächsten Morgen und am Vormittag werden die Tiere vorbereitet und zum Teil auch geschmückt und am Nachmittag erfolgt die Rückkehr von der Alm in das Tal, um dort zu überwintern, ehe es im Frühjahr wieder hoch auf die Almen geht.

Manche der Veranstaltungen überschneiden sich auch mit anderen Begriffen. So werden manche Almabtriebsfeste gleich zu Kirchfeste und bieten mit dem Bauernmarkt weitere Möglichkeiten an. Je nach Region gibt es ein kleines Fest oder vielleicht sogar zwei oder drei Wochenenden in Folge solche Volksfeste, weil verschiedene Almen betroffen sind und die Tiere mal von dieser und mal von jener für den Winter nach unten gebracht werden.

Mit dem Almabtrieb wird die warme Jahreszeit abgeschlossen und somit ist das Thema ähnlich dem Erntedankfest, bei dem die Einholung der Ernte im Mittelpunkt steht.

Artikel zum Thema

  • Almabtriebsfest Kärnten
    Termine der Almabtriebe und Almabtriebsfeste 2019 im Bundesland Kärnten als Volksfest zum Abschluss der Sommersaison, wenn Schafe und Kühe ins Tal zurückkehren.
  • Almabtriebsfest OÖ
    Termine der Almabtriebe und Almabtriebsfeste 2019 im Bundesland Oberösterreich als Volksfest zum Abschluss der Sommersaison, wenn Schafe und Kühe ins Tal zurückkehren.
  • Almabtriebsfest Salzburg
    Termine der Almabtriebe und Almabtriebsfeste 2019 in Salzburg als traditionelle Volksfeste, wenn die Schafe und Kühe von den Almen ins Tal gebracht werden.
  • Almabtriebsfest Steiermark
    Termine der Almabtriebe und Almabtriebsfeste im Bundesland Steiermark im September oder Oktober mit dem Heimholen der Almtiere, auch der Lippizaner.
  • Almabtriebsfest Tirol
    Termine der Almabtriebe und Almabtriebsfeste 2019 in Tirol mit zahlreichen Volksfesten, wenn die Schafe, Kühe oder auch Haflinger von den hohen Almen geholt werden.
  • Almabtriebsfest Vorarlberg
    Termine der Almabtriebe und Almabtriebsfeste in Vorarlberg als Volksfest und Feier, dass die Tiere heil von den Almen nach den Sommermonaten ins Tal kommen.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Kapitel zum Thema:

  • Almabtrieb / Almabtriebsfest
    Das Almabtriebfest oder einfach der Almabtrieb ist ein feierliches Volksfest im Herbst, bei dem die Rückkehr der Tiere (Kühe, Schafe) von den Almen zelebriert wird.
  • Erntedankfest
    Das Erntedankfest ist eine Veranstaltung, bei der Gott für die Gaben der Ernte gedankt wird und das nach der Messe zum Volksfest wird.
  • Faschingsumzüge
    Der Faschingsumzug ist ein Volksfest, der in vielen Städten am Höhepunkt des Fasching veranstaltet wird.
  • Feuerwehrfest
    Das Feuerwehrfest in Österreich ist vor allem eine Möglichkeit, ein Volksfest mit Einnahmen für die Freiwillige Feuerwehr zu verknüpfen und findet in ganz Österreich statt.
  • Flohmarkt
    Der Flohmarkt ist eine beliebte Möglichkeit, gebrauchte Waren und Gegenstände zu verkaufen und es gibt die Flohmärkte in ganz Österreich in verschiedener Form und Ausrichtung.
  • Jahrmarkt
    Der Jahrmarkt ist meist ein einmaliges Volksfest in Österreich und findet häufig an einem religiösen Feiertag statt, kann aber auch mehrfach pro Jahr angeboten werden.
  • Kirtag / Kirchtag
    Der Kirtag oder auch Kirchtag ist ein religiöses Volksfest in Österreich bezogen auf die Kirchweihe oder den Namenspatron.
  • Ostermärkte
    Der Ostermarkt ist eine Kombination aus Frühlingsfest, Volksfest und Markt für Geschenke zum Osterfest und wird meist am Palmwochenende oder Osterwochenende angeboten.
  • Stadtfest / Dorffest
    Das Stadtfest und das Dorffest in Österreich sind jährlich veranstaltete Volksfeste als Tourismusförderung und gemütliches Zusammensein.
  • Weinfest
    Das Weinfest ist ein traditionelles Volksfest in Österreich, das Weinverkostungen und Unterhaltung kombiniert und für Weinbauern wie auch Gemeinden wichtig ist.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Volksfeste

Startseite Freizeit