Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter -> Pfennig

Sprichwörter über den Pfennig

Der Volksmund zum Thema Geld

Der Pfennig als Kleingeld steht als Symbol für geringe Beträge, die man aber trotzdem schätzen sollte, um zu Reichtum zu gelangen. In diesem Sinne entstanden einige Sprichwörter und Lebensweisheiten rund um den Pfennig, aber auch um das Geld generell. Reichtum, aber auch notwendige Gelder spielen eine Rolle.

Was der Pfennig in Deutschland, ist der Groschen in Österreich - die Sprichwörter kann man für beides nutzen und auch für Währungen in anderen Ländern. Die Sprichwörter über den Pfennig sind wirklich universell nutzbar wie etwa das Sprichwort wer den Pfennig nicht ehrt, ist den Taler nicht wert, was mit jeder Währung genutzt werden kann.

Gefundene Sprichwörter über den Pfennig

  1. Wer bauen will, muss zwei Pfennige für einen rechnen.
  2. Du heiliger St. Martin! Sie opfern dir einen Pfennig und stehlen dir ein Pferd.
  3. Pfennig im Beutel ist ein guter Kumpan.
  4. Ein ersparter Pfennig ist zweimal verdient.
  5. Die Frau im Haus, so selber wacht, aus einem Pfennig zehne macht.
  6. Ein Pfennig in der Sparbüchse macht mehr Gerassel als wenn sie voll wäre.
  7. Wer den Pfennig nicht ehrt, ist den Taler nicht wert.
  8. An einem Pfennig sieht man, wie ein Gulden gemünzt ist.
  9. Böser Pfennig kommt immer wieder.
  10. Der gestohlene Pfennig gilt genauso viel wie jeder andere.

Die Sprichwörter über den Pfennig beziehen sich vor allem natürlich auf das Geld und zwar im Hinblick auf das Einkommen und den Reichtum. Das Sprichwort ein Pfennig klingt nicht ist so ein versteckter Hinweis darüber, dass man mehr Pfennige braucht, um Besitz zu haben.

  1. Ein ungerechter Pfennig frisst zehn andere.
  2. Ein Pfennig klingt nicht.
  3. Mit dem Pfennig fängt man an zu spielen.
  4. Wer ein Haus bauen will, muss jeden Pfennig für zwei rechnen.

Lesen Sie auch

Unzählige Sprichwörter nutzt man jeden Tag, bewusst ist das aber nicht. Man kann diese in Themen untergliedern. Familie und Mensch wäre ein solches Thema mit Sprichwörter über die Frau und den Mann beginnt der Reigen. Redensarten über die Kinder wie die Tochter gibt es natürlich ebenso wie über die Mutter oder über den Vater. Mit dabei ist natürlich auch die Ehe.

Ein anderes Thema reicht von Geld über Besitz bis zu Recht oder Unrecht und Glück samt Gegenteil, dem Unglück. Die Not und das Übel sind dabei genauso mit Sprichwörtern versehen wie auch die Armut und der Hunger. Aber auch rund um das Brot mit vielen Interpretationen gibt es Reden des Volksmundes. Das Haus und der Grund oder auch der König sind seit jeher im Volksmund vertreten. In Sachen Finanzen ist der alte Pfennig oft stellvertretend in Verwendung und steht mitunter in Verbindung zum Thema Reich oder Reichtum. Das Thema Kleid behandelt auch oft Armut oder Wohlstand.

Sprichwortsuche

Die Sprichwortsuche bietet wiederum die Möglichkeit, nach bestimmten Sprichwörtern suchen zu können.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Sprichwörter zum PfennigArtikel-Thema: Sprichwörter über den Pfennig

Beschreibung: Auswahl von Sprichwörter über den 😄 Pfennig aus dem Volksmund über Sparen, Verdienen und überhaupt über das ✅ Thema Geld.

letzte Bearbeitung war am: 24. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung