Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter -> Kleid

Sprichwörter über das Kleid und die Kleidung

Volksmund über die Menschen und ihre Gewand

Unter einem Kleid versteht man heute das Kleid, wie es die Mädchen und Damen tragen, doch früher war das Kleid auch Ausdruck der gesamten Bekleidung, also auch jener Kleidung, die die Männer trugen. In diesem Zusammenhang sind die Sprichwörter und Lebensweisheiten zu verstehen, wenn sie sich auf das Kleid beziehen.

Die Sprichwörter über das Kleid sind daher auch Aussagen des Volksmundes von der Uniform bis zum Frauenkleid, von feiner Kleidung bis zu Alltagsgewand. Und manche Aussagen kennt man sogar sehr gut wie das Sprichwort Wölfe in Schafskleidern, das es sogar in verschiedenen Versionen gibt.

Gefundene Sprichwörter über das Kleid

  1. Arbeit, Sorge und Herzeleid ist der Erde Alltagskleid.
  2. Nichts gleicht so sehr einem geschmackvoll gekleideten Narren als ein gut eingebundenes schlechtes Buch.
  3. Die Hausfrau hat fünf K zu besorgen: Kinder, Kammer, Küche, Keller, Kleider.
  4. Unterm schlechten Kleid schlägt oft das beste Herz.
  5. Das reichste Kleid ist oft gefüttert mit Herzeleid.
  6. Man empfängt den Mann nach dem Kleide und entlässt ihn nach dem Verstande.
  7. Man wird geschätzt, wie man gekleidet geht.
  8. Wölfe in Schafskleidern.
  9. Kein Kleid steht einer Frau besser denn schweigen.
  10. Wer seine Verdienste in Kleidern hat, dem fressen sie die Motten.

Das Kleid, also die Art und Weise, wie man sich angezogen hat, war stets Thema im Volksmund und damit auch bei den Sprichwörtern. Ein Sprichwort, das auch heute noch sehr oft im Zusammenhang mit dem Wetter gesprochen wird ist es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.

  1. Wahrheit ist ein Tuch zum Kleiden, zwar das allerbeste, aber nicht auf alle Tage, nur auf hohe Feste.
  2. Die Wahrheit hat ein schönes Gesicht, aber zerrissene Kleider.
  3. Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.
  4. Gott gibt die Kleider nach dem Regen.
  5. Gott gibt nicht mehr Frost als Kleider.
  6. Frauen haben lange Kleider und kurzen Mut.

Lesen Sie auch

Ein anderes Thema reicht von Geld über Besitz bis zu Recht oder Unrecht und Glück samt Gegenteil, dem Unglück. Die Not und das Übel sind dabei genauso mit Sprichwörtern versehen wie auch die Armut und der Hunger. Aber auch rund um das Brot mit vielen Interpretationen gibt es Reden des Volksmundes. Das Haus und der Grund oder auch der König sind seit jeher im Volksmund vertreten. In Sachen Finanzen ist der alte Pfennig oft stellvertretend in Verwendung und steht mitunter in Verbindung zum Thema Reich oder Reichtum. Das Thema Kleid behandelt auch oft Armut oder Wohlstand.

Klug und Klugheit sowie Fehler und Feinde ist ein weiterer Themenbereich des Volksmundes. Es entstanden Sprüche über den Dieb und das Böse inklusive Gedanken zu Fremd sein und irgendeinen JemandDumm sind auch viele Leute und spielen mit dem Feuer  oder riskieren den Kontakt zum oft genannten Teufel und provozieren den Tod. Der Verstand wird oft genannt und auch die Wahrheit sowie das eigene Ziel stehen bei Lebensweisheiten häufig im Mittelpunkt.

Sprichwortsuche

Die Sprichwortsuche bietet wiederum die Möglichkeit, nach bestimmten Sprichwörtern suchen zu können.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Sprichwörter über Kleid oder BekleidungArtikel-Thema: Sprichwörter über das Kleid und die Kleidung

Beschreibung: Ausgesuchte Sprichwörter über das 😄 Kleid auch im Sinne von Kleidung - entnommen dem Volksmund mit verschiedener ✅ Bedeutung der Aussagen.

letzte Bearbeitung war am: 29. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung