Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Lainzer Tiergarten (13)

Lainzer Tiergarten in Wien 13

Großes Areal im 13. Bezirk

Der Lainzer Tiergarten ist eigentlich kein Park im Sinne von Parkanlagen, er wird aber gerne dazu gezählt. Beim Lainzer Tiergarten handelt es sich um ein abgesperrtes Areal, das über sechs Tore betreten werden kann, die je nach Jahreszeit länger oder kürzer geöffnet sind, im Sommer natürlich länger als im Winter.

Wiener Blick im Lainzer Tiergarten

Lainzer Tiergarten: Beschreibung des Erholungsgebietes

Sehr vielfältig sind die Möglichkeiten, die der Lainzer Tiergarten seinen Gästen anbietet. Es gibt interessante Wanderungen, bei denen man frei herumlaufende Wildschweine beobachten kann, weshalb es ein generelles Hundeverbot im gesamten Areal gibt. Die Hubertuswarte ist eine Aussichtswarte, die den Blick bis zu den hohen Bergen im Süden Niederösterreichs gewährt - vorausgesetzt, man hat Glück mit dem Wetter. Aber man kann auch über die gesamte Stadt Wien blicken, wobei es manchmal nicht sehr viel zu sehen gibt, weil das Wetter sehr feucht ist und der Dunst über der Stadt hängt. Bei guter Sicht sieht man bis in die Slowakei im Osten.

Das Rohrhaus ist ein beliebtes Ziel für eine Jause im Rahmen der Wanderung, aber auch für Familien, deren Kinder auf der Wiese den großzügigen Spielplatz nützen können. Dieser ist auch von Schulklassen ein gerne genutztes Ziel. Vom Nordosttor kommend erreicht man vor dem Rohrhaus den Wiener Blick, eine Wiese auf erhöhter Lage, die einen Gesamtüberblick über die Stadt Wien gewährt.

Im Süden des Lainzer Tiergartens gibt es die Gehege des Tiergartens selbst und mit der Hermesvilla auch ein kulturelles Angebot, sodass Freizeit, Bildung, Naturverständnis, Tiergarten und Wandern kombiniert werden können. Wanderungen können durchaus eine Länge von zwei bis drei Stunden in Anspruch nehmen, je nach Route, wobei es vom Nikolaitor im Norden aus anspruchsvolle Bergaufstücke gibt. Vom Lainzer Tor aus zum Rohrhaus ist es eher ein Spaziergang.

Zu beachten ist, dass die Tore gesperrt sind und nur zu den Öffnungszeiten der Zutritt möglich wird. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Notwendigkeiten der Wildtiere und vor allem auch der Jahreszeiten.

Lainzer Tiergarten: weitere Infos

Details über das Erholungsgebiet samt Lageplan und Öffnungszeiten finden Sie unter der nachstehenden Internetseite der Stadt Wien.

http://www.wien.gv.at/umwelt/wald/erholung/lainzertiergarten/index.html

    Ebenfalls interessant:

    Wiener Parkanlagen im 13. Bezirk

    • Andreas-Rett-Park (13)
      Der Andreas-Rett-Park ist eine Grünanlage im 13. Wiener Gemeindebezirk beim Orthopädischen Spital Speising.
    • Furtwänglerpark (13)
      Der Furtwänglerpark ist eine Grünanlage im 13. Wiener Gemeindebezirk und unterbricht die Fehlingergasse für Platz zum Spielen.
    • Hügelpark (13)
      Der Hügelpark ist eine etwas größere Parkanlage im 13. Bezirk der Stadt Wien, der in Unter St. Veit angelegt wurde.
    • Hackinger Schlosspark (13)
      Der Hackinger Schlosspark ist eine große Grünanlage südlich des Hackinger Kais im Südwesten Wiens und damit Nahe der dicht befahrenen Westeinfahrt.
    • Hans-Moser-Park (13)
      Der Hans-Moser-Park ist eine kleine Grünanlage unmittelbar bei der Kennedybrücke im 13. Wiener Gemeindebezirk.
    • Küniglberg (13)
      Die Lagerwiese Küniglberg ist eine großflächige Freizeitanlage im 13. Wiener Gemeindebezirk mit vielen Optionen.
    • Lainzer Tiergarten (13)
      Der Lainzer Tiergarten ist ein beliebtes Ausflugsziel im Südwesten von Wien mit vielen Möglichkeiten vom Tiergarten selbst bis Wanderungen und Museumsbesuch.
    • Maxingpark (13)
      Der Maxingpark ist ein großer Park unmittelbar neben dem Tirolergarten vom Schloss Schönbrunn in Wien 13 und damit ein Nachbarpark des bekannten Schlosses.
    • Roter Berg (13)
      Der rote Berg ist eine großflächige Freizeitanlage im 13. Wiener Gemeindebezirk mit Möglichkeiten zum Spielen und Spaziergehen sowie weiteren Aktivitäten.
    • Schlosspark Schönbrunn (13)
      Der Schlosspark vom Schloss Schönbrunn ist ein Landschaftsschutzgebiet und eine prächtige Gartenanlage mit zusätzlichem Angebot.
    • Streckerpark (13)
      Der Streckerpark ist ein kleiner Park im 13. Bezirk der Stadt Wien südlich vom stark befahrenen Hietzinger Kai, einem Teil der Westeinfahrt.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Parks in Wien

    Startseite Freizeit